0341-355408-12 info@familienfreund.de

netzwerken – nicht nur was für die jungen

existenzgründernetzwerke wollen den weg in die selbständigkeit ebnen und richten sich in der regel an berufsanfänger. mittlerweile gibt es aber auch netzwerke, welche sich speziell an ältere gründer wenden. so zum beispiel das bonner netzwerk 40 plus. das netzwerk vereint seit fünf jahren gründer und gründerinnen jenseits der 40. vor zehn jahren lag das durchschnittsalter der gründer noch bei 35 jahren. mittlerweile ist der großteil der existenzgründer 42 jahre.

die gründerin des netzwerkes kristiane von dem bussche musste während ihrer eigenen gründungsphase feststellen, dass das netzwerkangebot für ihre generation in deutschland sehr mager ist. ihr fehlte jemand, zu dem sie mit fragen gehen konnte, der mit den gleichen problemen zu kämpfen hatte wie sie selbst und der ihr eventuell schnell und unbürokratisch hilfe anbot.

gemeinsam mit starken partnern wollte sie abhilfe schaffen und gründete das netzwerk 40 plus. die resonanz ist sehr positiv. zur auftaktveranstaltung kamen 250 interessierte. inzwischen zählt das netzwerk 2.000 mitglieder, wobei der anteil der frauen gegenüber den männern relativ ausgeglichen ist und ein drittel der teilnehmer noch nicht gegründet hat.

besonders stolz ist kristiane bussche darauf, dass das netzwerk mehr ist als bloßer umschlagplatz für visitenkarten ist, denn jedes netzwerktreffen beginnt mit einem fachvortrag.  leider sind bisher weitere franchise-gründungen, welche sich das bonner netzwerk zum vorbild nehmen, ausgeblieben.

am 9. september blickt das netzwerk nun auf unzählige erfolgreiche gründungen zurück und feiert im t-mobile-gebäude in bonn eine große geburtstagfeier.

aber auch in leipzig hat so mancher netzwerker sein zuhause. so finden sich bei xing jede menge untergruppen, wie beispielsweise das gründernetzwerk oder der noch relativ junge opencoffeeclub leipzig , deren mitglieder sich in regelmäßigen abständen zum erfahrungsaustausch oder einem gemütlichen plausch zusammen finden.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.