Hilfsmittel Pflege (c) familienfreund.de

Hilfsmittel Pflege (c) familienfreund.de

Osteoporose-Therapie: Nicht auf den nächsten Knochenbruch warten!

Nach Voraussagen von Experten wird sich die Zahl der Osteoporose-Patienten in den nächsten 20 Jahren nahezu verdoppeln. Die Gründe für die steigenden Zahlen liegen neben einer immer höheren Lebenserwartung auch in Gewohnheiten, die einem gesunden, knochenstärkenden Lebensstil widersprechen.

weiterlesen
Bluthochdruck (c) geralt / pixabay.de

Bluthochdruck (c) geralt / pixabay.de

12 Antworten der Experten am 24. Mai 2012 zum Thema Schlaganfall

Am 24. Mai 2012 hatten Sie die Möglichkeit Experten zum Thema Schlaganfall zu befragen. Viele Antworten konnten auf individuelle und allgemeingültige Fragen gegeben werden. Eine Auswahl der 12 häufigsten Fragen finden Sie in diesem Beitrag.

weiterlesen
Kerze (c) pixelio.de / Maja Dumat

Kerze (c) pixelio.de / Maja Dumat

Weihnachtszeit – schöne Zeit aber nicht für verwaiste Eltern

Wenn Sie als verwaiste Eltern zurückgeblieben sind, ist die Weihnachtszeit auch von Erinnerungen und Trauer geprägt. Haben Sie durch Krankheit, Unfall, eine seltene Krankheit oder ähnliches Ihr geliebtes Kind verloren ist es zu Weihnachten, wenn alles um Sie herum lacht und die Festtage genießt, besonders schwer. Gerade dann ist es gut, wenn Sie Freunde um sich herum zu haben, die Sie verstehen und denen Sie auch mal Ihr Herz ausschütten können. Aber nicht jeder hat so jemanden und schon gar nicht, wenn er es wie zur Weihnachtszeit brauchen würde.

weiterlesen
Kinder sitzen auf Bällen (c) DieterSchütz / pixelio.de

Kinder sitzen auf Bällen (c) DieterSchütz / pixelio.de

alamierende zahlen: jugendliche trinken zu früh und zu viel alkohol

alkohol ist immer noch die einstiegsdroge nummer eins für jugendliche. der erste drink passiert anders als man es denken mag, nicht mit den freunden am lagerfeuer oder beim zelten sondern sie trinken zu hause oft mit und in der gegenwart der eltern. oft trinken kinder und jugendliche das erste gläschen bier, wein oder sekt im rahmen einer familienfeier. obwohl sicher viele eltern nicht wollen, dass ihre kinder alkohol konsumieren, bieten sie sohn oder tochter das erste glas zwischen 10 und 14 jahre an.

weiterlesen
Familie und Beruf | Work-Life-Balance (c) familienfreund.de

Familie und Beruf | Work-Life-Balance (c) familienfreund.de

Rotavirus-Impfung: Sinnvoller Schutz für die Kleinen

Nicht jedes Bauchgrummeln bei Säuglingen und Kleinkindern ist bereits besorgniserregend. Bei Brechdurchfall-Attacken ist jedoch Vorsicht geboten, denn die kleinen Körper trocknen schnell aus. Oft sind Rotaviren die Ursache einer solchen Magen-Darm-Infektion. 

weiterlesen
Pflege | Seniorin mit Rollator im Seniorenheim (c) cocoparisienne / pixabay.de

Pflege | Seniorin mit Rollator im Seniorenheim (c) cocoparisienne / pixabay.de

Moderne Parkinson-Therapien

Im Familienservice der familienfreund KG beantworten wir täglich die Fragen der betreuten Mitarbeiter und ihrer Familienangehörigen. Krankheiten auch lebensverkürzende sind natürlich ein Thema, dass die ein oder andere Familie sehr belasten kann. Hilfestellungen, Informationen und die richtigen Ansprechpartner können helfen die Zeit mit der Familie ohne zusätzlichen Stress und seelische Belastungen zu genießen.

weiterlesen
Tier | Pferd (c) Andrea Damm / pixelio.de

Tier | Pferd (c) Andrea Damm / pixelio.de

Start des weltweit einmaligen Pilotprojektes zum Nutzen der Reittherapie

in diesem einmaligen pilotprojekt bewerten kardiologen und therapeuten die reittherapie. betroffene wissen es schon lange, der umgang mit pferden wirkt sich positiv auf die körperliche und seelische gesundung der patienten aus. leider steht die reittherapie aber immer noch auf der negativliste der verordnungsfähigen therapien.

weiterlesen
Natur | Rose am Ohr (c) blickundklick / pixelio.de

Natur | Rose am Ohr (c) blickundklick / pixelio.de

Neues Therapiekonzept: HNO-Klinik behandelt Mittelohrbelüftungsstörung mit Ballonkatheter

In der Kardiologie ist der Einsatz von Ballonkathetern seit Jahrzehnten etabliert. Nun nutzen auch Hals-Nasen-Ohren-Ärzte diese Technik, um Patienten mit der bisher schwer zu therapierenden chronischen Mittelohrbelüftungsstörung zu helfen. 

weiterlesen
Zimmer in einem Krankenhaus (c) corgaasbeek / pixabay.de

Zimmer in einem Krankenhaus (c) corgaasbeek / pixabay.de

Neue Lebensqualität ohne Schmerzen

Patientin mit Verschleißerkrankung der Wirbelsäule kann seit vier Jahren zum ersten Mal wieder schmerzfrei laufen. Dies ist das Ergebnis nach nur fünf Tagen stationärer Schmerztherapie in der Fachabteilung für orthopädische Chirurgie. 

weiterlesen