0341-355408-12 info@familienfreund.de

Schlagwort: Experiment


Logo MINT Netzwerk Leipzig

Logo MINT Netzwerk Leipzig

9. MINT Tag: Qualität von MINT-Initiativen: Mythos und Realität

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 29 Sekunden

Deutschlandweit gibt es eine Vielzahl an Initiativen – allein in MINT-Navigator der Initiative „MINT Zukunft schaffen“ finden sich ca. 15.000 Treffer -, die mit großem persönlichem Engagement junge Menschen für MINT-Kompetenz, -Fächer und -Berufe begeistern wollen. Dabei gewinnt die Frage nach der Qualität und Wirksamkeit ihrer Angebote zunehmend an Bedeutung: Denn beispielsweise stagniert der Frauenanteil an neu abgeschlossenen MINT-Ausbildungsverträgen von 1993-2014 bei ca. 12%: Trotz Girls‘ Days, Mentoring-Initiativen, Schnuppertagen. Müssen wir ausgetretene Pfade verlassen? Mit Neuem experimentieren?

 zum Beitrag 9. MINT Tag: Qualität von MINT-Initiativen: Mythos und Realität
Wasserfall (c) franzpaul / pixelio.de

Wasserfall (c) franzpaul / pixelio.de

angebote für kinder zum thema wasser

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 31 Sekunden

wasser ist leben. wasser ist nicht nur wichtig zum überleben für mensch, tiere und planeten. wasser ist überall. ob früh zum duschen, im garten zum gießen, damit das obst wächst oder aber zur produktion von lebensmitteln. rechnet man das virtuelle wasser zum durchschnittlichen wasserverbrauch von täglich knapp 130 litern pro person dazu, dann nutzt jeder deutsche mittlerweile 4.000 liter am tag. damit ist für alle menschen dieser erde ein nachhaltiger umgang mit wasser lebenswichtig.

 zum Beitrag angebote für kinder zum thema wasser
Baby wird mit Flasche gefüttert (c) mrsbrown / pixabay.de

Baby wird mit Flasche gefüttert (c) mrsbrown / pixabay.de

Hilfsbereitschaft ist angeboren

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 31 Sekunden

Die Hilfsbereitschaft zeichnet viele Leute aus. Wir nehmen sie als besonders hilfsbereit wahr. Sie halten Türen auf, tragen Taschen hoch und haben immer ein offenes Ohr für einen kleinen Gefallen. Während sicher ein Teil dieser Hilfsbreitschaft gesellschaftlich bedingt oder/und anerzogen ist, haben Wissenschaftler des Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig herausgefunden, dass schon Kleinkinder ein feines Gespür für Hilfsbedürftigkeit haben.

 zum Beitrag Hilfsbereitschaft ist angeboren