Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Die Gründer der familienfreund KG stellen sich vor

familienfreund. wir machen das - Bildmarke (c) familienfreund.de

Für Sie vereinbaren wir Beruf und Familie!

Es gibt zahlreiche Definitionen von Familie. Egal, wie die Definition lautet, unser Familienservice unterstützt Sie bei der manchmal schwierigen Aufgabe Beruf und Familie miteinander in Einklang zu bringen. Für junge Eltern steht die qualitativ hochwertige Kinderbetreuung oder der Zugang zur Kita im Focus. Andere Beschäftigte sorgen sich um zu pflegende Angehörige.

Nach der langjährigen Erfahrung unserer Mitarbeiter im Familienservice fehlt an erster Stelle die relevante und richtige Information oder eine zentrale Stelle, die immer zuständig ist und notfalls das Wissen auch beschafft. An zweiter Stelle kommt der Bedarf nach einer helfenden Hand, der die anvisierte Lösung kennt. Der immer erreichbare Anlaufpunkt sollte die Leistung oder das Produkt aber schon getestet haben, damit keine Enttäuschung erlebt wird. Zu guter letzt sollte der persönliche und leicht zu erreichende Ansprechpartner noch nicht vorhandene Lösungen aus dem Boden stampfen können, damit es eben doch ein Happy End gibt.

Für den Familienservice wurden in den letzten Jahren von Betroffenen, der Politik und den Medien immer wieder neue Namen gefunden. Egal, ob es externe Sozialberatung oder Feelgood-Management heißt – die familienfreund KG ist der Business-Concierge und persönlicher Assistent ihrer Mitarbeiter und deren Angehörigen vom Kind über die Partner bis zu den Eltern. Auf den folgenden Seiten finden Sie neben den Lösungen für eine bessere Work-Life-Integration auch redaktionelle Beiträge zu aktuellen Änderungen der Rahmenbedingungen.

Bei der familienfreund KG heißt das Happy End: Work-Life-Balance (Vereinbarkeit von Beruf und Familie) und bedeutet für alle Beschäftigten ein ausgewogenes Verhältnis von Selbstverwirklichung sowohl im Job als auch dem familiären Bereich.

Die Gründer der familienfreund KG, Geschäftsführerin Jana Schlegel  und ihr Partner Thomas Kujawa (c) Ralf Julke / l-iz.de

Gründer der familienfreund KG

familienfreund Jana

Jana Schlegel ist Profi, wenn es um Abläufe und Strukturen in Wirtschaftsunternehmen geht. Seit 2002 hat Frau Schlegel in verschiedenen verantwortungsvollen Positionen ihre Belastbarkeit und Flexibilität im Zusammenhang mit der Projektformulierung und -Koordination bewiesen. Diese Fähigkeiten entfaltet sie jetzt, wenn es darum geht Kundenideen in Worte und Taten zu fassen. Inhaltliche Untersetzungen durch Gesetze und Projektschnittstellen sind hier ebenso gefragt, wie die Anpassung vorhandener Lösungsansätze auf neue Rahmenbedingungen.

In ihrer Freizeit hat Frau Schlegel zwischen 2004 und Anfang 2006 die Stiftung Kinderlobby Leipzig mitiniziiert und dafür gesorgt, dass das Leipziger Bildungsfest einen großen Stellenwert in der bunten und vielfältigen Bildungslandschaft einnimmt. Im Rahmen ihrer ehrenamtlichen Mitarbeit im Beirat des Gesamtelternrates Leipziger Kindertageseinrichtungen hat sie durch ihre Mitwirkung in der Findungskommision u.a. die Übergabe kommunaler Kindertageseinrichtungen in freie Trägerschaft begleitet und so mitgewirkt, neue und innovative Konzepte in Leipzig zu etablieren.

Frau Schlegel ist Geschäftsführerin und hat eine Tochter.

familienfreund Thomas

Thomas Kujawa ist seit 1995, dem Ende seines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums, selbstständig unternehmerisch tätig. Nach der Geburt seines Sohnes entwickelte sich sein starkes Engagement für alle Kinder und Eltern in Leipzig.

7 Jahre war er aktiv dabei die Rahmenbedingungen der Elternmitwirkung im Ehrenamt zu entwickeln und zu fördern. Als Pressesprecher des Gesamtelternrates Leipziger Kindertageseinrichtungen vertrat er in den Medien, Gremien und Ausschüssen aktiv 25.000 kleine und große Leipziger. Er ist Mitbegründer der Stiftung Kinderlobby Leipzig, der Leipziger Bildungsfeste und des Lokalen Bündnisses für Familie, der FAMILIENSTADT Leipzig. Er erhielt 2004 den Agendapreis der Stadt Leipzig für ehrenamtliches Engagement.

Herr Kujawa war in den Jahren 2005 und 2006 Vorstandsmitglied im Bundeselternverband Kindertageseinrichtungen. Seit dem Herbst 2005 gehörte er als Arbeitskreisleiter Förderschulen bis 2007 zum erweiterten Vorstand des Stadtelternrates Leipzig.

In der beruflichen Historie hat sich Herr Kujawa zum Profi im Zusammenhang mit dem Vertrieb von stark erklärungsbedürftigen Produkten entwickelt. Zu seinen wichtigsten Aufgaben gehört die Organisation und Strukturierung des Vertriebes. Ebenso wird er durch seine kaufmännischen Sichtweisen für eine ständige Erfolgsüberprüfung verantwortlich sein.


Jetzt direkt eine Anfrage zu "Die Gründer der familienfreund KG stellen sich vor" stellen

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Ich stimme einer Kontaktaufnahme zu. Meine Daten werden ausschließlich für das Beantworten meiner Anfrage genutzt.

In unserer Datenschutzerklärung erläutern wir, wie verantwortungsvoll wir mit ihren Daten umgehen und diese selbstverständlich nicht an Dritte weitergeben.