0341-355408-12 info@familienfreund.de

Suchergebnisse zu patientenverfügung

Patientenverfügung (c) geralt / pixabay.de

Patientenverfügung (c) geralt / pixabay.de

Wie schreibe ich eine Patientenverfügung richtig?

/ 3 Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 7 Minuten, 25 Sekunden

wichtige zur Patientenverfügung und Betreuung bzw. Vorsorgevollmacht in den § 1901a, §1901b, §1901c, §1902. Es geht also primär darum, unser Selbstbestimmungsrecht in einer uns noch völlig unbekannten Situation wahrzunehmen. Das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz bildet mit der Broschüre Patientenverfügung (kostenloser Download siehe unten) einen ersten und informativen Einstieg ins Thema. In Kürze haben wir für Sie folgende Informationen zusammengefasst: Was beinhaltet eine Patientenverfügung? Eingangsformel Situationen, für die die Patientenverfügung gelten soll Festlegungen zu ärztlichen/pflegerischen Maßnahmen Wünsche zu Ort und Begleitung Aussagen zur Verbindlichkeit Hinweise auf weitere Vorsorgeverfügungen Hinweis auf beigefügte Erläuterungen zur Patientenverfügung Organspende Schlussformel Schlussbemerkungen Datum, Unterschrift Aktualisierung(en),…

 zum Beitrag Wie schreibe ich eine Patientenverfügung richtig?
Vortrag Familienwissen BetriebsKiTa (c) familienfreund.de

Vortrag Familienwissen BetriebsKiTa (c) familienfreund.de

Familienwissen Patientenverfügung – Alles kann, nichts muss!

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 48 Sekunden

Das Rechtssystem ist für viele Menschen ein Buch mit sieben Siegeln. Der Workshop Familienwissen Patientenverfügung schafft hier bei einem ganz konkreten Thema Abhilfe. Recht haben und Recht kriegen – diesen Spruch kennen die meisten und doch ist es mit der nötigen Fachkenntnis und geeigneter Unterstützung oft leichter als gedacht. Ähnlich vielfältig wie die Lebenslagen und Probleme sind auch die Rechtslagen. So ist der Anwalt fast wie der beste Freund, der sich noch einmal spezialisiert und konkret mit Fragen auseinandersetzen kann. Inhalt vom Familienwissen Patientenverfügung In unserem Workshop Familienwissen Patientenverfügung gehen wir gemeinsam mit den Fach- und Rechtsanwälten unserer Partnerkanzleien den…

 zum Beitrag Familienwissen Patientenverfügung – Alles kann, nichts muss!
Was passiert mit Hilde Mück? - Neues Kinderbuch zu Tod und Abschied. Erschienen im Fachverlag des Deutschen Bestattungsgewerbes (bestatter.de), Düsseldorf, 2012

Was passiert mit Hilde Mück? - Neues Kinderbuch zu Tod und Abschied. Erschienen im Fachverlag des Deutschen Bestattungsgewerbes (bestatter.de), Düsseldorf, 2012

entscheidung über leben und tod

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten, 27 Sekunden

patientenverfügung sinnvollerweise erstellen und wo sie sie hinterlegen sollen. dr. benedikt selbherr: „notar-urkunden haben in einem solchen fall einen höheren beweiswert. es kann nicht angezweifelt werden, dass der betroffene die verfügung selbst errichtet hat. außerdem könne der notar bei der formulierung der patientenverfügung hilfreich sein. besonders wichtig sei die mitwirkung eines notars aber bei der erteilung einer vorsorgevollmacht. eine patientenverfügung sollte man“, so dr. selbherr, „zuhause bei den wichtigen dokumenten aufbewahren.“ viele würden eine abschrift aber auch mit sich führen und eine weitere kopie beim hauarzt hinterlegen. „unbedingt sollte man die patientenverfügung zudem im zentralen vorsorgeregister der bundesnotarkammer registrieren lassen.“…

 zum Beitrag entscheidung über leben und tod
Computer (c) familienfreund.de

Computer (c) familienfreund.de

Kein Tabuthema: Über Organspende, Patientenverfügung und Pflege sollte man offen reden

