Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Die Empfehlung im Vertrieb: ich kann ihnen…

Unterschrift Vertrag (c) rafabordes / pixabay.de

Verträge, beruflich und privat, müssen unterschrieben werden. (c) rafabordes / pixabay.de

Die Empfehlung im Vertrieb ist für viele Unternehmer immer noch die beste Art ein neues Geschäft zu beginnen. Wer Empfehlungen ausspricht, macht für den Empfohlenen einen warmen Kontakt zum neuen Kunden. Empfehlungen haben in der heute streng regulierten Welt zur Kontaktaufnahme eine besondere Bedeutung. Die elektronische Empfehlung z. B. via der bekannten Businessnetzwerken wie Linkedin oder Xing sind nur eine Möglichkeit einen guten Geschäftspartner bzw. ein tolles Produkt oder Konzept zu empfehlen.

Wie die Empfehlung den Vertrieb erleichtert

Selbstständige Unternehmer haben es vertrieblich nicht immer leicht. Marketing in Form von Bekanntheit des Unternehmens und seiner Produkte zu machen, erfordert Zeit und Geld. Der Vertrieb bzw. die Kontaktaufnahme zum Kunden ist heute schon nur unter Auflagen möglich. Gesetzliche Bestimmungen sowohl im Business to Customer als auch im Business to Businessbereich müssen eingehalten werden. Einfach wird der Vertrieb, wenn sich die bereits gewonnenen Kunden als Werbeträger betätigen. Dafür müssen Sie als Selbstständiger ein richtiges Referenzwesen entwickeln. Bitten Sie Ihre Kunden und Lieferanten um die objektive Bewertung Ihrer Geschäftsbeziehung. Die Empfehlung ist somit die Krönung für jeden selbstständigen und jedes Unternehmen.

Empfehlung im Vertrieb wirksamer als jeder Brief

Die üblichen Verfahrensweisen zur Kundengewinnung  beinhaltet in der Regel das Kennenlernen und Vereinbaren eines Akquisegesprächs. Dem voraus geht der Werbebrief bzw. die postalische Produktvorstellung oder Sie netzwerken online bzw. Sie nehmen an entsprechenden Veranstaltungen teil, wo sich Ihre Zielgruppe treffen lässt. Während alle benannten und rechtlich einwandfreien Vorgehensweisen den Vertrieb sicherlich ermöglichen, bringt die Empfehlung Sie ohne diese ganze Mühe leichter an Ihren Wunschkunden. Die gute, alte Mundpropaganda hat immerhin Hand und Fuß. Der Spruch tue Gutes und rede, trifft im Bereich der Empfehlung zu.

Warme und kalte Kontakte sind entscheidend

Vertrieblich gesprochen gibt es nur warme oder kalte Kontakte. Bekommen Sie einen Kontakt empfohlen, handelt es sich um einen warmen Kontakt. Kalte Kontakte hingegen, sind Kontakte, die Sie noch gar nicht geschäftlich kennen aber gewinnen wollen. Hier dauert die Akquise mit den bereits genannten vertrieblichen Möglichkeiten länger. Bei einer Empfehlung im Vertrieb von Unternehmen zu Unternehmen handelt es sich oft um einen speziellen Hinweis auf eine Dienstleistung, ein Produkt oder eine besonderes Plus, was den Empfohlenen für Sie als Lieferant auszeichnet.

Auch elektronisch lassen sich nun schon Empfehlungen aussprechen

Businessplattformen bieten heute schon Möglichkeiten neben der Profilerstellung, der Kontakteinladung oder dem Planen des nächsten Treffens seine eigene oder eine bekannte Dienstleistung via Link vorzustellen. Kontakte können Sie untereinander oder über private Nachricht empfehlen. Viele Unternehmen müssen sich gegen Mitbewerber behaupten und durchsetzen. Das sogenannte Alleinstellungsmerkmal will herausgekitzelt werden und liebevoll gehegt und gepflegt. Mangelndes Vertrauen in Kommunikationsinstrumente wie Broschüren, Flyer, Anzeigen, TV-Spots, das Direct-Mailings oder gar die verbotene überfallartige Kaltakquise per Telefon treffen nicht immer den richtigen Nerv sondern nerven viele potentielle Kunden oft nur noch. Eine vertrauensvoll eingeholte oder ausgesprochene Empfehlung kann Ihnen hier einen langen Leidensweg ersparen.

Unser Beste-Beispiele-Frühstück für Empfehlungen nutzen

Gern stehen wir Ihnen auch hier mit Rat, Tat und Netzwerk zur Seite. Mit unserem Beste-Beispiele-Frühstück bieten wir Ihnen bei Brötchen, Kaffee und Marmelade die Chance sich mit anderen auszutauschen, sich zu beschnuppern und kennenzulernen. Am 17.02.2009 starten wir das nächste mal rund um das Thema betriebliche und betriebsnahe flexible Betreuungslösungen.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.