0341-355408-12 info@familienfreund.de

bewegung macht clever

Sport | Kind schiesst den Fußball (c) I.Friedrich / pixelio.de

Sport | Kind schiesst den Fußball (c) I.Friedrich / pixelio.de

tagtäglich werden menschen im rahmen ihrer vereinbarkeit von beruf und familie mit den unterschiedlichsten herausforderungen aus ihrer familie, dem sozialen umfeld von 0 bis 99+, konfrontiert. ein professioneller familienservice bietet auf diese fragen antworten und vermittelt an leistungsfähige partner seines netzwerkes. gern helfen wir ihnen mit dem nachfolgenden beitrag, antworten und/oder partner zu finden und diesmal freiwillig und ganz ohne einen auftrag von ihnen.

(djd/pt). leben heißt bewegung – bereits im mutterleib bewegt sich der werdende mensch unentwegt, um sich gut entwickeln zu können. besonders in den ersten circa elf lebensjahren verfügt ein kind über einen besonders stark ausgeprägten, natürlichen bewegungsdrang. dr. dieter breithecker, leiter der bundesarbeitsgemeinschaft für haltungs- und bewegungsförderung e. v., erklärt: „die natur sorgt damit dafür, dass die steuerungszentrale für den aufbau und die entwicklung des individuums, das gehirn, stets frisch mit ausreichend sauerstoff sowie mit sensomotorischen impulsen versorgt wird.“

koordinationsdefizite bei schulkindern

doch experten warnen: koordinationsdefizite bei schulkindern sind keine ausnahme mehr. der grund dafür: kinder bewegen sich nicht ausreichend. so sitzen schon grundschulkinder bis zu neun stunden am tag – in der schule, an hausaufgaben, beim lernen, basteln, malen oder vor pc und fernseher. zudem bietet das umfeld der meisten kinder weniger anreize zum bewegen als noch vor einigen jahrzehnten. kletterbäume und freie spielflächen sind seltener geworden. parallel locken elektronische spielkonsolen, bei denen allenfalls die finger bewegt werden. bedenklich, denn wer sich nicht ausreichend bewegt, riskiert aufgrund mangelnder impulse haltungsschäden, koordinationsschwächen und konzentrationsprobleme.

ballspielen statt pc

verantwortungsvolle eltern schicken ihren nachwuchs möglichst oft zum spielen nach draußen. doch ganz ohne sitzen geht es nicht. bei den hausaufgaben, beim basteln, lernen, spielen oder musizieren gibt es heute jedoch alternativen zum starren stillsitzen und buckel-krumm-machen. zum beispiel den kinder-aktivstuhl swoppster, der durch seine beweglichkeit in drei dimensionen permanente haltungswechsel fördert. das regt das gehirn an und kräftigt gleichzeitig den rücken. der 3-d-aktive kinder-drehstuhl von aeris wurde jetzt vom renommierten rat für formgebung für den designpreis der bundesrepublik deutschland 2011 nominiert. konzipiert für kinder ab 15 kilogramm und optimiert bis circa 165 zentimeter körpergröße, macht er gesundes, aktives sitzen von anfang an möglich.

bewegung ins zuhause bringen

wenn verkehrsreiche straßen das toben und spielen im freien schwierig machen, sollten eltern ihren kindern viel bewegung in den eigenen vier wänden ermöglichen. matratze, trampolin, hängematte oder türreck laden zum turnen, springen und klettern ein. auch boxsack, softbälle, dosenstelzen oder eine decke zum höhlenbauen bieten fantasie- und bewegungsanreize. ebenso alltägliche gegenstände wie tische oder stühle – vorausgesetzt, die erwachsenen lassen den kindern genügend freiraum, um ihr kleines spielreich selbst zu gestalten und ihrer fantasie freien lauf zu lassen.

selbstverständlich konnten wir nicht, wie in einem individuellen gespräch, ihre fragen, sorgen und nöte aufnehmen. dies kann und will ein artikel auf unserer informationsplattform zu work-life-balance auch gar nicht. gern stehen wir ihnen als ihr persönlicher dienstleister für die vereinbarkeit von familie und beruf zur seite.

schneller und günstiger als sie vermuten, können wir ihnen deutschlandweit, beauftragt durch ihren arbeitgeber, ihr jobcenter, ihre bildungseinrichtung oder ihren vermieter, alle probleme abnehmen und individuell antworten geben und somit als ihr persönlicher lösungslieferant zur steigerung ihrer lebensqualität erheblich beitragen.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.