0341-355408-12 info@familienfreund.de

Männer in der Kindertagesbetreuung auf dem Vormarsch

Kind schaut neugierig (c) Franz Mairinger / pixelio.de

Kind schaut neugierig (c) Franz Mairinger / pixelio.de

Im März 2007 waren 11.111 Männer n der Kindertagesbetreuung tätig. Davon arbeiteten 10.373 in Tageseinrichtungen direkt mit den Kindern und 738 als Tagesvater. Laut Statistischem Bundesamt lag der Anteil der Männer in der Kindertagesbetreuung von allen Beschäftigten bei 3 %. Der Anteil der Tagesväter betrug 2,2 %. Leider sind Männer in Ostdeutschland in Kindertageseinrichtungen besonders selten. In Ostdeutschland betrug die Quote lediglich 1,5 %, in Westdeutschland waren es immerhin 3,2 %.

Besonders gut haben es die Kinder in Norddeutschland, denn dort sind verstärkt Männer in der Kinderbetreuung tätig. In Bremen und Hamburg waren dies 9 bzw. 7,9 %. In Thüringen und Sachsen-Anhalt waren es hingegen nur 0,9 bzw. 1,2 %. Auch bei der Kindertagespflege liegen die Männer aus Hamburg mit einem Anteil von 5 % (102 Tagesväter) ganz weit vorn.

Update

Statistisches Bundesamt
VIII B 1
Land Männliche tätige Personen 1) am 15. März 2007 in
Tageseinrichtungen Tagespflege
Anzahl Prozent Anzahl Prozent Tätige Personen insgesamt
Baden-Württemberg 1063 2,3 98 1,5 46201
Bayern 900 1,9 47 1,6 48146
Berlin 646 4,1 38 2,9 15888
Brandenburg 239 1,9 28 2,7 12809
Bremen 293 9,0 13 3,3 3263
Hamburg 630 7,9 102 5,0 8005
Hessen 1470 4,9 39 1,5 30049
Mecklenburg-Vorpommern 139 1,7 25 1,7 7997
Niedersachsen 1081 3,5 60 2,2 30489
Nordrhein-Westfalen 2090 3,0 162 2,2 69068
Rheinland-Pfalz 516 2,6 34 2,7 19546
Saarland 118 2,9 13 4,2 4031

Sachsen
372 1,8 24 2,5 20641
Sachsen-Anhalt 152 1,2 2 2,1 12800
Schleswig-Holstein 580 5,4 52 3,2 10835
Thüringen 84 0,9 1 0,4 9811

Deutschland

10373

3,0

738

2,2

349579
Früh. Bundesgeb. ohne Berl. 8741 3,2 620 2,2 269633
Neue Länder ohne Berlin 986 1,5 80 2,1 64058
1) ohne Leitung und Verwaltung

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.