<script>
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Ohne Netzwerkpartner kein erfolgreicher Familienservice

Logo Familienservice (EAP) der familienfreund KG

Logo Familienservice (EAP) der familienfreund KG

Ohne Netzwerkpartner gibt es keinen erfolgreichen Familienservice. Das war uns bereits in der Konzeptionsphase (2005-2006) der familienfreund KG klar. Neben dem Organisationstalent und dem unbedingten Willen zum Dienst leisten ist, wird das aufzubauende Dienstleisternetzwerk ein Garant für den Erfolg darstellen. Deutschlandweit lernen wir durch unsere Neugier viele spannende, aber auch ungewöhnliche Geschäfts- und Dienstleistungsideen kennen.

Viele Angebote aber kein Überblick

Wenn Sie im Alltag Probleme auftun, suchen Sie natürlich Hilfe bei Ihrem Netzwerk. Sie fragen Ihre Familie, die Nachbarn oder Ihre Freunde um Rat. Manchmal wirkt das Schwarmwissen und Sie haben zumindest Tipps bekommen, wie Sie Ihr Problem lösen können. Nun gilt es nur noch einen passenden Dienstleister zu finden, der Ihnen genau das liefert, was Sie sich vorstellen. Und genau hier fangen die wirklichen Probleme erst an. Als Mensch neigen wir uns direkt in unserem Umfeld zu orientieren. Wir bewegen und lokal und meist regional. Trotzdem, dass wir täglich tolle Angebote und Dienstleister sehen, speichert unser Gehirn nur das ab, was wir bewusst anschauen und aufnehmen. Sie kennen also den Supermarkt um die Ecke, weil Sie fast täglich Lebensmittel brauchen – den Bestatter im Viertel oder die Tagesmutter kennen Sie hingegen nicht.

Vom Hausmeisterservice bis zum Pflegeheim

Im Lebenszyklus brauchen wir je nach Lebensphase alle uns schon bekannten Angebote von vor der Geburt bis zum Tod. Hier setzt familienfreund KG an und hat es sich zur Aufgabe gemacht in seinem Dienstleisternetzwerk den Lebenszyklus von 0 bis 99plus abzubilden. Wir sammeln und listen familienfreundliche Angebote und Dienstleistungen in Deutschland von der Hebamme bis zum Pflegeheim – von ambulant bis stationär – von klein bis groß. Für unsere Netzwerkpartner, z. B. Hebammen, Anwälte, Ärzte, Schulen, Kindertagesstätten und Kindertagespflegepersonen bleibt der Eintrag unter http://www.familienfreunde.de immer kostenfrei. Als suchende Familie können Sie ebenfalls kostenfrei Angebote und Dienstleistungen anschauen und benutzen.

Den Alltag leichter machen

Zu den normalen Dingen gehört in 2013 die kleine Agentur, die alle möglichen Services vom handwerklichen Tun bis zu den Besorgungen im Alltag anbietet. In großen Städten gibt es mittlerweile Dutzende, im ländlichen Raum muss man schon länger suchen – aber es gehört zu unseren Aufgaben nicht nur die Adressrecherche, sondern auch die Angebotseinholung und Abstimmung mit z. B. den Relocation Service Kunden vorzunehmen. Betreute Mitarbeiter und deren Arbeitgeber erhalten also mehr als nur eine Plattform mit familienfreundlichen Angeboten. Kennen Sie z. B. die Trennungsagentur , der als Coach und Berater in Krisenzeiten einer Partnerschaft hilft, zusammenzubleiben oder eben auch nicht?

Alle Lebensabschnitte einfacher meistern

Vom Experten begleitet ist eine saubere Trennung inkl. Neuanfang tausendmal einfacher als ein teuerer und nervenaufreibender Rosenkrieg oder ein jahrelanges nebeneinander Herleben. Dies sind zwar für die Mitarbeiter im Familienservice nicht so angenehme Situationen, wenn sich jahre- oder jahrzehntelange Beziehungen auflösen, aber am Ende gibt es mit Spezialistenunterstützung bis notfalls zum Familienanwalt ein Happy End. Wieder etwas normaler, auch wenn viele glauben nur für die oberen Zehntausend, ist da der Imagecoach. Experte nicht nur, wenn es um die richtige Kommunikation im Job und in der Freizeit geht, sondern auch in Umgangsformen und Kniggedingen. Darüber hinaus, wissen die Fachfrauen und -männer in unserem Netzwerk wie man sich richtig kleidet. Große oder kleine Uhr? Vielleicht auch mal ein Fußkettchen? Welche Accessoires runden das perfekte Outfit ab und geben dem Image einen positiven Kick und der inneren Balance ist es auch sehr zuträglich.

Den Flirtcoach fragen

Mit Umfangsformen, wenn auch anderer Art, hat die vierte Form von Netzwerkpartnern zu tun. Flirtcoach hört sich anrüchig an, ist es aber gar nicht. Erfolgsverwöhnte Führungskräfte sehnen sich auch nach Zuneigung und Zärtlichkeit , aber im Büro lässt sich diese schwer finden bzw. bereit auch nicht immer Freude. So ist der Trainer in Herzensangelegenheiten an der Reihe und zeigt ganz praktisch, wie Mann und Frau den Gegenüber ohne den üblichen Businesstalk für sich interessiert. Vorab gibts umfangreiche theoretische Hintegründe zur Psyche und Psychologie. Und der Spaß kommt natürlich auch nicht zu kurz, wenn die ‚Klasse‘ mit der Limousine um die Häuser zieht – zur praktischen Übung versteht sich.

Mit diesen kleinen Beispielen haben Sie einen noch besseren Eindruck von dem bekommen, was die familienfreund KG darunter versteht, wenn von Familie von 0 bis 99+ die Rede ist und die Schnittstelle zum Beruf berührt. Bei Fragen und Bedürfnissen steht unser Vertrieb telefonisch und elektronisch Rede und Antwort .

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.