0341-355408-12 info@familienfreund.de

Schlagwort: erzieher

erzieher


springmäuschen (c) springmaeuschen.de

springmäuschen (c) springmaeuschen.de

Springmäuschen bewegen Kinder von 0 bis 6

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten, 35 Sekunden

sie kennen das gefühl, dass sie nicht genügend zeit haben alles zu lesen oder im internet zu recherchieren. hier und da tauchen bei anträgen, formularen und/oder ämtern, ärzten, betreuungseinrichtungen sowie in alltagssituationen fragen, sorgen und probleme auf, die 

 zum Beitrag Springmäuschen bewegen Kinder von 0 bis 6
Tagesmütter und -väter bei der Weiterbildung (c) Institut für Selbstmanagement und Innovation Dr. Kristina Schubert

Tagesmütter und -väter bei der Weiterbildung (c) Institut für Selbstmanagement und Innovation Dr. Kristina Schubert

Nach der Reggio-Pädagogik brauchen kompetente Kinder kompetente Erzieher

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten, 2 Sekunden

Lassen Sie mich zunächst von einem Erlebnis berichten, bevor wir zu den Kompetenzen von Erziehern in der Reggio-Pädagogik kommen.
Im Spielzimmer eines Hotels treffen Kinder verschiedenster Altersstufen und Neigungen aufeinander. Gewöhnlich sind sich die Kinder fremd. Genau in einem solchen Spielzimmer trug sich Folgendes zu:

 zum Beitrag Nach der Reggio-Pädagogik brauchen kompetente Kinder kompetente Erzieher
Logo Institut für Selbstmanagement und Innovation

Logo Institut für Selbstmanagement und Innovation

Nach der Reggio-Pädagogik sind Kinder ihr eigener Erzieher

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 47 Sekunden

Die Reggio-Pädagogik benennt 3 Erzieher. Das Kind wird als erster und ihr eigener Erzieher benannt. Jedes Kind bringt eine natürliche Neugierde mit auf die Welt. Es ist begierig sein Umfeld zu erforschen und zu verstehen. Und in dem es das tut, „formt“ es sich selbst.

Prof. Manfred Spitzer führt in seinem Buch „Lernen“ am Beispiel des Spracherwerbs folgendes aus:

 zum Beitrag Nach der Reggio-Pädagogik sind Kinder ihr eigener Erzieher
Bei einem Entspannungsbad am Abend lässt sich der Stress vergessen. (c) Rainer Sturm / pixelio.de

Bei einem Entspannungsbad am Abend lässt sich der Stress vergessen. (c) Rainer Sturm / pixelio.de

Neue Studie zu Stressbelastungen bei Erzieherinnen

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 54 Sekunden

Eine umfangreiche Studie zu den Stressbelastungen von Erzieherinnen hat Professor Johannes Jungbauer von der Katholischen Hochschule NRW Aachen durchgeführt und fast 850 Erzieherinnen zu den speziellen Belastungen ihres Berufes befragt. Das Ergebnis der Untersuchung ist alarmierend, denn viele Erzieherinnen und Erzieher sind extrem Burnout-gefährdet. Stressquelle Nummer eins der Berufsbelastungen für Erzieherinnen ist die mangelhafte Personalausstattung in den Einrichtungen. Das hat zur Folge: Zu große Gruppen, ein unzureichender Betreuungsschlüssel, Zeitdruck und Mehrarbeit wegen erkrankter Kolleginnen.

 zum Beitrag Neue Studie zu Stressbelastungen bei Erzieherinnen
auf Arbeit ist auch Leben - z.b. am Telefon (c) hfossmark / pixabay.de

auf Arbeit ist auch Leben - z.b. am Telefon (c) hfossmark / pixabay.de

HoF-Handreichung zur Qualitätsentwicklung und Professionalisierung in der frühkindlichen Bildung

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 37 Sekunden

Das Institut für Hochschulforschung präsentiert mit einer Handreichung griffig und niedrigschwellig zentrale Themen der Qualitätsentwicklung und Professionalisierung im Bereich der frühkindlichen Bildung. Praxisnahe Fragestellungen zur Professionalisierung der Frühpädagogik finden dabei ebenso Berücksichtigung wie historische, international vergleichende und genderbezogene Perspektiven. 

 zum Beitrag HoF-Handreichung zur Qualitätsentwicklung und Professionalisierung in der frühkindlichen Bildung
Cornelsen Verlag

