0341-355408-12 info@familienfreund.de

Schlagwort: gründer

gruender


Unternehmen gründen, umziehen, auswandern (c) pixabay.de

Unternehmen gründen, umziehen, auswandern (c) pixabay.de

Das Gründen in Deutschland wird leichter

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten, 1 Sekunden

Das Gründen in Deutschland wird für Sie durch weitere politische Veränderungen noch leichter. Wenn Sie immer schon mal gründen wollten bzw. sich neben- oder hauptberuflich mit dem Gedanken der Selbstständigkeit beschäftigt haben, fällen Sie diese Entscheidung vielleicht zum 1. Januar 2019. GründerInnen und Selbstständige, die in der gesetzlichen Krankenversicherung bleiben wollen bzw. ein noch geringes Einkommen haben, freuen sich über die geänderten Mindestbeiträge. Grund dafür ist das neue GKV-Versichertenentlastungsgesetz, welches ab 1.1.2019 in Kraft tritt.

 zum Beitrag Das Gründen in Deutschland wird leichter
Computer (c) familienfreund.de

Computer (c) familienfreund.de

Businessplanerstellung: Solide geplant ist halb gewonnen

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten, 9 Sekunden

Der Schritt in die Selbstständigkeit beginnt mit der systematischen Sammlung von Informationen, die in einem Businessplan zusammengestellt werden. Der Businessplan bildet den Leitfaden des Unternehmens, das sich im Aufbau befindet. Einen Businessplan erstellen zu lassen bzw. selbst zu erstellen, ist einerseits notwendig, da er die gesamten Informationen, Analysen, Strategien sowie Planungen des Gründers bildet und zusammenfasst. Zusätzlich dient er als Voraussetzung zur Beantragung staatlicher Fördermittel.

 zum Beitrag Businessplanerstellung: Solide geplant ist halb gewonnen
Junge Frau erreicht mit dem Berufseinstiegsermöglicher das Ziel (c) pressmaster - Fotolia.com

Junge Frau erreicht mit dem Berufseinstiegsermöglicher das Ziel (c) pressmaster - Fotolia.com

Mütter wollen flexible Jobs

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 26 Sekunden

Wenn am Morgen der Wecker klingelt, beginnt für viele berufstätige Mütter ein straff organisierter Tag. Denn um pünktlich am Arbeitsplatz zu erscheinen, müssen sie jedes Detail planen: Wer wann das Badezimmer benutzt, wie viel Zeit fürs Frühstück bleibt und wer den jüngsten Sprössling in den Kindergarten bringt.

 zum Beitrag Mütter wollen flexible Jobs
Schule Tafel (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de

Schule Tafel (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de

Eine Flatrate für LehrerInnen

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 31 Sekunden

wie auf Gründerszene jüngst berichtet ist das Portal MeinUnterricht.de in die Beta-Phase gestartet. Das Joint-Venture des Klett Verlages mit vier Berliner Gründern hat ein Portal gebaut, mit dem Lehrer auf ein großes Kontingent von Unterrichtsmaterialien zugreifen und ihren Unterricht vorbereiten können.

 zum Beitrag Eine Flatrate für LehrerInnen

netzwerken – nicht nur was für die jungen

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 12 Sekunden

existenzgründernetzwerke wollen den weg in die selbständigkeit ebnen und richten sich in der regel an berufsanfänger. mittlerweile gibt es aber auch netzwerke, welche sich speziell an ältere gründer wenden.  

 zum Beitrag netzwerken – nicht nur was für die jungen