Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Willkommen in Eastbourne – dem Mekka für Sprachreisen

Best of 2011 - Unsere Betreuer (c) reisen.ciao.de

Direkt am Ärmelkanal in der Grafschaft East Sussex gelegen erfüllt Eastbourne alle Eigenschaften, die ein Kurort erfüllen sollte. Strand, Sonne, Meer und jede Menge Möglichkeiten sich perfekt zu erholen. Touristen kommen sowohl direkt aus Großbritannien selbst als auch aus der ganzen Welt. Etwas besonderes unterscheidet Eastbourne jedoch von anderen Kurorten. Die Einwohner sprechen eine nahezu perfektes Oxford Englisch, was Eastbourne zu einem Mekka für Sprachreisen macht. Um Ihr Englisch aufzupolieren, zu verbessern oder zu perfektionieren, kommen jährlich Sprachschüler aus Deutschland, Italien, Spanien, Südkorea, Japan und Österreich.

Einer der, für sich und seine Familie, Eastbourne zur 2. Heimat ausgewählt hat, ist Jürgen Matthes. Er selbst besuchte 1974 eine Sprachreise nach Eastbourne und seit 1982 ist er mit „ganzem Herzen“ dabei. In den Oster- und Sommerferien lebt er dort, wo andere Urlaub machen. Jürgen Matthes bietet seit 1982 Sprachreisen und Sprachferien für SchülerInnen an. Mit seinem Team aus geschulten Betreuern überrascht er in Eastbourne mit Sprachkomplettreisen auf höchsten Niveau.

Was steckt im Reisepaket?

Wer sich für eine Sprachreise nach Eastbourne mit Jürgen Matthes interessiert, möchte vor allem eins: Englisch sprechen! Während in Deutschland die Eltern der Teilnehmer und die Teilnehmer selbst in einem persönlichen Kennlerntreff durch Jürgen Matthes informiert werden, geht es am Abreisetag entweder mit dem Bus oder mit dem extra dazu gebuchten Flieger nach Eastbourne.

Ankommen und „warm“ werden

In England zu Hause heißt es dann gleich bei der Ankunft. Nach einer herzlichen Begrüßung durch das Team von Jürgen Matthes werden die Kinder- und Jugendlichen auf die Haushalte der Gastgeber aufgeteilt. Die englischen Gastfamilien sind sorgfältig ausgewählt und oft schon viele Jahre dabei. Am Stadtrand von Eastbourne wohnt es sich ruhig und gemütlich. Extrawünsche, wie das zusammen sein mit Geschwistern oder der besten Freundin, werden gern berücksichtigt.

Eastbourne bietet 8 akkreditierte Bildungseinrichtungen, davon sind 7 private Schulen. Die Fahrten zum Unterricht dauern maximal 15 Minuten. Je nach Sprachlevel kann man zwischen Juniorkursen (Klasse 5 und 6), Mittelstufenkursen (Klasse 7 bis 10), Oberstufenkursen (Klasse 10 bis 13) und Minigruppenkursen (Klasse 5 bis 13, max. 5 Teilnehmer) oder Intensivkursen (Klasse 7 bis 13) wählen. Nachdem dem englischen Frühstück in der Gastfamilie starten die Kinder und Jugendlichen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Schule. Der Junior-, Mittel- oder Oberstufenkurs steckt im Komplettpreis mit drin. Unterrichtet wird:

* durch englischsprachige Lehrkräfte

* in Gruppen von maximal fünfzehn Schülern

* beim täglichen Unterricht von Montag bis Freitag

* in jeweils vier Schulstunden à 45 Minuten.

Und, wenn die Schule zu Ende ist, muss sich auch niemand langweilen. Ein umfangreiches Sport- und Freizeitprogramm, tolle Ausflüge und zahlreiche Partys am Abend runden den Tag ab.

Wer hat Lust auf…

Sport?

Autoscooter, Basketball oder Tennis? An sechs Nachmittagen pro Woche können die Teilnehmer aus zahlreichen sportlichen Aktivitäten auswählen. Von American Minigolf bis zum Besuch im Wellenbad steckt jede Menge Bewegung und Spass im Reisepaket.

Ausflüge?

Nur 100 km entfernt, liegt die Metropole London. Gleich 2 Tagesausflüge sowohl zum Sightseeing als auch zum Shoppen sind geplant. Während die größeren sich allein in London umsehen dürfen, werden die jüngeren Teilnehmer der unteren Klassenstufen von Betreuern begleitet. Ob Madame Tussaud, Big Ben oder Buckingham Palace – Zeit zum Entdecken steckt mit drin.

Partys?

Nach einem spannenden und abwechslungsreichen Nachmittag geht’s zum Abendbrot ins second home. Austausch mit der Gastfamilie, Erlebtes erzählen und alles bei einem leckeren warmen Essen – was will man mehr? Und, wer dann noch nicht müde ist, startet zur Party – natürlich alkoholfrei. Ob im 70er Jahre Outfit zur Disco Party oder zur Party mit dem schlechten Geschmack „Bad Taste“ – 4 Abende die Woche geht es rund. Ist die Party vorbei fährt ein Bus von Jürgen Matthes Sprachreisen die Teilnehmer direkt in Ihre Wohnorte.

Natürlich gibt es neben den schon zahlreichen Angeboten und Aktionen auch Specials und Extra’s , die Ihr mit dazu buchen könnt. Englische Firmen bieten Workshops, wie Homepage Design an, es gibt zusätzliche Ausflüge, z.b. ins älteste Aquarium der Welt, dem Sea Life Brighton oder zu einer Show nach London. Besonders Sportliche können spezielle Camps an englischen Sportschulen buchen.

Noch Fragen offen?

Jürgen Matthes beantwortet diese gern gemeinsam mit seinem Team. Sei es hier in Deutschland oder aber während der Reise im Büro in Eastbourne – 24 h können Eltern J.M. Sprachreisen erreichen. Mit 100% Durchführungs- und Zufriedenheitsgarantie trifft Jürgen Matthes den richtigen Ton. 1022 befragte Kunden bescheren Ihm ein „sehr gut“ mit 1,49 vom TÜV Saarland. Im Verbraucherportal Yopi, was Kaufinteressenten unterstützt und rund um die Kaufentscheidung informiert, bewerteten Teilnehmer J.M. Sprachreisen mit 4,6 von 5 möglichen Sternen. Weiteres Pro und contra gibt es in 110 Testberichten auch bei Ciao zu lesen.

Fest steht: Für SchülerInnen von 11 bis 19 Jahren ist eine Sprachreise nach Eastbourne ein tolles Erlebnis an dem sich mittlerweile jährlich 20000 Wiederkehrer erfreuen.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

1 Kommentar zu “Willkommen in Eastbourne – dem Mekka für Sprachreisen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.