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 10 Minuten, 1 Sekunden

…sie nach dem Tod zu einer Organspende bereit sind. Vorsorgevollmacht macht auch in jungen Jahren Sinn Aber nicht nur die Organspende ist häufig ein Tabu, auch über Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Pflege wird allzu oft in den Familien geschwiegen. Es sind generell Themen über die niemand gern spricht. Die gesellschaftliche Notwendigkeit besteht auf jeden Fall darin, sich mit Organspende und Vorsorge im allgemeinen sowie im besonderen für Alter und Krankheit zu befassen. Der freizügige gedankliche Umgang mit diesen Themen lässt sich nur schwer politisch verordnen. Wenn der Brief von Ihrer Krankenkasse bzw. -versicherung kommt, wird das nicht automatisch bedeuten, dass Sie…

 zum Beitrag Kein Tabuthema: Über Organspende, Patientenverfügung und Pflege sollte man offen reden
Sonnenblume in der Hand als Symbol für Sterbevorsorge (c) h.b. / pixelio.de

Sonnenblume in der Hand als Symbol für Sterbevorsorge (c) h.b. / pixelio.de

Sterbehilfe ist kein Tabu – Sterbevorsorge wirft viele Fragen auf

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 50 Sekunden

einen sogenannten Bilanzsuizid – bei seiner Selbsttötung zu helfen, ihn nicht zu hindern und ihn nicht zu retten. Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung sind oftmals entscheidend Angehörige haben gegenüber Ärzten keinerlei Möglichkeiten, Schwerkranke zu vertreten oder mitzuentscheiden, wie diese behandelt werden, wenn sie sich selbst nicht mehr artikulieren können. „Man muss beim zuständigen Amtsgericht beziehungsweise Betreuungsgericht beantragen, als rechtlicher Betreuer für den Schwerkranken eingesetzt zu werden“, betont Wolfgang Putz. Dann sei man als Vertreter voll handlungsfähig. Gebe es keine Patientenverfügung, müsse der mutmaßliche Wille des Kranken zu seiner Behandlung ermittelt und umgesetzt werden. Selbst Eheleute benötigen eine gegenseitige Vorsorgevollmacht, wenn sie im…

 zum Beitrag Sterbehilfe ist kein Tabu – Sterbevorsorge wirft viele Fragen auf
Arztbesuch | 2 Spritzen (c) Gerd Altmann / pixelio.de

Arztbesuch | 2 Spritzen (c) Gerd Altmann / pixelio.de

tod auf bestellung! wie menschlich ist sterbehilfe?

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 33 Sekunden

ein paar tage ist es her, da hat der deutsche bundestag erstmals darüber beraten, eine sichere rechtliche grundlage für patientenverfügungen zu schaffen. der gesetzentwurf sieht vor, dass eine solche verügung immer und in jeder phase der krankheit verbindlich sein soll. die unionsfraktion äußerte dahingehend bedenken, ob eine vorab unterschriebene verfügung den aktuellen willen eines patienten sicher widergebe. vorsorge mit der patientenverfügung in einer patientenverfügung können wünsche über eine mögliche medizinische behandlung enthalten sein, wenn der patient selbst nicht mehr dazu befragt werden kann. „falls ein patient entscheidungsunfähig ist, hat der behandelnde arzt eine patientenverfügung zu akzeptieren“, sagte der spd-rechtspolitiker joachim…

 zum Beitrag tod auf bestellung! wie menschlich ist sterbehilfe?
Friedhof (c) familienfreund.de

