0341-355408-12 info@familienfreund.de

Schlagwort: Kochen


Stricken, nähen oder häkeln - Handarbeit liegt im Trend (c) pixabay.de

Stricken, nähen oder häkeln - Handarbeit liegt im Trend (c) pixabay.de

DIY: Tauschen, teilen, selbermachen – die Handarbeit ist zurück

/ 1 Kommentar /   Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten, 21 Sekunden

Die Handarbeit als Hobby ist zurück. Wie zu den Zeiten der Urgroßeltern und Großeltern wird in deutschen Wohnungen, Häusern und Gärten gewerkelt, was das Zeug hält. Ob stricken, nähen, (ein-)kochen, häkeln, basteln oder selber bauen – DIY (do it yourself) Anleitungen liegen im Trend. Viele schaffen es sogar ihr Hobby zu monetarisieren und Geld für die Haushaltskasse zu verdienen.

 zum Beitrag DIY: Tauschen, teilen, selbermachen – die Handarbeit ist zurück
Backe, Backe Kuchen in Kathi's Eventbäckerei (c) Kathi

Backe, Backe Kuchen in Kathi's Eventbäckerei (c) Kathi

Kochen und Backen mit Kindern

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 6 Minuten, 17 Sekunden

Ob in der Kindertagespflege, in der Kindertagesstätte, in der Schule, im Hort oder zu Hause – mit Kindern die Welt jeden Tag auf’s Neue zu entdecken, heißt auch sie wertfrei und unvoreingenommen an alltägliches heranzuführen. Das (gemeinsame) Essen, Einkaufen, Kochen und Backen gehört zum (gesunden) Aufwachsen einfach dazu. Nur so lernen Kinder sich später selbst, ausgewogen und vernünftig zu ernähren bzw. zu versorgen.

 zum Beitrag Kochen und Backen mit Kindern
Ernährung | Mahlzeit Spaghetti mit Tomaten (c) Rainer Sturm / pixelio.de

Ernährung | Mahlzeit Spaghetti mit Tomaten (c) Rainer Sturm / pixelio.de

Das Kochmützenkonzept und der TÜV Rheinland kooperieren

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 55 Sekunden

Im Januar 2012 präsentierte Prof. Dr. Volker Peinelt von der Hochschule Niederrhein die ernüchternden Ergebnisse jahrelanger Untersuchungen seiner AG Schulverpflegung: Demnach servierten etwa 90 Prozent der Schulen ihren Schülerinnen und Schülern mangelhaftes Essen. Heute, zweieinhalb Jahre später, besteht die Chance, dass sich an der Schulverpflegung in Deutschland etwas Grundsätzliches ändert. Die Hochschule Niederrhein, die schon vor Jahren ein Verpflegungskonzept mit verpflichtenden Zertifikaten für alle Großküchen und Schulen entwickelt hat, geht eine Kooperation mit dem TÜV Rheinland ein, einem der weltweit führenden unabhängigen Prüfdienstleister.

 zum Beitrag Das Kochmützenkonzept und der TÜV Rheinland kooperieren
Blick auf die Stadt und das Wasser (c) qimono / pixabay.de

Blick auf die Stadt und das Wasser (c) qimono / pixabay.de

Neue Daten zu Krebs in Deutschland

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 52 Sekunden

Im Jahr 2010 sind in Deutschland 252.400 Männer und 224.900 Frauen an Krebs erkrankt, das hat eine aktuelle Schätzung des Zentrums für Krebsregisterdaten im Robert Koch-Institut gezeigt. Am häufigsten sind bei Männern Prostatakrebs (65.830) und Lungenkrebs (35.040), Frauen sind am häufigsten von Tumoren der Brustdrüse (70.340) und des Darms (28.630) betroffen. Diese und viele weitere Ergebnisse enthält die gerade veröffentlichte 9. Ausgabe von „Krebs in Deutschland“. Die Broschüre wird gemeinsam vom Robert Koch-Institut und der Gesellschaft der epidemiologischen Krebsregister in Deutschland (GEKID) publiziert und erscheint alle zwei Jahre. Als ergänzendes Angebot des RKI ist ab sofort unter www.krebsdaten.de auch eine Datenbank mit individueller Abfragemöglichkeit verfügbar, die jährlich aktualisiert wird.  

 zum Beitrag Neue Daten zu Krebs in Deutschland
Jugendliche spielen Volleyball (c) MThoma / pixelio.de

