0341-355408-12 info@familienfreund.de

Schlagwort: krankenversicherung

krankenversicherung


Unternehmen gründen, umziehen, auswandern (c) pixabay.de

Unternehmen gründen, umziehen, auswandern (c) pixabay.de

Das Gründen in Deutschland wird leichter

/ 1 Kommentar /   Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten, 1 Sekunden

Das Gründen in Deutschland wird für Sie durch weitere politische Veränderungen noch leichter. Wenn Sie immer schon mal gründen wollten bzw. sich neben- oder hauptberuflich mit dem Gedanken der Selbstständigkeit beschäftigt haben, fällen Sie diese Entscheidung vielleicht zum 1. Januar 2019. GründerInnen und Selbstständige, die in der gesetzlichen Krankenversicherung bleiben wollen bzw. ein noch geringes Einkommen haben, freuen sich über die geänderten Mindestbeiträge. Grund dafür ist das neue GKV-Versichertenentlastungsgesetz, welches ab 1.1.2019 in Kraft tritt.

 zum Beitrag Das Gründen in Deutschland wird leichter
Übersicht über das Sozialrecht in Buchform (c) bwverlag.de

Übersicht über das Sozialrecht in Buchform (c) bwverlag.de

Übersicht über das Sozialrecht in Buchform – Ausgabe 2017/2018

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten, 43 Sekunden

Mit der 14. Auflage „Übersicht über das Sozialrecht“ hat der Bildung und Wissen Verlag sein Nachschlagewerk von A wie Ausbildungsförderung bis Z wie Zusatzrente erneuert. Auf über 1.000 Seiten und einer umfangreichen CD-ROM erfährt der Leser, wenn er es noch nicht bei uns in kleinen Häppchen gelesen hat, alles zum neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff, dem sogenannten „Flexirentengesetz“ sowie den Neuregelungen im Bereich von Prävention und Rehabilitation.

 zum Beitrag Übersicht über das Sozialrecht in Buchform – Ausgabe 2017/2018
Tier | Mit Hund im Urlaub (c) Mareike Radomski / pixelio.de

Tier | Mit Hund im Urlaub (c) Mareike Radomski / pixelio.de

Urlaubsfrust statt Reiselust?

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 41 Sekunden

Während einige Bundesländer schon Ferien haben, andere diese Woche in die Ferien gehen und der Rest in wenigen Wochen folgen wird, stecken viele Familien in den Urlaubsvorbereitungen. Gerade mit Schulkindern ist ein Urlaub in den Schulferien kaum zu vermeiden. Mit einer guten Vorbereitung kann man vielen Problemen jedoch richtig gut vorbeugen.

 zum Beitrag Urlaubsfrust statt Reiselust?

Broschuere_Das_Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz_Stand_nach_der_3._Lesung_im_Bundestag

Pflegeberatung in Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 41 Sekunden

ZQP-Bevölkerungsbefragung: Mehrheit der Deutschen fühlt sich schlecht über die gesetzlichen Leistungen für pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige informiert

 zum Beitrag Pflegeberatung in Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit
Zahnbürste als Werkzeug für gesunde Zähne (c) pdpics / pixabay.de

Zahnbürste als Werkzeug für gesunde Zähne (c) pdpics / pixabay.de

Praxistipp: Vergleich der Zahnzusatzversicherungen

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 42 Sekunden

Der Abschluss einer Zahnzusatzversicherung ist heutzutage nicht nur für Menschen mit schlechten Zähnen lohnenswert; auch Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können durch solch eine private Ergänzungsvorsorge profitieren. Die GKV (Gesetzliche Krankenversicherung) übernimmt in aller Regel nur unzureichend die Kosten für kieferorthopädische Versorgung, Prophylaxe, Zahnbehandlungen und Zahnersatz, sodass ein Zahnarztbesuch für den Patienten oft horrende Kosten verursachen kann, die mithilfe einer Zusatzversicherung aufgefangen werden können. Welche Zahnzusatzversicherung aber ist die beste? Welche Leistungen sind für den Verbraucher relevant? Und welche monatlichen Kosten sind angemessen? Wie Sie den für Ihre Bedürfnisse optimalen Tarif finden, lesen Sie hier.

 zum Beitrag Praxistipp: Vergleich der Zahnzusatzversicherungen
Kinder versichern ist keine Hexerei, wenn man weiß, worauf zu achten ist (c) robertofoto / pixabay.de

Kinder versichern ist keine Hexerei, wenn man weiß, worauf zu achten ist (c) robertofoto / pixabay.de

Das Kind kommt! Doch wie versichern?

