Facebook Zaehlpixel
0341-355408-12 info@familienfreund.de

Schlagwort: handwerk

handwerk


Fachkräftesicherung in Nossen (c) familienfreund.de

Fachkräftesicherung in Nossen: Maßnahmen gegen das Abwerben finden

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten, 30 Sekunden

Der Workshop zur Fachkräftesicherung in Nossen fand im historischen Klosterpark Altzella statt. Und auch hier war der Fachkräftemangel im Landkreis Meißen deutlich spürbar. Gerade bei kleinen und mittelständischen Unternehmen ist die Personaldecke schon so dünn, dass auch in Nossen einige der angemeldeten TeilnehmerInnen nicht gekommen sind. Die Runde in Nossen war trotzdem oder gerade eine mit großem Diskussionsbedarf und -potenzial. Die Kernfrage: Wie verhindere ich als Arbeitgeber das Abwerben meiner Mitarbeiter?

 zum Beitrag Fachkräftesicherung in Nossen: Maßnahmen gegen das Abwerben finden

Fachkräftemangel im Handwerk (c) RMone / pixabay.de

Handwerk und Fachkräftemangel – Was ist zu tun?

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten, 18 Sekunden

Handwerk und Fachkraft – Können Sie es auch nicht mehr hören? Im Grunde geht es uns ähnlich, aber leider müssen Betriebe lautstark auf manchmal sogar hausgemachte Probleme hinweisen. Und das lesen wir alle jeden Tag auf Nachrichtenportalen, den Fachzeitschriften und der Tagespresse.

Dabei ist es bei Beachtung einiger, weniger Hinweise doch relativ einfach den Mitbewerber aus der eigenen Branche auszustechen. Ja, Arbeitgeber buhlen um die selben Fachkräfte! Es herrscht auf dem Arbeitsmarkt ein gnadenloser Verdrängungswettbewerb. Dabei hilft unter anderem auch eine attraktive Arbeitgebermarke.

 zum Beitrag Handwerk und Fachkräftemangel – Was ist zu tun?

Logo Aktionstag Lehrstellen (c) leipzig.de

AZUBI Gewinnung beim 25. Aktionstag Lehrstellen

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 55 Sekunden

Wo können Unternehmen aus Leipzig sowie den Landkreisen Leipzig und Nordsachsen ihre guten Vorsätze zur AZUBI Gewinnung ganz praktisch umsetzen? Auf dem größten Open-Air Berufsorientierungstag in Mitteldeutschland am 6. Mai 2017 im Zentrum für Aus- und Weiterbildung (ZAW Leipzig GmbH).

 zum Beitrag AZUBI Gewinnung beim 25. Aktionstag Lehrstellen

Internet und SocialMedia bestimmen das moderne Leben (c) geralt / pixabay.de

Online-Marketing beim Projekt der Fachkräfteallianz #lebensfreundlich

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 23 Sekunden

Aufmerksame Leser der Magazine der familienfreund KG und dazugehöriger Social-Media Präsenzen haben es längst bemerkt. Erstmals in der Firmengeschichte haben sich die Spezialisten für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie entschlossen sich – zunächst – an einem Fördermittelprojekt zu beteiligen. Hintergründe und Inhalte können in den beiden verknüpften Beiträgen nachgelesen werden. Heute und an dieser Stelle soll es um Aspekte des Online-Marketing gehen.

 zum Beitrag Online-Marketing beim Projekt der Fachkräfteallianz #lebensfreundlich

Logo Happy PopUp Market (c) happypopupmarket@googlemail.com

Hello Herbst! – happy POP-UP MARKET im historischen Leipziger Felsenkeller

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 46 Sekunden

Nach dem großen Erfolg des Marktes 2013 folgt nun der nächste happy POP-UP MARKET am Ostersonntag, dem 5.4.2015. happy POP-UP MARKET ist ein Design-Markt auf dem junge Designer und kreative Selbermacher ihre Produkte präsentieren. Die Produktpalette unterstreicht die Vielfalt und reicht von Schmuck , Taschen, Nähwerk über Keramik, Kunst & Illustration zu vielem anderen mehr. Auch für Eltern und Kinder gibt es natürlich einiges zu entdecken: Knuddeltiere, Kinderkleidung, kleine Monsterchen, Kuschelkissen und -decken und und und…

 zum Beitrag Hello Herbst! – happy POP-UP MARKET im historischen Leipziger Felsenkeller

