0341-355408-12 info@familienfreund.de

Wie der Wiedereinstieg mit Kind gelingt

Kind im KiTa-Alter entdeckt die Welt (c) qimono / pixabay.de

Kind im KiTa-Alter entdeckt die Welt (c) qimono / pixabay.de

Dresden/Leipzig, 10.01.2012 – Im Rahmen der Baby-plus-Kids-messen veranstalten die TMS Messen und das mobile Familienbüro erstmalig eine Podiumsdiskussion zum Thema Wiedereinstieg mit Kind. Sowohl Samstag als auch Sonntag (14./15.01.2012) dreht sich alles um die Sorgen und Nöte junger Mütter und Väter bei der Vereinbarkeit von Job und Baby. Die Familienmessen „Baby plus Kids“ bieten Unterstützung: Sie sind die rundum sorglos Veranstaltung für alle Eltern, werdenden Eltern, Großeltern und ihren Nachwuchs. Die Besucher erwartet eine bunte Vielfalt aus Information, Einkauf und Vergnügen von der Schwangerschaft bis zum ersten Schultag.

Jeweils 14 Uhr können sich die Besucher und Gäste der Baby-plus-Kids-Messe, die 2012 zum 5. Mal in Leipzig stattfindet, beteiligen. Kompetente Hilfe haben sich die Organisatoren vom mitteldeutschen Experten für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, der familienfreund KG, geholt. Neben ganz praktischen Tipps wird es auch viele konkrete und vor allem kostenfreie Hinweise zu Ansprechpartnern rund um Mutterschutz, Elternzeit und -geld sowie dem aufregenden Thema Kitaplätze geben.

Über TMS Messen:

Die TMS Messen GmbH bietet Full-Service für alle Bereiche der professionellen Messearbeit von Konzeption über Standflächenvermietung, Rahmenprogramm, Werbung und PR bis hin zur Organisation des gesamten Veranstaltungsablaufs. Mit vier Reisemessen verfügt das Unternehmen über ein umfassendes Know-How in den Bereichen Touristik und Caravaning. Die erfolgreichen Messen Hochzeit-Feste-feiern und Baby plus Kids werden inzwischen auch in Leipzig und Chemnitz vorgestellt, in Dresden finden die Messen zum vierzehnten Mal statt.

Über familienfreund:

Die am 3.5.2006 gegründete Familienfreund KG hat sich auf Dienstleistungen rund um die Familie spezialisiert. Das Hauptaugenmerk der Familienfreund KG liegt auf „Work-Life-Balance“, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Unternehmen und unterstützt Eltern bei der manchmal schwierigen Aufgabe, Beruf, Familie und Freizeit miteinander in Einklang zu bringen. Zum zweiten bietet sie „helfende Hände“ und die Gewissheit, Dienstleistungen schon getestet zu haben, damit Kunden keine Enttäuschung erleben.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.