0341-355408-12 info@familienfreund.de

Schlagwort: Infografik


Familienlotse © Heinz Schiffer – Fotolia.com

Familienlotse © Heinz Schiffer – Fotolia.com

Deutsche Unternehmen rekrutieren trotz Globalisierung bevorzugt zu Hause

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 20 Sekunden

Die zunehmende Globalisierung der Absatzmärkte deutscher Unternehmen wirkt sich bislang kaum auf die Rekrutierungspolitik aus: Gerade einmal jedes fünfte Unternehmen gewinnt neue Mitarbeiter im Ausland. Stattdessen suchen Unternehmen bevorzugt deutschlandweit (46 %) oder regional (42 %) nach Kandidaten. Dies zeigen die Ergebnisse des HR-Reports 2015/2016 des Instituts für Beschäftigung und Employability (IBE) und des Personaldienstleisters Hays, für den über 500 Entscheider befragt wurden.

 zum Beitrag Deutsche Unternehmen rekrutieren trotz Globalisierung bevorzugt zu Hause

Bald nun ist Valentinstag – auch für die Romanze am Arbeitsplatz

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 14 Sekunden

Wo die Liebe fällt, kann man nicht wissen, und auch nicht, was die Kollegen von Romanzen bei der Arbeit halten. Daher hat das Karriereportal Monster bei seinen Nutzern in Deutschland und Österreich nachgefragt und die Ergebnisse zeigen, dass in Deutschland insgesamt 20 Prozent Romanzen grundsätzlich akzeptabel finden; 26 Prozent finden es sogar absolut in Ordnung.

 zum Beitrag Bald nun ist Valentinstag – auch für die Romanze am Arbeitsplatz
Auto | Oldtimer (c) Dieter Schütz / pixelio.de

Auto | Oldtimer (c) Dieter Schütz / pixelio.de

Unkompliziert das Auto verkaufen – aber richtig!

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 12 Sekunden

Es gibt Nachwuchs, der Älteste zieht aus oder ein spritsparendes Auto muss her: Es gibt viele Gründe, den Zweitwagen, seinen alten Kombi oder den zu kleinen Gebrauchtwagen zu verkaufen. Doch schon die erste Hürde stellt sich beim Verkaufsweg. Auf welche Weise wird das Auto nicht nur unkompliziert und schnell, sondern auch noch zu einem fairen Preis verkauft?

 zum Beitrag Unkompliziert das Auto verkaufen – aber richtig!
euro (c) Artefaktum / pixelio.de

euro (c) Artefaktum / pixelio.de

Förderprogramm MobiPro-EU wird ausgeweitet

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 5 Sekunden

Die Bundesregierung hat den Finanzrahmen für das Förderprogramm „MobiPro-EU“ ausgeweitet. Sie hat in ihrer Kabinettssitzung am 12. März 2014 beschlossen, den Finanzrahmen für MobiPro-EU für die Jahre 2014 bis 2018 auf insgesamt 359 Millionen Euro auszuweiten. Für das Jahr 2014 stehen davon 48 Millionen Euro zur Verfügung.

 zum Beitrag Förderprogramm MobiPro-EU wird ausgeweitet
katze auf computer (c) Harald Schröder  / pixelio.de

katze auf computer (c) Harald Schröder / pixelio.de

4 Fakten über den sicherheitsbewussten Deutschen #WorldBackupDay

/ 1 Kommentar /   Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten, 11 Sekunden

Das Home-Office ist für Menschen, die am Computer arbeiten, eine geeignete Möglichkeit die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in den Griff zu bekommen. Flexibilität und wegfallende An- und Abreise sind die beiden Pluspunkte, die immer als Erstes genannt werden. Zu Risiken haben wir bereits öfter infomiert und im Vorfeld des #WorldBackupDay am 31.März möchten wir zur Stressvermeidung an die Datensicherung erinnern.

 zum Beitrag 4 Fakten über den sicherheitsbewussten Deutschen #WorldBackupDay
Arbeit | Terminplaner (c) Alexandra H. / pixelio.de

Arbeit | Terminplaner (c) Alexandra H. / pixelio.de

Zuwanderung, Mindestlohn und Demografie – Fachgespräch [Folien]

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten, 18 Sekunden

In der öffentlichen Veranstaltung „Zuwanderung, Mindestlohn und Demografie – Alles eine Einstellungsfrage? Der Dynamik des deutschen Arbeitsmarktes unternehmerisch begegnen!“ soll herausgearbeitet werden, wie Unternehmen unter den aktuellen und künftigen Rahmenbedingungen des Arbeitsmarktes (Demografie, Zuwanderung, Mindestlohn usw.) Fach- und Arbeitskräfte halten und gewinnen können.

 zum Beitrag Zuwanderung, Mindestlohn und Demografie – Fachgespräch [Folien]
Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW)

Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW)

[Infografik] Social Media und Mitarbeitergewinnung

/ 1 Kommentar /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 35 Sekunden

Wie Sie – auch als kleines – Unternehmen soziale Medien und Netzwerke für Ihre Mitarbeitergewinnung einsetzen und den Erfolg (ROI) auch noch messen können, erfahren Sie im Beitrag von Dragan Mestrovic, Certified Inbound Marketing Spezialist.

 zum Beitrag [Infografik] Social Media und Mitarbeitergewinnung
Infografik Steuer- und Abgabenlast 2013 IW Medien (c) iwmedien.de

Infografik Steuer- und Abgabenlast 2013 IW Medien (c) iwmedien.de

Studie zur Steuerlastverteilung: Die stärksten Schultern tragen mehr

/ 1 Kommentar /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 26 Sekunden

Die häufig geäußerte Kritik, das deutsche Steuersystem sei ungerecht und fördere eine Verteilung von unten nach oben, trifft nicht zu. Vielmehr funktioniert die von Staat und Gesellschaft gewünschte Umverteilung von leistungsfähigen zu weniger leistungsfähigen Haushalten nach wie vor gut. 

 zum Beitrag Studie zur Steuerlastverteilung: Die stärksten Schultern tragen mehr
auch im Cafe oder Homeoffice läßt es sich gut arbeiten (c) 50stock.com

auch im Cafe oder Homeoffice läßt es sich gut arbeiten (c) 50stock.com

willkommenes, zusätzliches Einkommen – der Nebenjob

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 54 Sekunden

Immer mehr Arbeitnehmer in Deutschland haben Mühe, ihren Lebensunterhalt mit dem Einkommen aus ihrem Arbeitsverhältnis zu bestreiten. Besonders eng wird es oft, wenn sich Nachwuchs einstellt. Dann muss meist an allen Ecken und Enden gespart werden, ein Familienurlaub ist vielfach nicht mehr drin. Kein Wunder, dass sich viele Menschen nach einem lukrativen Nebenverdienst umsehen.

 zum Beitrag willkommenes, zusätzliches Einkommen – der Nebenjob