Friedhof (c) familienfreund.de

12 Fragen an 4 Experten zu Sterben und Erben

/ 4 Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten, 50 Sekunden

…Da Ihr Ehemann bereits verstorben ist, würde Ihre Tochter über Ihre Bestattung entscheiden. Das können Sie aber durch entsprechende Vorkehrungen in Ihrem Testament verhindern. Legen Sie fest, dass nicht Ihre Tochter, sondern Ihre beste Freundin Ihre Bestattungswünsche durchsetzen soll und dass sie das Recht und die Pflicht haben soll, über Ihren Leichnam zu bestimmen, über die Art der Bestattung zu entscheiden und die letzte Ruhestätte für Sie auszuwählen. Können meine Angehörigen meiner Patientenverfügung widersprechen und mich gegen meinen ursprünglichen Willen zum Beispiel künstlich ernähren lassen? Dr. Markus Schuhmann: Im Grundsatz sind die Anordnungen in einer Patientenverfügung verbindlich. Die Angehörigen könnten…

 zum Beitrag 12 Fragen an 4 Experten zu Sterben und Erben
Altenpflege (c) geralt / pixabay.de

Altenpflege (c) geralt / pixabay.de

künstliche ernährung – wegweisendes urteil rund um die betreuung!

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 50 Sekunden

der letzte wille hat so seine tücke. während man aus dem strafrecht der vergangenheit den letzten wunsch eines verurteilten erfüllte, ist der letzte wille in der heutigen zeit nicht mehr unbedingt das ende vom lied! kaum jemand setzt sich in jungen jahren schon mit pflege, tod oder unfall auseinander. man lebt einfach. sei es nun die betreuungsvollmacht oder das testament – die gedanken werden schnell schwer. gerade, wenn wir mit dem mobilen familienbüro unterwegs sind, reißen uns die standbesucher die broschüren erben und vererben , betreuungsrecht , patientenverfügung sowie informationen zur betreuung und vorsorge förmlich aus der hand. erfahrene menschen…

 zum Beitrag künstliche ernährung – wegweisendes urteil rund um die betreuung!
Medikamente (c) klicker / pixelio.de

Medikamente (c) klicker / pixelio.de

der partner-pass – die praktische vollmacht für alle (not)-fälle

/ 1 Kommentar /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 26 Sekunden

stellen sie sich vor: sie leben in einer festen partnerschaft und müssen plötzlich ins krankenhaus. es ist etwas ernsteres. doch in der klinik müssen sie erschreckt feststellen, dass ihre lebens-gefährtin, ihr lebensgefährte sie nicht uneingeschränkt besuchen darf und keine auskunft vom arzt oder der krankenschwester erhält … eine lage, in die jeder allein lebende mensch oder jeder, der in einer festen partnerschaft „ohne trauschein“ lebt, unvorhergesehen und schneller kommen kann, als ihm lieb ist. genau für diese situation gibt es jetzt den „partner-pass“! anders als die umfassenderen instrumente wie vorsorgevollmacht bzw. patientenverfügung ist der partner-pass eine ganz praktische, übersichtliche vollmacht,…

 zum Beitrag der partner-pass – die praktische vollmacht für alle (not)-fälle
auf Arbeit ist auch Leben - z.b. am Telefon (c) hfossmark / pixabay.de

auf Arbeit ist auch Leben - z.b. am Telefon (c) hfossmark / pixabay.de

wenn die eltern fürsorge brauchen

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 26 Sekunden

…um das thema pflege beschäftigen immer mehr bundesbürger, das telefon stand bei unserer expertenaktion nicht still. am telefon saßen für sie: manuela engelbrecht, altenpflegerin, geronto-fachkraft, pflegedienstleitung im „bavaria“-senioren- und pflegeheim, sulzbach-rosenberg / oberpfalz. nebenberufliche ausübung als pflegesachverständige christian gatt, experte für zusatzversicherungen bei den ergo direkt versicherungen, fürth dr. andreas albrecht, notar, regensburg, beteiligt am aufbau der bayerischen hospiz- und palliativbewegung, buchautor zu fragen der vollmacht und patientenverfügung familienpflege steht hoch im kurs anfang 2012 ist das neue gesetz zur familienpflegezeit in kraft getreten. das gesetz sieht vor, dass berufstätige ihre wöchentliche arbeitszeit maximal zwei jahre lang auf einen mindestumfang…

 zum Beitrag wenn die eltern fürsorge brauchen