0341-355408-12 info@familienfreund.de

Befragung Demografischer Wandel in Unternehmen

Logo MiaA.de

Logo MiaA.de

Das Institut für gesundheitliche Prävention führt in Zusammenarbeit mit Management Circle die bundesweite Befragung Demografischer Wandel – Stand der Auseinandersetzung in deutschen Unternehmen durch.

Viele deutsche Unternehmen müssen sich infolge des demografischen Wandels mit der Beantwortung, nicht selten existentieller Fragen, befassen. wie kann ich die Innovationskraft meines Unternehmens trotz der älteren Belegschaft erhalten? Zum allgemeinen demografischen Wandel gibt es bereits viele wissenschaftliche Erkenntnisse aber zu den Aktivitäten in den Unternehmen fehlen immer noch Informationen. Diese Lücke will online die Befragung Demografischer Wandel – Stand der Auseinandersetzung in deutschen Unternehmen“ schließen.

Aktuelle Situation der Unternehmen herausfinden

Die Befragung Demografischer Wandel ist Teil des Modellprojekts „Menschen in altersgerechter Arbeitskultur“ , wodurch sich das IFGP neue Erkenntnisse über die aktuelle Situationen in den Unternehmen erhofft. Die Ergebnisse sollen bei der zielgerichteten Entwicklung von Unterstützungs- und Qualifizierungsangeboten für Unternehmen helfen. Wenn Sie an der Befragung teilnehmen, erhalten Sie auf Wunsch auch die Ergebnisse der Gesamtbefragung. Unabhängig von einer Teilnahme können Sie den aktuellen Stand der Auswertung auf der Projekthomepage einsehen und dort weitergehende Informationen zum Projekt Miaa und zur Befragung Demografischer Wandel finden. Nach Abschluss des Projektes stehen folgende Unterlagen und Materialien für Sie zur Verfügung:

Online Training zum Führen

Das IFGP hat in Kooperation mit dem E-Learning-Spezialisten WEBACAD ein Online-Training zur Führung im demografischen Wandel umgesetzt.

Abschlussveranstaltung Altersgerechte Arbeitsbedingungen

Am 15.09.2009 hat die Abschlussveranstaltung des Förderschwerpunkts „Altersgerechte Arbeitsbedingungen“ stattgefunden. Im Anhang finden Sie den Vortrag des Projekts MiaA – Menschen in altersgerechter Arbeitskultur – Arbeiten dürfen, können und wollen! (Marc Lenze, IFGP – Abschluss „Altersgerechte Arbeitsbedingungen“ ). Im Handlungsleitfaden des Projektes LagO „Länger arbeiten in gesunden Organisationen“ werden Praxishilfen zur alternsgerechten Arbeitsgestaltung in Industrie, Handel und Öffentlichem Dienst vorgestellt. Im Anhang finden Sie den Vortrag des Projekts:

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.