0341-355408-12 info@familienfreund.de

Und was tun Sie für Ihr Image als Arbeitgeber?

Bauarbeiter haben einen körperlich anstrengenden Beruf (c) piro4d / pixabay.de

Bauarbeiter haben einen körperlich anstrengenden Beruf (c) piro4d / pixabay.de

Ob BewerberInnen heutzutage überhaupt auf Sie als Arbeitgeber bzw. Ihr Unternehmen aufmerksam werden, hängt nicht zuletzt von Ihrem Image als Arbeitgeber ab. Behandeln Sie Ihre Leute gut, zahlen Sie besser als der Mitbewerber, bieten Sie Zusatzleistungen und Benefits für Ihre Mitarbeiter an und wie erlebbar ist nicht zuletzt Ihre Führungs- und Unternehmenskultur?!

Bewerbungsrückgang bei großen und kleinen Unternehmen

Nicht nur bei kleinen Firmen hat die Zahl der Bewerbungen dramatisch abgenommen. Auch große renommierte Konzerne freuen sich über jede gute Bewerbung. Junge Techniker und Manager sind schon heute so heiß begehrt, dass Sie sich als Arbeitgeber fast um deren Aufmerksamkeit bewerben müssen. Die Fachkräfte kommen zukünftig nicht zu Ihnen sondern Sie müssen die schwindenden BewerberInnen für sich gewinnen. Wer Nachwuchs für sein Unternehmen braucht, sollte auch damit liebäugeln die Werbetrommel bei den eigenen Mitarbeitern kräftig zu rühren. Setzen Sie auf Netzwerke und lassen Sie den Schwarm beim Gewinnen helfen. Ihr Image als Arbeitgeber wird einmal mehr bei der Entscheidung für oder gegen Ihr Unternehmen eine Rolle spielen.

Die Besten wählen sich Ihren Arbeitgeber aus vielen aus

In Zukunft werden sich wohl die besten Arbeitnehmer und Absolventen frei zwischen den besten Arbeitgebern entscheiden können. Für Ihr Unternehmen wird es nun höchste Zeit, sich Gedanken um Ihr Image als Arbeitgeber zu machen und eine eigene, prägnante und vor allem glaubwürdige Arbeitgebermarke aufzubauen. Das Nachrichtenmagazin Focus und das Münchner Geva-Institut haben nun gemeinsam einen Arbeitgeberwettbewerb an den Start gebracht. Der Wettbewerb soll Firmen helfen, Ihr Arbeitgeberprofil zu erkennen, zu schärfen und besser zu präsentieren. Dabei konzentriert er sich hauptsächlich auf junge Ingenieure, Informatiker, Naturwissenschaftler sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler mit maximal 5 Jahren Berufserfahrung. Diese erwarten von Ihnen als Arbeitgeber fundierte Informationen über Ihr Unternehmen und betrachten Stellenanzeigen auf Jobbörsen oder -messen eher kritisch. Sie verlassen sich lieber auf Erfahrungsberichte von bereits in besagten Unternehmen tätigen Mitarbeitern.

Die Idee vom Wettbewerb ist es Unternehmen besser vergleichbar zu machen

Solche Wünsche Ihrer BewerberInnen zu erfüllen, ist in Zeiten, wo noch nicht mal jedes KMU eine eigene gut gepflegte und moderne Homepage hat nicht einfach. Den potentiellen Bewerbern will das Geva-Institut zusammen mit dem Focus mit Hilfe des Wettbewerbes trotzdem glaubwürdige Informationen über die Unternehmen liefern. Der Wettbewerb „Arbeitgeberauswahl“ befragt dazu ausschließlich  junge Akademiker der daran teilnehmenden Unternehmen. Um Ihr Image als Arbeitgeber aufzubessern und attraktiver für BewerberInnen zu werden, sollten Sie sich als erstes fragen, ob Ihre derzeitigen Mitarbeiter das eigene Unternehmen als Arbeitgeber empfehlen würden bzw. können. Und natürlich gilt es bei ja und nein, die Gründe für diese Empfehlung zu erörtern.

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Mitarbeiterbefragung

Dazu eignen sich natürlich am besten Befragungen Ihrer Mitarbeiter durch Sie als Unternehmer bzw. Ihre Personalabteilung. Befragungen liefern Ihnen außerdem wichtige Fakten zur Arbeitssituation und zu den Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten Ihrer jungen Nachwuchskräfte. Erfahren Sie, was Ihre Mitarbeiter wirklich wollen und richten sie Ihr Image als Arbeitgeber danach aus. So wird Ihre Unternehmenskultur erlebbar und nach außen sichtbar. Im Sommer 2008 werden die interessantesten Arbeitgeber im Nachrichtenmagazin Focus und in Focus online vorgestellt. Bewerber können die dann verfügbare Plattform www.arbeitgeber-auswahl.de interaktiv nach dem Unternehmen suchen, welches ihren Vorstellungen am ehesten entspricht. Und Sie als Unternehmen können sich auf der Plattform maßgeschneidert präsentieren.

[Update] Focus prämiert beste Arbeitgeber

In Kooperation mit Kununu hat Focus 2017 schon zum fünften Mal Deutschlands beste Arbeitgeber gekürt. Bei Kununu können Mitarbeiter das Unternehmen bei dem sie arbeiten, bewerten. Wenn Sie mehr über Ihr Image als Arbeitgeber wissen wollen, schauen Sie selbst mal bei kununu vorbei.

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.