0341-355408-12 info@familienfreund.de

Schlagwort: anerkennung

anerkennung


Erfolg | Würfelbuchstaben und Leiter für Aufstieg (c) S. Hofschlaeger/ pixelio.de

Erfolg | Würfelbuchstaben und Leiter für Aufstieg (c) S. Hofschlaeger/ pixelio.de

Mitarbeiter motivieren aber richtig, dauerhaft und nachhaltig

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 3 Sekunden

Mitarbeiter motivieren aber richtig, dauerhaft und nachhaltig. Der Möglichkeiten gibt es recht viele vom monetären Anreiz bis hin zur Firmenbeteiligung. Wichtig und notwendig ist es, dass Sie darauf achten, dass die von ihnen eingesetzten Anreize Ihre Wirkung entfalten und langfristig nicht verlieren. Denn an extrinsische Motivation gewöhnen sich Ihre Mitarbeiter sehr schnell.

 zum Beitrag Mitarbeiter motivieren aber richtig, dauerhaft und nachhaltig
lehrer (c) Gila  / pixelio.de

lehrer (c) Gila / pixelio.de

Was ist, wenn es keine Lehrer mehr gibt?

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 56 Sekunden

Die Kinder kommen auf die Welt. Besuchen Krippe, Kindergarten, Schule, Hort und weiterführende Schule. Später wahrscheinlich noch die Uni oder die Berufsschule. Aber geht das denn immer so weiter?! Das bezweifeln wir aufgrund des drohenden Fachkräftemangels schon heute und bleiben mit unserer Meinung nicht allein. Das deutsche Bildungssystem steht in den nächsten Jahrzehnten vor immensen Herausforderungen.

 zum Beitrag Was ist, wenn es keine Lehrer mehr gibt?
Handschlag (c) Stephanie Hofschlaeger  / pixelio.de

Handschlag (c) Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

So können sie Mitarbeiter rechtssicher abmahnen

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten, 9 Sekunden

Wenn sich Ihr Mitarbeiter grobes Fehlverhalten leistet, heißt das nicht, dass sie Ihn sofort verhaltensbedingt kündigen können. Vorher müssen Sie Ihren Mitarbeiter rechtssicher abmahnen. Empfehlenswert ist es, dass Sie Ihrem Mitarbeiter vorher die Möglichkeit geben, sich zu seinem Fehlverhalten zu äußern. Viele Tarifverträge beinhalten das Recht des Arbeitnehmers, eine Stellungnahme zum Vorwurf in seine Personalakte zu geben.

 zum Beitrag So können sie Mitarbeiter rechtssicher abmahnen
Baby wird mit Flasche gefüttert (c) mrsbrown / pixabay.de

Baby wird mit Flasche gefüttert (c) mrsbrown / pixabay.de

Das Müttermanifest – Was Mütter von der Regierung fordern

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten, 13 Sekunden

Im Hamburger Müttermanifest kommen Mütter zu Wort, um Ihre Wünsche und Forderungen an die Politik zu formulieren. Immerhin ist das Aufziehen von Nachwuchs für die Gesellschaft von besonderem Nutzen. Mütter kriegen nicht nur den Nachwuchs. Immer noch kümmern sich weit mehr Frauen um die Betreuung der Kinder als Männer. Politisch hat das zumindest für die Kleinsten und Kleinen eine größere Bedeutung. Wenn Mütter aus dem Beruf aussteigen, um Kinder groß zu ziehen, fehlen auf Dauer wichtige und wertvolle Kompetenzen und Kräfte auf dem Arbeitsmarkt.

 zum Beitrag Das Müttermanifest – Was Mütter von der Regierung fordern