0341-355408-12 info@familienfreund.de

familienbüro unterwegs: Politisch, aktuell und mitten im Park

Natur | Im Park (c) Dieter Schütz / pixelio.de

Natur | Im Park (c) Dieter Schütz / pixelio.de

Forschen im Park, experimentieren an der frischen Luft, Gespräche mit Bundes- und Landttagsabgeordneten und Leipziger Stadträten. Dazu jede Menge Aktionen erwartet die Besucher des diesjährigen Sommer- und Familienfestes des CDU Stadtverbandes Leipzig. Mitten im Herzen der Stadt, im Clara-Zetkin-Park, wird am morgigen Freitag, den 26.8.2011 ab 15 Uhr getalkt, geforscht und gefeiert. Direkt am Rennbahnweg gegenüber des großen Spielplatzes schlagen nicht nur die CDU-Politiker ihre Zelte auf. Zahlreiche Bildungs- und Aktionsangebote versprechen einen kurzweiligen Nachmittag.

Mit vor Ort sind die Kinder der Kindertagesstätte vom Herbie e.v. , der Jugendtreff Halle 5 e.V. sowie der Jugentreff baff . Die Polizei codiert Fahrräder , die Leipzig Lions laden zum Torwand schießen ein und es werden Maiskolben gegrillt . Das familienbüro Leipzig wird gern direkt vor Ort alle Fragen rund um Familie von 0 bis 99plus beantworten.

Und es gibt was zum Mitmachen

Der CDU Stadtverband Leipzig wird eine Umfrage zur Kitaverpflegung durchführen und parallel dazu die Frage stellen: „Wie zufrieden sind sie mit ihren Politikern“?  Jede Menge Spielraum bei guten und nicht so gutem Wetter. Kommen Sie vorbei, kommen Sie ins Gespräch und geben Sie Feedback! Als Veranstalter freuen sich der CDU-Ortsverband Leipzig-Mitte und die Frauen Union Leipzig auf viele kleine und große Gäste.

CDU in Aktion

In der aktuellen Debatte um die verfehlte Drogenbekämpfungspolitik der Stadt Leipzig versuchen einige kommunale Repräsentanten offensichtlich, die Probleme bewusst kleinzureden. Vor diesem Hintergrund hat der Kreisvorstand der Leipziger CDU auf seiner Sitzung am 23. Mai 2011 ein Positionspapier zur Drogenproblematik verabschiedet.

(Nachzulesen unter http://www.cdu-leipzig.de – auf „CDU in Aktion“ klicken!)

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.