Cornelsen Verlag

Gute Ausbildung in der Elementarpädagogik

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 54 Sekunden

Was bedeutet eine gute Ausbildung in der Elementarpädagogik? Wie kann guter Unterricht und Seminararbeit in der Ausbildung von Erzieher/innen gestaltet werden? Was wünschen sich Auszubildende und Studierende? Auf diese Fragen geht der neue Leitfaden für Lehrende in der Elementarpädagogik von Hilbert Meyer und Catherine Walter-Laager ein. Die Dozentin für Lehrpersonen in der Frühförderung und der Experte für Unterrichtsmethodik schließen mit der Neuerscheinung ein Lücke: Sie legen das erste Handbuch vor, das den Fokus auf die Didaktik und Methodik elementar-pädagogischer Ausbildung legt. Der neue Band bietet Grundlagen, Reflexionshilfen, Beispiele und Tipps für eine abwechslungsreiche und effektive Lehre und Ausbildung.

 zum Beitrag Gute Ausbildung in der Elementarpädagogik
Inklusion in der Kita (c) cornelsen.de

Inklusion in der Kita (c) cornelsen.de

Jedes Kind ist einzigartig: Wege zur Inklusion in Kitas

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 26 Sekunden

Der derzeitige Ausbau der Plätze für die jüngsten Kinder in Tagesstätten bietet die Möglichkeit, Inklusion von Anfang an ins Auge zu fassen, mitzudenken und zu gestalten. Wie können Kitas und Erzieherinnen diesen Weg gehen, was gilt es zu beachten? In ihrem Ratgeber „Jedes Kind ist einzigartig“ betrachtet Tanja Könitz den Begriff der Inklusion, die Voraussetzungen und die Umsetzungen in der Praxis von Tageseinrichtungen im Detail, samt Chancen und Stolpersteinen. Erzieherinnen erhalten hier Hintergrundwissen, Anregungen zur Reflexion und konkrete Tipps für ihren Arbeitsalltag.

 zum Beitrag Jedes Kind ist einzigartig: Wege zur Inklusion in Kitas

lehrerstreik in sachsen – wohin mit den kindern?

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 11 Sekunden

die größeren kinder und jugendlichen frohlocken bereits seit dienstag und der ein oder andere freut sich vielleicht sogar auf den tag schulfrei – auch, wenn das kultusministerium den streik verurteilt.unzureichend und mangelhaft sind auch wiederholt die informationen der schulen zu einer adäquaten und angemessenen betreuung. 

 zum Beitrag lehrerstreik in sachsen – wohin mit den kindern?
Ganz nah dabei – Eingewöhnung von 0- bis 3- Jährigen in die Kita Von Christel und Julian van Dieken (c) cornelsen.de

Ganz nah dabei – Eingewöhnung von 0- bis 3- Jährigen in die Kita Von Christel und Julian van Dieken (c) cornelsen.de

Die ersten Schritte: Wie die Eingewöhnung in die Kita gut gelingt

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten, 6 Sekunden

Immer mehr Kinder unter drei Jahren besuchen eine Kindertageseinrichtung. Die Eingewöhnung dieser jungen Kinder in der neuen Umgebung birgt besondere Anforderungen an Eltern, Erzieher/innen und natürlich die Kleinen selbst: Mit dem Besuch der Kita beginnt ein Veränderungsprozess, der unter anderem die Beziehung der Eltern zum Kind in entscheidendem Maß beeinflusst.  Wie können alle Beteiligten die Eingewöhnungsphase gut meistern? Einige Fragen dazu an Christel van Dieken, Diplom-Pädagogin, Beraterin zahlreicher Kitas und Fachbuchautorin. 

 zum Beitrag Die ersten Schritte: Wie die Eingewöhnung in die Kita gut gelingt
Schule Schriftzug (c) S. Hofschläger / pixelio.de

Schule Schriftzug (c) S. Hofschläger / pixelio.de

queer geschossen: lesbische erzieherin gegen die katholische kirche

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 1 Sekunden

eine lesbische erzieherin klagt gegen ihrer arbeitgeber bzw. die kündigung. aber kann man wegen einer beziehung zum gleichen geschlecht gekündigt werden? beinhalten kirchliche arbeitsverträge auch besondere passagen zum thema glaubensgrundsätze bzw. -ordnung? darf ein christlicher arbeitgeber christliche werte als einstellkriterium vorraussetzen? muss man seinem arbeitgeber unter diesen umständen auch details über die familie, die familienplanung und die sexuellen ansichten verraten?

 zum Beitrag queer geschossen: lesbische erzieherin gegen die katholische kirche