Hochzeit Brautpaar (c) anurag1112 / pixabay.de

Mit der Hochzeit beginnt ein neuer Abschnitt im Zusammenleben (c) anurag1112 / pixabay.de

Freie Trauungen liegen im Trend – Ratgeber können helfen

Freie Trauungen werden immer beliebter. Denn immer weniger Brautpaare möchten konventionell in der Kirche heiraten. Der Freie Redner und Philosoph Oliver Walter hat nach 150 Trauungen einen Ratgeber zu diesem Thema veröffentlicht, der Brautpaaren einen ersten Einblick in die vielen Möglichkeiten der Freien Trauung bietet. Der Ratgeber „Die Freie Trauung – Was Brautpaare wissen sollten“ bietet interessierten Brautpaaren einen ersten Einblick in eine immer noch exotische, aber immer beliebtere Art zu heiraten.

weiterlesen
Hubertus Busse

Hubertus Busse

Lernen, wie man lernt und jede Klausur besteht

Bisher weitgehend unbekannt war und ist immer noch die wahre Ursache für jeden erfolgreichen Klausur- und jeden Prüfungserfolg in Schule, Hochschule und im Beruf. Wer sich heutzutage auf Schulklausur, Abitur, FH- und Uni-Klausur, Prüfung oder Examen in irgendeinem Fach vorbereitet, kommt ohne eine funktionierende Methode oft nicht weit. Hohe Durchfallquoten beweísen das leider nur zu offensichtlich.

weiterlesen
Petötherapie (c) rabaeukschen.de

Petötherapie (c) rabaeukschen.de

konduktive förderung – eine neue therapie ?

in bayern ist die konduktive förderung nach petö bereits seit 1995 eine anerkannte therapie für kinder mit cerebralparese. sind bayern schlauer als der rest der republik? 

weiterlesen
Katze Haustier Betreuung (c) Radka Schöne / pixelio.de

Katze Haustier Betreuung (c) Radka Schöne / pixelio.de

Urlaub im Ferienhaus: Haustiere willkommen

Endlich Urlaub. Doch wohin mit Hund, Katze und Co.? Während Kleintiere wie Meerschweinchen, Hamster oder auch Vögel am besten bei Nachbarn, Freunden oder in einer Tierpension aufgehoben sind, da sie den Reisestress nicht vertragen, sieht es vor allem bei Hunden schon anders aus. Der Deutsche Tierschutzbund rät dazu, Hunde möglichst mitzunehmen. Sie haben eine besonders starke Bindung an Herrchen oder Frauchen und sind meist unkomplizierte Reisebegleiter. Auch viele Besitzer können sich einen Urlaub ohne den geliebten Vierbeiner nicht vorstellen.

weiterlesen
Klingel mit Rollstuhlsymbol (c) BrandtMarke / pixelio.de

Klingel mit Rollstuhlsymbol (c) BrandtMarke / pixelio.de

Fahrgastverband pro Bahn begrüßt erweiterte Behindertenfreifahrt

Der Fahrgastverband pro Bahn begrüßt die Absicht der Bundesregierung, die Behindertenfreifahrt auf alle Regionalzüge der deutschen Bahn AG zu erweitern. Damit wird eine zu einer groteske gewordenen Regelung bereinigt, dass Behinderte mit Freifahrtberechtigung für Züge der deutschen Bahn AG Fahrkarten am Automaten kaufen müssen. Den Grundstein für die diskriminierungsfreie Beförderung von Behinderten hatte der Fahrgastverband pro Bahn im Jahre 1994 gelegt.

weiterlesen
Christkind und Krippe in München (c) christophmeinersmann / pixabay.de

Christkind und Krippe in München (c) christophmeinersmann / pixabay.de

Deine Weihnachtsfeier in München oder der ganzen Welt

Über Weihnachten, die besinnliche Zeit davor und den Jahreswechsel im Anschluss hat die Redaktion in den Magazinen für Arbeitgeber, Dienstleister und betreute Mitarbeiter viel geschrieben. Mal ging es um die Verhinderung von Stress durch kleine und große Tipps. Andere drehten sich um gesundheitliche Risiken durch falsche Ernährung. Und ganz positiv wurde in 2010 und 2011 mit den Kalendertürchen der weihnachtliche Speiseplan etwas abwechlungsreicher gemacht. Selbstverständlich spielten auch der Winter und seine Herausforderungen durch Kälte eine Rolle.

weiterlesen
Geld allein macht nicht glücklich (c) olichel / pixabay.de

Geld allein macht nicht glücklich (c) olichel / pixabay.de

Erbe, Testament und Nachlassregelung

Noch im abgeschlossenen Jahr 2012 sprach das Oberlandesgericht München am 19.12. mit dem Az 31 Wx 372/11 i folgendes Urteil: Geklagt hatten Tochter und Ehemann einer verstorbenen Frau, die sich in der Pflege 2er älterer Menschen so stark engagierte, dass sie von der zuletzt gepflegten Dame als Alleinerbin eingesetzt wurde.

weiterlesen
Baby wird mit Flasche gefüttert (c) mrsbrown / pixabay.de

Baby wird mit Flasche gefüttert (c) mrsbrown / pixabay.de

brechdurchfälle durch rotaviren – schützen sie ihre kinder

brechdurchfälle durch rotaviren sind bei kindern im alter bis zu drei jahren stark verbreitet. diese infektionskrankheit führt zu einer teilimmunität, d. h. künftige erkrankungen verlaufen weniger stark. aber durch die jetzt verfügbaren impfstoffe können sie ihrem säugling auch die ersterkrankung ersparen. pd johannes liese vom haunerschen kinderspital der universität münchen erklärte auf einer veranstaltung des deutschen grünen kreuzes in münchen, dass in den ersten drei monaten erkrankungen durch rotaviren selten sind, da die kinder noch durch die antikörper der mutter geschützt sind. danach nehmen die infektionen aber deutlich zu.

weiterlesen
gesundes Obst gehört an jeden Arbeitsplatz (c) familienfreund.de

gesundes Obst gehört an jeden Arbeitsplatz (c) familienfreund.de

vitaminschub statt herbstfrust

wenn der herbst mit nasskaltem wetter und kräftigen regengüssen einzug hält, wird das immunsystem auf eine besonders harte probe gestellt. gut, wenn man sich rechtzeitig vor der drohenden erkältung schützt und für eine ausreichende vitaminzufuhr sorgt. fünf portionen obst oder gemüse am tag zu sich zu nehmen, lautet die empfehlung. doch nicht immer fällt dies leicht, vor allem wenn die abwechslung fehlt. dabei kann man die fruchtig-frische stärkung durchaus vielfältig „verpacken“, zum beispiel als gesunden milchshake. 

weiterlesen