0341-355408-12 info@familienfreund.de

Magazin für Fachkräfte und Familienangehörige

Für Fachkräfte und Familienangehörige stellt die familienfreund KG Beiträge zur eigenen Tätigkeit und allem was rund um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie geschieht, online. Hierbei geht es, getreu dem Motto der Fachkräftebetreuung „familienfreund. wir machen das.“ um praktische Antworten auf die Fragen rund um die Lebenslagen von 0 bis 99+. Für Nachfragen zu den Beiträgen aus dem Magazin für Fachkräfte und deren Familienangehörigen erreichen Sie die Redaktion unter 0341-355408-18.


Vokabeln lernen (c) pixabay.de / geralt

Vokabeln lernen (c) pixabay.de / geralt

Familienservice: Vokabeln lernen leicht gemacht

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 43 Sekunden

Durch das Erlernen einer zusätzlichen Fremdsprache wird die berufliche Karriere gefördert. Ohne ausreichende Englischkenntnisse wird es immer schwieriger, einen Arbeitsplatz zu finden. Computerprogramme und Meeting-Protokolle werden in zahlreichen Unternehmen ausschließlich in Englisch zur Verfügung gestellt. In der Schule zählt Sprachunterricht ebenfalls zum Pflichtprogramm. Das zeitaufwendige Lernen von Vokabeln kann durch effiziente Methoden vereinfacht werden.

 zum Beitrag Familienservice: Vokabeln lernen leicht gemacht
Fotoalbum (c) pixabay.de / Toomanyloginnames

Fotoalbum (c) pixabay.de / Toomanyloginnames

Geschenke für die Großeltern: Persönliche Dinge überzeugen

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 15 Sekunden

In den letzten Wochen vor Weihnachten wächst der Druck, endlich die passenden Geschenke für die Liebsten zu finden. Zumeist handelt es sich bei der Beschenkung um ein wichtiges Ritual innerhalb der Familie, welches auch in diesem Jahr zum Ausdruck kommen soll. Viele Menschen in Deutschland stehen dabei vor der Frage, was denn den Großeltern zu diesem besonderen Tag überreicht werden könnte. Wir werfen einen Blick auf persönliche Geschenkideen, welche bekanntlich von besonderer Bedeutung sind.

 zum Beitrag Geschenke für die Großeltern: Persönliche Dinge überzeugen
Eine schöne Schwangerschaft genießen (c) pixabay.de

Eine schöne Schwangerschaft genießen (c) pixabay.de

Eine schöne Schwangerschaft erleben und beruflich am Ball bleiben

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten, 26 Sekunden

Eine schöne Schwangerschaft mit vielen Glücksgefühlen und positiven Erlebnissen wünscht sich jede Frau. Was besonderes ist und bleibt diese neue Lebenslage sowohl beruflich als auch privat. Viele Frauen sind besonders empfindsam und befinden sich je nach Schwangerschaftsphase im sprichwörtlichen Wechselbad der Gefühle. Egal, ob es das erste Kind ist oder schon mehrere Kinder vorhanden sind – jede Schwangerschaft ist einzigartig und individuell. Auch für das Ausüben des Traumberufs kann eine schöne Schwangerschaft mit wenig Komplikationen entscheidend sein.

 zum Beitrag Eine schöne Schwangerschaft erleben und beruflich am Ball bleiben
Weihnachtsbaum mit Geschenken (c) pexels / pixabay.de

Weihnachtsbaum mit Geschenken (c) pexels / pixabay.de

Tipps für die Weihnachtsdeko: Adventskalender basteln oder kaufen

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten, 18 Sekunden

Schon seit Anfang September hat die Weihnachtsdeko wieder Einzug ins Sortiment des Einzelhandels gehalten. Und auch in den sozialen Netzwerken spürt man, dass die Advents- und Weihnachtszeit bevorsteht. Bald geht es in den Häusern und Wohnungen wieder weihnachtlich zu. Viele Familien nutzen die Feste im Jahreskreislauf, um entsprechend festlich zu schmücken. Das Auspacken und Anbringen der Weihnachtsdeko stimmt mit der beginnenden Adventszeit alle auf die besinnliche Zeit ein. Um das Warten auf das Christkind und den Weihnachtsmann zu begleiten, ist der Adventskalender seit jeher vor allem bei den jüngeren Familienmitgliedern sehr beliebt.

 zum Beitrag Tipps für die Weihnachtsdeko: Adventskalender basteln oder kaufen
Der Arbeitsplatz muss nicht immer ein Schreibtisch sein (c) familienfreund.de

Der Arbeitsplatz muss nicht immer ein Schreibtisch sein (c) familienfreund.de

Berufsorientierung in der Praxis: Schau rein! In Dein Traum-Unternehmen.

