<script>
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Genießen hält jung … mit Infos aus dem Familienbüro Leipzig

Versichern mit Maß (c) GeldundHaushalt.de

Versichern mit Maß (c) GeldundHaushalt.de

Genießen hält jung und das ist keine neue Erkenntnis sondern oft die Lebenserfahrung auf die wir im Alter zurückschauen können. Wir erinnern uns an die schönen Sachen. Erfahrungen bereichern unser Leben in die gute als auch in die schlechte Richtung. Zum alten Eisen gehören erfahrene Menschen, wie Großmütter und Großväter, Paare mit erwachsenen Kindern und junggebliebene dynamische Senioren wirklich nicht. Und genau das greifen wir im familienbüro Leipzig auf!

Unsere Themenwoche für erfahrene Menschen!

Für Alle, diKölln - Erprobtes und Gelobtes.jpge Lust auf Leben haben, bot das Familienbüro Leipzig unter dem Motto „Genießen hält Jung“ vom 6.12. bis 10.12. 2010 jede Menge Informationen rund um Genuss und Lebensfreude an. Für jedes Alter und jede Lebenslage gibt es im Familienbüro Leipzig die richtigen Informationen. Das Vorbeikommen während der Öffnungszeiten lohnte sich auf jeden Fall und die Experten freuten sich auf die Besucher und ihre Fragen. Nicht immer hatte jeder ein Problem oder eine Herausforderung zu lösen…manchmal stand das Kennenlernen und ein gutes Gespräch im Vordergrund.

 

Die Lebenswelt verändert sich zu schnell

Auch die Älteren wissen, dass sich die Lebenswelt der Familien grundlegend geändert hat. Viele ältere Menschen leben weiter weg von Ihren Kindern und Enkelkindern. Manche kämpfen mit Altersarmut und Krankheiten andere fühlen sich durch die schnelllebige Zeit verunsichert und suchen Anschluss. Diabetiker Ratgeber Broschüre (c) koelln.deGemeinsame Gesprächsthemen waren schnell gefunden und wir standen mit Rat und Tat zur Seite. Lob gab es, dass es überhaupt so eine informative Stelle in #Leipzig gibt. Wer kann verbringt seinen Lebensabend mit Reisen, Freunden und der Familie. Mitgenommen wurde richtig viel.

Anregungen sind wichtig

Manchmal braucht man eben nur eine Anregung oder ein gutes Gespräch. Als Diabetiker freute sich der ein oder Andere über ein paar leckere Kochrezepte, Hobbyköche lieben es althergebrachte Rezepte noch einmal neu anzugehen und Sparfüchse sind glücklich, wenn es einen Budgetkompass oder Haushaltsplaner kostenfrei zum Abholen gab.

Geld und Haushalt - Budgetkompass 55plus (c) geldundhaushalt.de
Geld und Haushalt – Budgetkompass 55plus (c) geldundhaushalt.de

Älter werden aber bitte zu Hause

Neuland ist und bleibt das Thema Wohnen im Alter. Viele SeniorInnen waren mehr als überrascht, dass es Versuche gibt in alternativen förderfähigen Wohnprojekten, dass gemeinsame Wohnen und Alt werden voranzutreiben. Nicht nur im Quartier rücken die Menschen näher zusammen. Manche gute Freunde und  Bekannte verbringen den Lebensabend auf der gemeinsamen Terrasse. Aber auch das Wohnen in und mit der Familie bzw. in der Nähe von Angehörigen wurde in Gesprächen forciert. Das Wohnen für Mehrgenerationen bot da einen guten Einstieg.

Kölln - Wohnen für (Mehr)generationen.jpg

 

Gesund alt werden ist wichtig

Leipziger unterschiedlichsten Alters wollten sich unverbindlich über gesunde Ernährung informieren.  Großmutter’s Backbuch fand aufgrund der bevorstehenden Adventszeit reißenden Absatz! Gerade in der Weihnachtszeit kommt die Familie zusammen und es wird gebacken und gegessen.

Ökolandbau - Genießen hält jungKölln - Großmutter‘s Backbuch.jpgBMFSJ - Alter im Wandel.jpg

Das Alter(n) sieht man unseren Fragern und Besuchern eh nicht an und sie kümmern sich um ihre Lieben, sorgen sich um Freunde und Bekannte? Sie strotzen vor Energie, haben ständig neue Ideen und genießen täglich aufs Neue in jeder Lebenslage? Das Familienbüro Leipzig unterstützt sie und informiert rund um Ernährung, Gesundheit, Sport, Fitness, Balance, Beruf und Ehrenamt sowie Leben und Liebe. Frei nach dem Motto: „Genießen hält Jung“ waren wir ab 6.12.2010 täglich von 17 bis 18 Uhr für alle Leipzigerinnen und Leipziger in der Katharinenstraße 23, 04109 Leipzig da. Am Sonntag, den 12.12.2010 freuten wir uns außerdem mit ihnen Weihnachtsbaumschmuck zu basteln und kreativ zu sein. Von 14 bis 17 Uhr luden wir alle herzlich ein.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.