5 Seen Genossenschaft

Nachbarschaftliches Wohnen in Genossenschaften

Der demographische Wandel ist in vollem Gang – seit 40 Jahren. Wir alle sind davon betroffen: als Familien, als Gesellschaft und als Unternehmen. Einige Regionen leiden unter Bevölkerungsschwund, andere wie die Regionen um München und Leipzig werden noch mindestens bis 2030 einen starken Zuzug erfahren. Dabei geht es nicht nur um Fachkräfte und Jobs sondern vor allem um eine schnell mitwachsende Infrastruktur. Ist der Platz knapp explodieren die Mieten und Grundstückspreise schneller als gedacht. Bezahlbarer attraktiver Wohnraum in guten, verkehrsangebundenen Lagen ist gefragt. Das Wohnen in Genossenschaften hat seit jeher Tradition. Wenn viele sich mit dem gleichem Grundgedanken zusammentun, lebt und arbeitet es sich leichter.

weiterlesen
Logo Aktionstag Lehrstellen (c) leipzig.de

Berufseinstieg beim 21. Aktionstag Lehrstellen

Der Bedarf an jungen und gut ausgebildeten Fachkräften ist vor allem in kleinen und mittelständischen Unternehmen seit einiger Zeit deutlich spürbar. Die Industrie- und Handelskammer Leipzig, die Sächsische Bildungsagentur und die Agentur für Arbeit Leipzig veranstalten deshalb am 25. Mai 2013 den 21. Aktionstag Lehrstellen und möchten ausbildungssuchenden Jugendlichen Einblick in die Arbeitswelt geben.

weiterlesen
Wohnen unter einem Dach bzw. in einer Wohngemeinschaft (c) RainerSturm / pixelio.de

Abenteuer WG – Was Sie vor dem Einzug in eine Wohngemeinschaft wissen sollten

Wer bekommt das größte Zimmer? Wer muss wann die Küche putzen? Das sind oft Fragen, die beim Einzug in eine WG geklärt werden müssen. Doch es gibt noch mehr zu beachten: Darf man zum Beispiel seinen Internet-Anschluss mit den anderen Bewohnern teilen? Wer muss die Stromrechnung bezahlen, wenn ein Bewohner nicht mehr zahlen kann? Und welche Versicherungen sind in einer WG notwendig?

weiterlesen