/ 1 Kommentar /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 35 Sekunden

Wie geht es nach der Schule weiter? Die Entscheidung für einen Beruf ist nicht leicht und wird nicht von heute auf morgen getroffen. Besonders die Eltern sind gefragt, ihre Kinder bei dem schwierigen Prozess der Berufswahl zu begleiten. Doch die Rolle des Ratgebers ist für Mütter und Väter nicht immer einfach. Die Initiative Schau rein! informiert deshalb Eltern und Kinder über das Thema Berufsorientierung und unterstützt bei der Entscheidung über den weiteren Lebensweg.

 zum Beitrag Berufsorientierung in der Praxis: Schau rein! In Dein Traum-Unternehmen.
Winter Schnee (c) familienfreund.de

Winter Schnee (c) familienfreund.de

Winterurlaub in Südtirol für die ganze Familie

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 38 Sekunden

Winterurlaub liegt bei Familien wieder im Trend. Nicht nur Wintersportler lieben den Sport in der kalten Jahreszeit, sondern vor allem auch Kinder lieben Spiel und Spaß im Schnee. Zu den beliebtesten Reisezielen gehören die italienischen Alpen. Hier finden sich fast den ganzen Winter über beste Rodel- und Skibedingungen. Zahlreiche Skigebiete sind auf die unterschiedlichsten Ansprüche der Sportler ausgerichtet und berücksichtigen auch die Kinder. Skigebiete in Italien gelten als kinder- und familienfreundlich.  

 zum Beitrag Winterurlaub in Südtirol für die ganze Familie
berufliche Mobilität als Pendler (c) unsplash / pixabay.de

berufliche Mobilität als Pendler (c) unsplash / pixabay.de

ABS und ESP waren erst der Start zu mehr Verkehrssicherheit

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 46 Sekunden

Das Antiblockiersystem (ABS) und das noch weitergehende elektronische Stabilisierungsprogramm (ESP) haben sich in der modernen Fahrzeugtechnik längst durchgesetzt und ihre Leistungsfähigkeit eindrucksvoll unter Beweis gestellt. „Das ABS hat – neben der Einführung des Dreipunkt-Sicherheitsgurts – einen der gravierendsten Fortschritte in der Verkehrssicherheit gebracht“, sagt Prof. Dr.-Ing. Jürgen Leohold, Leiter der Konzernforschung der Volkswagen AG. Weiterentwicklungen im ESP bieten, so Jürgen Leohold, noch einmal ein deutliches Plus an Sicherheit und könnten viele schwere oder gar tödliche Unfälle verhindern: „Das Belegen internationale Studien namhafter Automobilhersteller und Sicherheitsbehörden“, betont der Experte aus Wolfsburg.

 zum Beitrag ABS und ESP waren erst der Start zu mehr Verkehrssicherheit
Stricken, nähen oder häkeln - Handarbeit liegt im Trend (c) pixabay.de

Stricken, nähen oder häkeln - Handarbeit liegt im Trend (c) pixabay.de

DIY: Tauschen, teilen, selbermachen – die Handarbeit ist zurück

/ 1 Kommentar /   Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten, 21 Sekunden

Die Handarbeit als Hobby ist zurück. Wie zu den Zeiten der Urgroßeltern und Großeltern wird in deutschen Wohnungen, Häusern und Gärten gewerkelt, was das Zeug hält. Ob stricken, nähen, (ein-)kochen, häkeln, basteln oder selber bauen – DIY (do it yourself) Anleitungen liegen im Trend. Viele schaffen es sogar ihr Hobby zu monetarisieren und Geld für die Haushaltskasse zu verdienen.

 zum Beitrag DIY: Tauschen, teilen, selbermachen – die Handarbeit ist zurück
Mitarbeiterunterstützung hört nicht bei Kinderbetreuung und Pflege auf - Mit dem Familienservice Genuss und Zeit schenken

Mitarbeiterunterstützung hört nicht bei Kinderbetreuung und Pflege auf - Mit dem Familienservice Genuss und Zeit schenken

Mit dem Familienservice Genuss und Zeit schenken

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 30 Sekunden

Zeit schenken, ist in unserer durch organisierten Arbeits- und Lebenswelt oft nicht einfach. Gerade als Arbeitnehmer sind Sie beruflich und familiär eingespannt. Viele Familien sehen sich unter der Woche nicht sehr oft. Wenn die Kinder schon in den Kindergarten oder zur Schule gehen, ist der Alltag straff durchorganisiert. Arbeiten beide Partner beruflich auch noch versetzt in Schichten oder ist einer auf Montage, findet sich unter der Woche erst recht weniger Zeit füreinander. Während moderne Kommunikationsmittel mittlerweile einige Barrieren überwinden können, freuen sich viele auf ihre freien Stunden mit der Familie oder/und dem Partner.

 zum Beitrag Mit dem Familienservice Genuss und Zeit schenken
Broschüre Elterngeld und Elternzeit 2013 (c) BMFSFJ.de

Broschüre Elterngeld und Elternzeit 2013 (c) BMFSFJ.de

Nach der Elternzeit zurück in das Berufsleben

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 11 Sekunden

Mamas und Papas in ganz Deutschland genießen die berufliche Auszeit nach der Geburt eines Kindes. Einige entscheiden sich dafür, lediglich ein paar Monate in die Elternzeit zu gehen, andere bleiben für die ersten drei Lebensjahre des Kindes oder sogar länger daheim. Die Entscheidung ist oft eine finanzielle. Denn in der heutigen Zeit ist es nicht immer einfach, eine Familie mit nur einem Einkommen zu unterhalten. Wenn Sie über die Zeit nach der Elternzeit und den Weg zurück in das Berufsleben nachdenken, haben wir ein paar interessante Tipps für Sie.

 zum Beitrag Nach der Elternzeit zurück in das Berufsleben