Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Das Leipziger Wintertheater präsentiert: Frau Holle (nach Grimm)

Frau Holle / Leipziger Wintertheater (c) wintertheater-leipzig.de

Während 10 Vorstellungen des Leipziger Wintertheater in der Adventszeit können Kinder und Eltern gleichermaßen zwischen den Steinmauern im Innenhof der Moritzbastei Frau Holle beim Betten ausschütteln zusehen, Marie auf ihrem Weg zum Brunnen begleiten und ihrer Heimkehr entgegen fiebern.

Dabei erzeugt die romantische Kulisse unter dem dunklen Dezemberhimmel eine einzigartige Atmosphäre. Dick eingepackt ziehen Familien und Freunde gemeinsam in die Moritzbastei, versorgen sich mit Kinderpunsch, Glühwein und Spekulatius, bevor es losgeht. Für die Kinder halten wir in den vorderen Reihen Sitzplätze bereit, die Erwachsenen stehen dahinter, da die Dauer des Stückes maximal 40 Minuten beträgt. Und wenn es nun anfangen würde zu schneien? Das wäre doch ein willkommenes Weihnachtswunder und Frau Holle hätte sicher ihren Anteil daran.

Das klassische Märchen der Brüder Grimm ist eine Geschichte über Neid, Eifersucht, Lügen, Tugenden wie Fleiß, Dankbarkeit und Höflichkeit aber auch über Heimweh und eine lange Reise. Ein Schauspiel für Kinder, Familien und Märchenfreunde, die es aufregend finden, in den alten Geschichten zu stöbern, sich von ihnen verzaubern zu lassen und Neues in ihnen zu entdecken.
Hinweis: Jede Vorstellung findet statt! Wenn es regnet, verlagern wir die Aufführung in die Veranstaltungstonne der Moritzbastei.

Flyer Leipziger Wintertheater – Frau Holle

Ticketpreise

Frau Holle (nach Grimm):

  • in der Regie von Romy Kuhn mit Nina Maria Föhr und Detlef Vitzthum
  • Produktionsleitung: Claudia Wagner
  • Gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
  • Eine Koproduktion mit der Moritzbastei Leipzig

Vollzahler: 7 Euro, Ermäßigt: 4 Euro

  • Erhältlich im Ticketbüro der Moritzbastei: Montag bis Freitag von 12-18 Uhr (Fußgängerzone zwischen Cityhochhaus und Gewandhaus) oder ONLINE (Stichwort: Wintertheater Frau Holle)
  • Ermässigt sind Kinder, Schüler, Studenten, Azubis, Leipzig Pass Inhaber, ALG II-Empfänger und Schwerbehinderte. Begleitpersonen für Schwerbehinderte wird 100% Ermäßigung gewährt, wenn der Schwerbehindertenausweis den Nachweis über eine Begleitperson enthält.
  • Angebot für Kitagruppen (ab 5 Jahren) und Schulklassen*: ab 13 ermäßigungsberechtigten Personen, nur mit Voranmeldung 3 Euro pro Ticket (1 Begleitperson frei)
  • *Karten für den 12.12. müssen bis zum 5.12.17 abgeholt werden

Alle Vorstellungen auf einen Blick

Premiere Fr, 1.12. Einlass 15:30 Uhr | Beginn 16:00 Uhr

  1. Vorstellung Sa, 2.12. Einlass 15:30 Uhr | Beginn 16:00 Uhr
  2. Vorstellung So, 3.12. Einlass 15:30 Uhr | Beginn 16:00 Uhr
  3. Vorstellung Sa, 9.12. Einlass 15:30 Uhr | Beginn 16:00 Uhr
  4. Vorstellung So, 10.12. Einlass 14:30 Uhr | Beginn 15:00 Uhr
  5. Vorstellung So, 10.12. Einlass 16:30 Uhr | Beginn 17:00 Uhr
  6. Vorstellung Di, 12.12. Einlass 09:00 Uhr | Beginn 09:30 Uhr
  7. Vorstellung Di., 12.12. Einlass 10:30 Uhr | Beginn 11:00 Uhr
  8. Vorstellung Sa, 16.12. Einlass 15:30 Uhr | Beginn 16:00 Uhr
  9. Vorstellung So, 17.12. Einlass 14:30 Uhr | Beginn 15:00 Uhr
  10. Vorstellung So, 17.12. Einlass 16:30 Uhr | Beginn 17:00 Uhr

Spielort:
Moritzbastei Leipzig
Universitätsstraße 9
04109 Leipzig
Eingang über das Café. Die Aufführung findet im 2. Innenhof statt.

 

Kontakt
Bei Fragen, Presseakkreditierungen oder Interviewanfragen wenden Sie sich bitte an:
Claudia Wagner
E-Mail: claudia.wagner@web.de
Mobil: 0177-5433216

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.