Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Springmäuschen bewegen Kinder von 0 bis 6

springmäuschen (c) springmaeuschen.de

Bereits seit 15 Jahren ermöglichen Karin Wönckhaus und ihr Team mit dem Kindersportzentrum „SPRINGMÄUSCHEN – Hier turnen Kinder von 0 bis 6“ vielen Kindern  den frühzeitigen Einstieg in spielerisch – sportliche Bewegungsformen zur Förderung der psychische, soziale und kognitive Entwicklung und zur Vorbeugung und Reduzierung gesundheitlicher Risiken. Mehr als 50 Kurse von Babygymnastik bis hin zum Vorschulturnen stehen auf dem Programm.

Springmäuschen bewegen Kinder

Zu den Kursen zählen zum Beispiel:

  • Babygymnastik: Erwachsene sind zu Hause oft unsicher, was sie mit Kindern unternehmen können. Deshalb wollen wir die sportlichen Aktivitäten in richtige Bahnen lenken. Unter fachlicher Anleitung erhalten die Eltern Anregungen und Tipps, wie sie auf die Entwicklung der Grob- und Feinmotorik positiven Einfluss nehmen können.
  • Kleinkindersport: Gemeinsam mit den Eltern erfahren 1- und 2-jährige Kinder Sicherheit, Kraft und Geschick an und mit verschiedenen Sportgeräten.
  • Kinderturnen: Mit gezielten Übungen wird 3- bis 4-jährigen Kindern die Möglichkeit gegeben, sich selbst auszuprobieren und ihren Bewegungsdrang auszuleben.
  • Turnen für Vorschulkinder: Und die Größeren werden besonders in Ausdauer, Sozialverhalten gefördert und lernen ein gesundes Verhalten von Ernährung und Bewegung.
  • Turnen für Geschwisterkinder: Geschwisterkinder zwischen 1 und 6 Jahren turnen gemeinsam mit den Eltern und lernen gegenseitig Rücksicht auf Groß und Klein zu nehmen und so zu helfen.
  • die Kinderfahrradschule,
  • die Kinderskateschule und
  • ein umfangreiches Workshopprogramm für KiTa-ErzieherInnen, Tagesmütter und –väter und interessierte Eltern.

Aktuelle Kurse und Veranstaltungen bei den Springmäuschen

Workshop „Kinder müssen toben und raufen oder doch „nur“ schauen? – Bewegung ist aller Entwicklung Anfang“

Donnerstag 14. September 2017 17 bis 20:00 Uhr mit Maja Nollau, Diplom-Heilpädagogin, freiberuflich tätige Dozentin der Heilpädagogik:

Bewegung ist ein fundamentales Bedürfnis des Menschen und aller Entwicklung Anfang. Kinder brauchen Bewegung, um ihre Persönlichkeit zu entwickeln und ihre (Um-)Welt zu begreifen. Aus Bewegungserfahrungen entwickelt ein Kind ein Bild von sich selbst, sein Körperschema und Motivation. Diesem Bewegungsbedürfnis Rechnung zu tragen und dem Kind im Alltag Raum zu geben, in dem es notwendige Sinneserfahrungen machen kann ist auch im kleinsten Raum möglich.  In diesem Workshop werden wieder auf Grundlage entwicklungspsychologischer Erkenntnisse frühkindliche Entwicklungsprozesse betrachtet und erneut die Beziehung zwischen Bewegung und sozial-emotionaler Entwicklung, Sprache und anderen Bereichen frühkindlicher Entwicklung unter dem Aspekt der Psychomotorik mittels alltagsrelevanter psychomotorischer Spiele für Kinder im Alter von 0 bis 10 Jahren erfahr- und erlebbar gemacht.

45 EUR | Bitte anmelden.

Workshop „Träumen inklusive! – Von Bewegung bis Entspannung“

Freitag 15. September 2017 18:30 bis 20:00 Uhr

In diesem praxisrelevanten Workshop stellt Reinhard Horn eine Auswahl seiner neuen und inspirierenden Lieder und Übungen für den unmittelbaren pädagogischen Einsatz vor.
Auf ihm seine eigene lebendige Art und Weise werden Lieder mit Bewegungsideen vorgestellt und gemeinsam mit den Teilnehmern direkt ausprobiert. Ob mit den Turnzwergen unterwegs, im U-Boot auf dem Meeresboden oder vielleicht auch träumend und spürend auf der Streichelwiese, es wird alles ausprobiert und dazu noch die notwendigen Hintergründe vermittelt, um dann am nächsten Morgen direkt mit neuen Ideen durchzustarten. Der Workshop richtet sich an alle Tagesmütter/-Väter, aber auch ErzieherInnen aus Krippe und KITA.