Jugendliche lacht (c) stephan dietl / pixelio.de

Die Entwicklung der tariflichen Ausbildungsvergütungen 2014

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 48 Sekunden

Azubis haben erneut deutlich mehr im Portemonnaie: Die tariflichen Ausbildungsvergütungen sind im Jahr 2014 zum dritten Mal in Folge kräftig gestiegen. 802 € brutto im Monat verdienten die Auszubildenden durchschnittlich in Westdeutschland. Das ist ein Plus gegenüber dem Vorjahr um 4,6 %. Der Zuwachs fiel damit noch stärker aus als 2013 mit 4,1 %. In Ostdeutschland stiegen die tariflichen Ausbildungsvergütungen um 4,1 % auf durchschnittlich 737 € im Monat. Prozentual fiel die Erhöhung aber etwas schwächer aus als 2013 mit 5,0 %. Im Osten hat sich der Abstand zum westlichen Tarifniveau nicht verändert:

 zum Beitrag Die Entwicklung der tariflichen Ausbildungsvergütungen 2014

Alexander Theiss - Der fröhliche Koch, Fleischhändler und Logistiker aus Österreich

Alexander Theiss von „Fleisch und mehr“ im Interview

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 59 Sekunden

Im folgenden Interview geben wir Alexander Theiss von Fleisch und mehr aus Österreich Gelegenheit seine Vision eines genussvollen Umganges mit Nahrungsmitteln und Fleisch im Speziellen darzulegen. Gleichzeitig zeigt es uns, wie Beruf und Familie, z.b. durch eigenständiges Arbeiten im Direktvertrieb, besser vereinbar sind.

 zum Beitrag Alexander Theiss von „Fleisch und mehr“ im Interview

Arbeit | Schutzhelm | Bauarbeiter (c) Paul-Georg Meister / pixelio.de

RWI: Das deutsche Handwerk überwindet 2014 seine Umsatzschwäche

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 28 Sekunden

Das deutsche Handwerk blickt auf ein schwaches Jahr 2013 zurück. Das zulassungspflichtige Handwerk machte ein Umsatzminus von 0,8%. Auch das zulassungsfreie Handwerk blieb mit einem Plus von 0,9% hinter der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung zurück. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle RWI-Auswertung. Wie erste Quartalsergebnisse zeigen, wird das deutsche Handwerk in diesem Jahr jedoch voraussichtlich von den günstigen gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen profitieren können. Die Umsätze dürften laut RWI-Prognose entsprechend um 2 bis 3% steigen.

 zum Beitrag RWI: Das deutsche Handwerk überwindet 2014 seine Umsatzschwäche

Burg Stünz Olav Petersen mit dem Ritter (c) familienfreund.de

Kinder für‘s Handwerk begeistern…Burg Stünz lädt ein

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 39 Sekunden

Mit dem Spruch „Das Handwerk hat goldenen Boden…“ sind wir wohl alle groß geworden. Trotzdem hat der ein oder andere bei der Berufsorientierung einen anderen Weg eingeschlagen. Schon zu den Zeiten als Jan und Tini auf Reisen gingen, gab es den Versuch Kindern und Jugendlichen das Funktionieren der (Um-)welt näherzubringen.

 zum Beitrag Kinder für‘s Handwerk begeistern…Burg Stünz lädt ein

Arbeit | Schubkarre (c) chnurrli46 / pixelio.de

Beruf: Und was kommt nach dem Fall ?

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 45 Sekunden

Wer hoch steigt, der kann auch tief fallen. Das gilt vor allem im Job. Dabei sind daran nicht zwangsläufig Karriereentscheidungen gemeint, besonders Krankheiten und Unfälle können eine Karriere und damit auch die berufliche Existenz zerstören. Statistisch gesehen muss jeder vierte Bundesbürger seinen Beruf bereits vor Eintritt in das Rentenalter an den Nagel hängen. Besonders schwerwiegend ist das, wenn man mit dem Job eine mehrköpfige Familie ernähren muss. 

 zum Beitrag Beruf: Und was kommt nach dem Fall ?