Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

zwölf emmy-award-nominierungen für 6 ki.ka-programme

Spiel | Figur Erni allein auf der Strasse (c) meltis / pixelio.de

am 7. februar gab die national academy of television arts & sciences im rahmen des jährlichen kidscreen summit die anwärter für den children’s programming emmy-award bekannt. dabei bewies der kinderkanal von ard und zdf wieder einmal sein gespür für qualität und hochwertige unterhaltung. mit insgesamt 12 nominierungen für sechs ki.ka-programme setzt der kanal massstäbe für ein gutes kinderprogramm. in der sparte bestes animationsprogramm sind die serien „erdferkel arthur und seine freunde“ („arthur“, zdf), „coco, der neugierige affe“ („curious george“, zdf) und „todds tolle welt“ („toddworld“, ki.ka) nominiert.

auch sonderpreise werden vergeben

der sonderpreis für außergewöhnliche animationsproduktionen könnte an die schräge zeichentrickserie „tutenstein“ („tutenstein“, ndr) gehen. gleich mehrfach bedacht wurde der kinderprogramm-klassiker „sesamstraße“ („sesame street“, ndr) und zwar in den kategorien des besten vorschulprogramms, sowie die beste regiearbeit, die beste autorenleistung und die besten darsteller – caroll spinney als unordentlicher, nörgeliger oskar und kevin clash als der feuerrote, neugierige elmo. und nicht zu vergessen die 3-d-animation „au schwarte! – die abenteuer von ringel, entje und hörnchen“ („jakers! – the adventures of piggley winks“, ki.ka). hier könnten die sprecher von schweinchen ringel, maile flanagan, und stiernachwuchs hörnchen, russi taylor, einen der begehrten preise einheimsen.

in der sparte beste titelmusik haben die mitglieder der emmy-jury die musik von „todds tolle welt“ auf die liste gesetzt. sebastian debertin, leiter der redaktion fiktion des kinderkanals, zuständig für den programmeinkauf, hat wieder einmal ein gutes händchen bewiesen: „die emmy-nominierungen 2007 unterstreichen erneut, dass der ki.ka auch bei der auswahl seiner lizenzeinkäufe stets darauf achtet, kindern neben wunderbarer unterhaltung in verbindung mit spannender wissensvermittlung absolut preisverdächtige qualitätsprogramme anzubieten!“

der emmy-award ist der bedeutendste fernsehpreis in den vereinigten staaten. er wird jährlich in insgesamt 91 kategorien verliehen. die national academy of television arts & sciences in new york ist für die verleihung des emmy-award für daytime-produktionen zuständig und somit auch für die kinderprogramme. diese auszeichnungen werden seit nunmehr 34 jahren vergeben. die diesjährige preisverleihung findet am 15. juni 2007 in los angeles statt.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.