30 EUR | Bitte anmelden.

gratis Tobe-Tag

  • Sonntag 22. Oktober 2017 9 – 13 Uhr
  • Sonntag 12. November 2017 9 – 13 Uhr
  • Sonntag 10. Dezember 2017 9 – 13 Uhr

Einmal im Monat sind die Bewegungsräume für alle Springmäuschen, Freunde und Bekannten oder einfach mal zum Reinschnuppern auch am Sonntag geöffnet, damit sich die Kids so richtig austoben können.

  • Bauen mit Weichteilelementen: Für die Bewegungsmotorik der 1- und 2-jährigen sind die modularen Spielelemente besonders geeignet. Die Kinder erfinden durch ihre Kreativität immer wieder neue Figuren zum Klettern, Kriechen oder einfach nur zum Einschubsen und Neuaufbauen.
  • Hüpfen, Springen, Ausprobieren: Für die Größeren gibt es einen Parcours aus Trampolin, Kasten, Sprungbrett und der Rollbrett-Rollerbahn.

Der Eintritt ist frei.

Familienbäckerei: Leckereien im Herbst

Sonntag 22. Oktober 2017 11 – 12 Uhr

Im Herbst gibt es viele Anlässe zum Feiern. Erntedankfeste, Halloween und auch den Martinstag. In Amerika gibt es sogar einen ganz außergewöhnlichen Feiertag, den Back-Plätzchen-Tag. Lasst uns gemeinsam allerlei herzhafte und süße Leckereien ausprobieren. Unsere Streuobstwiese und der Gemüsegarten bieten Äpfel und Birnen, Kartoffeln, Möhren, Lauch und viele frische Kräuter. Lasst uns experimentieren!

Familienbäckerei in der Vorweihnachtszeit:

Sonntag 10. Dezember 2017 10 – 12 Uhr

Teig kneten, Zutaten raussuchen, den Teig ausrollen und Plätzchen ausstechen, etwas naschen und dann ab in den richtigen Holzbackofen. So können die Kids das Backen von Grund auf erleben und ganz nebenbei sich organisieren, in Gruppen arbeiten und in Gemeinschaft die fertig gebackenen Teilchen genießen oder natürlich als kleines Geschenk mit nach Hause nehmen.

Wo: im FamilienErlebnisGarten, Kregelstraße 6, 04317 Leipzig, Telefon 8775017, www.familienerlebnisgarten.de

Erreichbarkeit Springmäuschen

Das Kinderbewegungsland der Springmäuschen in der Kregelstraße 6 ist gut mit Straßenbahn oder Bus bis zur Haltestelle Alte Messe erreichbar, von dort sind es nur noch einige Schritte zu Fuß.

Kontakt:

SPRINGMÄUSCHEN – Hier turnen Kinder von 0 bis 6

Kregelstraße 6, 04317 Leipzig

0341. 8775017, info@springmaeuschen.de

www.springmaeuschen.de

Aktuelle Veranstaltungen in der Trommelschule

gratis-Schnuppertag

  • Sonntag 6. August 2017 von 15 bis 17 Uhr
  • Sonntag 3. September 2017 von 15 bis 17 Uhr
  • Sonntag 1. Oktober 2017 von 15 bis 17 Uhr
  • Sonntag 5. November 2017 von 15 bis 17 Uhr
  • Sonntag 3. Dezember 2017 von 15 bis 17 Uhr

Tag der offenen Tür. Die Gäste können sich an Trommeln aus Afrika, Lateinamerika und den Kleinperkussionsinstrumenten ausprobieren. Für Kinder und Erwachsene. Der Eintritt ist frei.

Trommelschule- Yngo Gutmann, Kregelstraße 6, 04317 Leipzig | Telefon 0151, 20 76 2809, www.trommel-kurse.de

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.