0341-355408-12 info@familienfreund.de

Schlagwort: Kindergarten

Damit Mütter und Väter arbeiten gehen können, um Geld verdienen oder sich selbst verwirklichen können, brauchen sie Orte an denen sich ihr Nachwuchs bilden und entwickeln kann. Das Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG / SGB 8) hat hierfür die Kindertagesstätten als Angebote vorgesehen. Zu diesen zählen für unter Dreijährige die Kinderkrippen und bis zur Grundschule die Kindergärten. Alternativ können auch Kindertagespflegepersonen, umgangssprachlich Tagesmütter und Tagesväter, genutzt werden. Gut zu wissen ist es, dass es Angebote von Kommunen, Freien Trägern und privaten Unternehmen gibt. Alle unterliegen den Bildungsplänen der jeweiligen Bundesländer und der Kontrolle der örtlichen Trägern der Jugendhilfe.


KiTa Elefant, Tiger und Knirps (c) familienfreund.de

KiTa Elefant, Tiger und Knirps (c) familienfreund.de

Ausbau der betrieblichen Kinderbetreuung ab 2008

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 59 Sekunden

Um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu verbessern, fördert das Bundesfamilienministerium ab 2008 den Ausbau der betrieblichen Kinderbetreuung. In Unternehmen sollen zukünftig Betreuungsplätze für die Kinder der Mitarbeiter entstehen. Der Ausbau der betrieblichen Kinderbetreuung wird vom Bundesministerium gefördert.

 zum Beitrag Ausbau der betrieblichen Kinderbetreuung ab 2008
Junge zwischen Felsen (c) Frank Rosskoss / pixelio.de

Junge zwischen Felsen (c) Frank Rosskoss / pixelio.de

kindermund: „die oma ist eine blöde kuh!“

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 48 Sekunden

haben sie diesen spruch auch schon mal von ihrem nachwuchs zu hören bekommen? wie reagieren sie darauf? sollte man da überhaupt reagieren?

 zum Beitrag kindermund: „die oma ist eine blöde kuh!“
Mangel an Krippenplätzen (c) familienfreund.de

Mangel an Krippenplätzen (c) familienfreund.de

Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 20 Sekunden

endlich ein durchbruch der koalition beim streit um die kinderbetreuung. ab 2013 soll es einen rechtsanspruch auf einen krippenplatz geben und die zahl der krippenplätze soll verdreifacht werden.

 zum Beitrag Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz
Experten der familienfreund KG helfen auch beim Wiedereinstieg (c) Ralf Julke / l-iz.de

Experten der familienfreund KG helfen auch beim Wiedereinstieg (c) Ralf Julke / l-iz.de

Ein Jahr Familienfreund: „Wenn wir helfen können, geht‘s uns gut“

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 52 Sekunden

Mit einem Picknick im grünen Grünau feierte am letzten Wochenende die Familienfreund KG ihren ersten Geburtstag, eines jener jungen Leipziger Unternehmen, die es gar nicht geben brauchte, hätte die Bundesrepublik tatsächlich so etwas wie eine Familienpolitik. Dann wäre Kindergroßziehen auch in Leipzig kein Problem und hiesige Unternehmen brauchten sich keine Gedanken machen um die Sicherung ihres Nachwuchses. Aber sie haben den Kummer. Und langsam tut’s weh.

 zum Beitrag Ein Jahr Familienfreund: „Wenn wir helfen können, geht‘s uns gut“
Wassersportanlage (c) familienfreund.de

Wassersportanlage (c) familienfreund.de

Frühzeitig schwimmen lernen ist wichtig für die Kinder

/ 1 Kommentar /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 7 Sekunden

Frühzeitig schwimmen lernen ist besonders wichtig für die Kinder und Jugendliche. Wenn wir geboren werden, können wir alle noch schwimmen. Leider verlieren wir diese Fähigkeit schon wenige Monate nach der Geburt. Das führt zwangsweise dazu, dass wir das Schwimmen noch einmal neu lernen müssen. Für alle Kinder im Vorschulalter bedeutet die Fähigkeit schwimmen zu können erhöhte Sicherheit. 

 zum Beitrag Frühzeitig schwimmen lernen ist wichtig für die Kinder