<script>
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Bilder Homepage


Sehtest beim Augenoptiker (c) skeeze / pixabay.de

Sehtest beim Augenoptiker (c) skeeze / pixabay.de

Diagnose Sehbehinderung – was nun?

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 33 Sekunden

Für die meisten Betroffenen kommt die Diagnose unverhofft. An die Brille hatte man sich schon lange gewöhnt, und die weiter nachlassende Sehleistung hielt man für normal und mit stärkeren Gläsern einfach behebbar. Doch nun heißt es plötzlich „Altersbedingte Makuladegeneration“, „Netzhautablösung“ oder gar „Retinopathia pigmentosa“. 

 zum Beitrag Diagnose Sehbehinderung – was nun?