Jugendliche spielen Volleyball (c) MThoma / pixelio.de

KiGGS – Einzigartige Daten zur Kinder- und Jugendgesundheit

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 51 Sekunden

Den allermeisten Kindern in Deutschland geht es gut oder sehr gut. Das zeigen erste Daten der neuen Kinder- und Jugendgesundheitsstudie KiGGS Welle 1, die jetzt veröffentlicht worden sind. Neben dem gesundheitlichen Wohlergehen gibt es von den rund 16.000 Teilnehmenden auch erste Ergebnisse zu sportlicher Betätigung, Unfallverletzungen, HPV-Impfquote, Allergien, Ernährung, Alkohol- und Tabakkonsum sowie zur Nutzung von Bildschirmmedien. Die „Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland“ (KiGGS) ist Teil des vom RKI durchgeführten langfristigen Gesundheitsmonitorings in der Bevölkerung und wird regelmäßig wiederholt. 

 zum Beitrag KiGGS – Einzigartige Daten zur Kinder- und Jugendgesundheit
Businessfrau (c) JörgBrinckheger / pixelio.de

Businessfrau (c) JörgBrinckheger / pixelio.de

Gesamtunfallstatistik der BAuA: Fast neun Millionen Unfälle 2011

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 34 Sekunden

Dortmund – Fast neun Millionen Unfälle (8,72 Mio.) ereigneten sich 2011 in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), die jetzt die Statistik „Unfalltote und Unfallverletzte 2011 in Deutschland“ veröffentlicht hat. 20.406 Mensche starben im Berichtsjahr durch Unfälle. Dabei kommt es am häufigsten zu Unfällen in der Freizeit und im häuslichen Bereich. 

 zum Beitrag Gesamtunfallstatistik der BAuA: Fast neun Millionen Unfälle 2011
Minijobzentrale Tatort Zuhause (c) minijob-zentrale.de

Minijobzentrale Tatort Zuhause (c) minijob-zentrale.de

Gefahr in den eigenen vier Wänden – Minijobber in Privathaushalten anmelden

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 1 Sekunden

Aberglaube, Wahnvorstellung oder doch Realität? Am Freitag, den 13.verlässt manch einer nur ungern sein sicher geglaubtes Haus. Dabei liegen die Gefahrenquellen oft in den eigenen vier Wänden. Fast jeder dritte Unfall spielt sich dort ab. Und: Nach mehr als der Hälfte aller Unfälle im Haushalt sind die Betroffenen arbeitsunfähig.  

 zum Beitrag Gefahr in den eigenen vier Wänden – Minijobber in Privathaushalten anmelden
Feldblumen (c) familienfreund.de

Feldblumen (c) familienfreund.de

Zuhause gesund genießen ohne Übersäuerung

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten, 1 Sekunden

Die Blätter der Bäume färben sich, die Tage werden kürzer und die Vorfreude auf gemütliche Stunden mit Freunden und Familie steigt. Aus Kürbis, Kohl und Karotten lassen sich in dieser Jahreszeit viele kreative Gerichte zaubern. Und mit der Weinlese rückt auch die Wahl des richtigen Weines für das Herbstmenü wieder in den Mittelpunkt.  

 zum Beitrag Zuhause gesund genießen ohne Übersäuerung
Ernährung | Fastfood - Hamburger (c) Thommy Weiss / pixelio.de

Ernährung | Fastfood - Hamburger (c) Thommy Weiss / pixelio.de

Familie: Gemeinsam zu kochen ist Ostern weltweit ein Trend

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 1 Sekunden

Was gibt es schöneres als an Festtagen gemeinsam zu kochen, zu essen und zu trinken? Das denken sich auch die Familien und treffen sich Ostern in den eigenen vier Wänden, um in Familie zu kochen und den Tag zu verbringen. Ostern ist wie Weihnachten ein echtes Familienfest und das merken auch die Lieferdienste und Caterer, denn sie haben Umsatzeinbußen an Feiertagen zu verzeichnen.

 zum Beitrag Familie: Gemeinsam zu kochen ist Ostern weltweit ein Trend
Mann denkt (c) gerd altmann / pixelio.de

Mann denkt (c) gerd altmann / pixelio.de

Männer im Südwesten gesünder als im Rest der Republik

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 34 Sekunden

Baden-Württembergs Männer nehmen in Sachen Gesundheit im bundesweiten Vergleich den Spitzenplatz ein. Nach Angaben der Techniker Krankenkasse (TK) verbringen sie die wenigsten Tage im Krankenhaus, leiden am seltensten unter chronischen Erkrankungen und sind auch psychisch am robustesten. Die TK bezieht sich auf die aktuelle Studie des Robert-Koch-Instituts „Gesundheit in Deutschland 2010“. 

 zum Beitrag Männer im Südwesten gesünder als im Rest der Republik