<script>
0341-355408-12 info@familienfreund.de

27.11.2007 Familienfreund goes Saxony

Karte von Sachsen (c) familienfreunde.de

Karte von Sachsen (c) familienfreunde.de

Praktische Hilfe rund um Work-Life-Balance wird deutschlandweit benötigt. Ideen, Konzepte und Modellprojekte zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie wurden schon viele entwickelt, gestartet, aber auch wieder beendet. In Leipzig wurde von Personalverantwortlichen, Unternehmenslenkern und Anbietern familienunterstützender Leistungen das Konzept eines „zentralen Ansprechparters“ im Rahmen der Familienstadt Leipzig auf den Weg gebracht. Bisher deutschlandweit einzigartig wurde ein wirtschaftlich selbstständiges Unternehmen geschaffen, welches als verlängerter Schreibtisch des HR-, Personal- und Diversity Managers funktioniert und in gleichem Maße für den Bürger da ist.

Familienfreund nun sachsenweit

Mit dem Umzug der familienfreund KG vom ehemaligen Uni-Riesen in das historisch sanierte Romanushaus beginnen die familienfreunde rund um Geschäftsführerin Jana Schlegel mit der Arbeit in den Regionen, die die Kunden von ihnen erwarten. Zunächst lag der Schwerpunkt der vereinbarenden Tätigkeit zwischen Beruf und Familie in Leipzig und nun wird sachsenweit dafür gesorgt, dass Beschäftigte und deren Angehörige die Work-Life-Balance in den Griff bekommen.

Novum des familienfreund-Konzeptes ist es, dass bestehende Angebote und Leistungen verknüpft werden. Klick um zu Tweeten

In vielen Studien und Untersuchungen wurde schon deutlich gemacht, welch gute Basis an Familien- und Mitarbeiterfreundlichkeit vorhanden ist. Es wird auf die vorhandenen, exzellenten Strukturen zurückgegriffen und nur bei fehlenden Lösungen, mit existierenden und interessierten Partnern, Neues geschaffen.

Eingebettet in verschiedene Netzwerke, wie die lokalen Bündnisse für Familie und das Unternehmernetzwerk „Beruf und Familie“, wird die familienfreund KG auch die unternehmenseigenen Seminar- und Veranstaltungsreihen, wo gewünscht, anbieten und weiterentwickeln.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.