/ 1 Kommentar /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 14 Sekunden

Von der Baby-Trageschale über den ersten Windelvorrat bis zum schicken Stilltuch: All das haben die werdenden Eltern rechtzeitig vor dem großen Tag organisiert. Doch es gibt auch weniger aufregende Themen, die bedacht sein wollen – wie die Krankenversicherung für den Nachwuchs.

 zum Beitrag Das Kind kommt! Doch wie versichern?
Geld | 70 Euro (c) Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de

Zum Leben wird Geld gebraucht. (c) Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de

Tarif wechseln – Kosten senken

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten, 6 Sekunden

Die Beiträge zur privaten Krankenversicherung sind stark gestiegen. Betroffene sind den Erhöhungen nicht hilflos ausgeliefert. Die Beiträge in der privaten Krankenversicherung sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Nach einer kräftigen Beitragserhöhung können Versicherte ihren Vertrag zwar außerordentlich kündigen und zu einem günstigeren Anbieter wechseln. In der Regel ist dies allerdings mit hohen Verlusten verbunden. Langjährige Privatpatienten verlieren in diesem Fall oft ihre kompletten Altersrückstellungen.  

 zum Beitrag Tarif wechseln – Kosten senken
Statistik betriebliche Krankenversicherung wichtiger als Firmenwagen und Firmensmartphone (c) SDK Umfrage 2012

Statistik betriebliche Krankenversicherung wichtiger als Firmenwagen und Firmensmartphone (c) SDK Umfrage 2012

Gesundheitsschutz vom Chef wichtiger als Firmensmartphone

/ 1 Kommentar /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 3 Sekunden

Für knapp jeden zweiten Arbeitnehmer in Deutschland ist ein betrieblicher Gesundheitsschutz wichtiger als ein vom Arbeitgeber finanzierter Firmenwagen. Zwei Drittel halten eine solche Versorgungsleistung für bedeutender als ein Smartphone. Dennoch fristet die betriebliche Krankenversicherung weiterhin ein Schattendasein. Das zeigen Ergebnisse einer Umfrage der Süddeutschen Krankenversicherung aus dem September 2012. 1.000 Arbeitnehmer in Deutschland wurden befragt. 

 zum Beitrag Gesundheitsschutz vom Chef wichtiger als Firmensmartphone
Logo: Führungskräfteverbandes ULA (c) ula.de

Logo: Führungskräfteverbandes ULA (c) ula.de

Führungskräfte lehnen Bürgerversicherung ab

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 34 Sekunden

Für eine dauerhafte Erhaltung des dualen Systems im Gesundheitswesen spricht sich der Führungskräfteverband ULA aus. Eine Bürgerversicherung als Alternative zu dem derzeitigen Nebeneinander von gesetzlicher und Krankenversicherung lehnt die ULA dagegen ab. 

 zum Beitrag Führungskräfte lehnen Bürgerversicherung ab
BVMW - Bundesverband mittelständischer Wirtschaft (c) bvmw.de

BVMW - Bundesverband mittelständischer Wirtschaft (c) bvmw.de

BVMW: Bundesbürger fordern mehr Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 27 Sekunden

Deutschlands Arbeitnehmer erwarten, dass ihr Arbeitgeber künftig verstärkt gesundheitsfördernde Maßnahmen anbietet. Davon sind zwei Drittel der Unternehmen in Deutschland angesichts des demographischen Wandels überzeugt.

 zum Beitrag BVMW: Bundesbürger fordern mehr Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz