0341-355408-12 info@familienfreund.de

Schlagwort: arbeitsagentur

arbeitsagentur


arbeitsamtsymbol (c) Matthias Stöbener / pixelio.de

arbeitsamtsymbol (c) Matthias Stöbener / pixelio.de

Pendeln zur Arbeit ist für viele Leipziger Alltag

/ 1 Kommentar /   Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten, 31 Sekunden

mehr als 73.000 sozialversicherungspflichtig beschäftigte menschen pendeln zur arbeit in den arbeitsagenturbezirk leipzig ein, 53.800 pendeln aus. 

 zum Beitrag Pendeln zur Arbeit ist für viele Leipziger Alltag
Fraueninfobörse Radeberg

Fraueninfobörse Radeberg

auf gute nachbarschaft bei der fraueninfobörse radeberg!

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 16 Sekunden

auf gute nachbarschaft heißt es bei der fraueninfobörse radeberg! und gute nachbarn können frauen immer gebrauchen. denn frauen im ländlichen raum haben es heutzutage besonders schwer. die infrastruktur und der arbeitsmarkt sind ausgedünnt. man kommt schlecht von a nach b oder ist als alleinerziehende einfach nicht flexibel genug. trotzdem denken viele nicht ans weggehen. sie engagieren sich im verein, helfen beim organisieren des dorffester oder/und versorgen ältere menschen in ihrer nachbarschaft.

 zum Beitrag auf gute nachbarschaft bei der fraueninfobörse radeberg!
arbeitsamtsymbol (c) Matthias Stöbener / pixelio.de

arbeitsamtsymbol (c) Matthias Stöbener / pixelio.de

neu ab 1. april 2012 – instrumentenreform bei der arbeitsagentur

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 5 Sekunden

das gesetz zur verbesserung der eingliederungschancen am arbeitsmarkt wurde am 27. dezember 2011 im bundesgesetzblatt veröffentlicht. die instrumentenreform bei der arbeitsagentur tritt am 1. april 2012 in kraft. stellen werden ausgeschrieben, bewerbungen gehen ein – um jedoch eine entscheidung treffen zu können, tragen sie sich mit der idee ein praktikum für einen geeigneten bewerber zu starten. welche möglichkeiten ergeben sich nun für sie als arbeitgeber?

 zum Beitrag neu ab 1. april 2012 – instrumentenreform bei der arbeitsagentur
Familie | Vater, Mutter und Kind als Figuren (c) Stepanie Hofschlaeger / pixelio.de

Familie | Vater, Mutter und Kind als Figuren (c) Stepanie Hofschlaeger / pixelio.de

2. infobörse freiberg rückt potenziale für die mittlere generation in den mittelpunkt

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 26 Sekunden

50 plus – familie, beruf, gesundheit – unter diesem motto bietet die agentur für arbeit chemnitz und freiberg gemeinsam mit den gleichstellungsbeauftragten der stadt freiberg und des landkreises mittelsachsen sowie dem jobcenter freiberg-mittweida eine informationsmesse für frauen und männer an. die 2. freiberger infobörse findet am 30. juni 2011 in der zeit von 10 bis 14 uhr im städtischen festsaal freiberg statt. ziel der veranstaltung ist es, insbesondere frauen, aber auch männer der mittleren generation über besondere lebenslagen in diesem lebensabschnitt zu informieren und ihnen möglichkeiten für eine aktive teilhabe am gesellschaftlichen leben anzubieten.

 zum Beitrag 2. infobörse freiberg rückt potenziale für die mittlere generation in den mittelpunkt
euro (c) Artefaktum / pixelio.de

euro (c) Artefaktum / pixelio.de

Kind in Ausbildung – Kindergeld zurückzahlen?

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten, 19 Sekunden

Wenn Ihr Kind sich derzeit noch in Ausbildung befindet, haben Sie noch die Pflicht, es auf dem Weg in die Selbstständigkeit auch finanziell zu unterstützen. Was aber, wenn der Spross während der Ausbildung, mehr als den Ausbildungsfreibetrag verdient? Selbst wenn es sich nur um einen Euro Mehrverdienst handelt, steht Ihnen kein Kindergeld mehr zu und der Staat fordert das zuviel gezahlte Kindergeld zurück. Auch müssen Sie in diesem Fall auf alle anderen Kindervergünstigungen, wie Ausbildungsfreibetrag oder Betreuungskosten, verzichten.

 zum Beitrag Kind in Ausbildung – Kindergeld zurückzahlen?