0341-355408-12 info@familienfreund.de

Schlagwort: kündigung

kuendigung


Schneemann (c) familienfreund.de

Schneemann (c) familienfreund.de

interview zu so kommen sie als optimal durch den winter

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten, 4 Sekunden

experteninterview zum thema „frostige zeiten für autofahrer. sinkende temperaturen – steigende preise. so kommen sie optimal durch den winter“ mit bernd kiewel, leiter produktmanagement des kfz-direktversicherers da direkt, jurist und experte im bereich schadenservice, und peter herbig, rechtsanwalt, spezialist für versicherungsrecht 

 zum Beitrag interview zu so kommen sie als optimal durch den winter
Ernährung | Quarkkuchen (c) familienfreund.de

Ernährung | Quarkkuchen (c) familienfreund.de

diebstahl: nach bienenstich und wertmarken nun stromklau!

/ 1 Kommentar /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 29 Sekunden

arbeit geben, lohn und gehalt zahlen, sicherheit am arbeitsplatz gewährleisten und, und, und – als arbeitgeber oder/und personalverantwortlicher hat man jede menge zu tun und zu beachten. gewinn soll es abwerfen, familienfreundlich soll es sein und damit steigen die anforderungen an sie und das unternehmen. gut, wenn man den mitarbeitern viel freiraum gewährt?

 zum Beitrag diebstahl: nach bienenstich und wertmarken nun stromklau!
arbeitsamtsymbol (c) Matthias Stöbener / pixelio.de

arbeitsamtsymbol (c) Matthias Stöbener / pixelio.de

Kündigungsfrist: Gleichheit für junge Mitarbeiter

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 50 Sekunden

gearbeitet ist gearbeitet und danach soll auch die kündigungsfrist berechnet werden. so klagte eine 28jährige mitarbeiterin wegen zu wenig kündigungsfrist vor dem europäischem gerichtshof. ihr arbeitgeber berechnete die kündigungsfrist nach der bekannten mindestalterregel laut §622 bgb.

 zum Beitrag Kündigungsfrist: Gleichheit für junge Mitarbeiter
Arbeit | Hartz4 Lupe (c) Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de

Arbeit | Hartz4 Lupe (c) Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de

mietschulden: arge, sozialamt, erbhaftung

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 42 Sekunden

ist eine fristlose kündigung nach unpünktlichen mietzahlungen unzulässig. mietschulden sind immer ein ärgernis nicht nur für den vermieter sondern auch für den betroffenen. nachdem ein mieter anders als im mietvertrag eingetragen, die miete immer erst viel später überwies, 

 zum Beitrag mietschulden: arge, sozialamt, erbhaftung
Beim Familienrecht geht es um alle Generationen (c) geralt / pixabay.de

Beim Familienrecht geht es um alle Generationen (c) geralt / pixabay.de

Investition in die Personalgewinnung und die Rückzahlung von Fortbildungskosten

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 17 Sekunden

wollen Sie natürlich für Ihre Investitionskosten auch belohnt werden. Gerade bei Personalgewinnung, -bindung und -entwicklung trifft das voll zu. So beschäftigte sich jetzt das Bundesarbeitsgericht mit der Rückzahlung von Fortbildungskosten bzw. der Wirksamkeit von Rückzahlungsklauseln durch den Arbeitnehmer. Bisherige Entscheidungen sprechen in Rückzahlungsklauseln in der Regel von 3 Jahren. Nun gibt es im Urteil vom 14.01.2009 ( 3 AZR 900/07) noch eine Verkürzung der Frist um 1 Jahr.

 zum Beitrag Investition in die Personalgewinnung und die Rückzahlung von Fortbildungskosten
EKG (c) Michael Bührke / pixelio.de

EKG (c) Michael Bührke / pixelio.de

ab 2009 krankenversicherungspflicht für alle selbständigen

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 38 Sekunden

bis zum 30. juni dürfen bereits jetzt privat versicherte in den basistarif einer krankenversicherung ihrer wahl wechseln. nur pkv-versicherte ab 55 jahre haben lediglich die möglichkeit des wechsels in den basistarif ihrer bestehenden versicherung. schliessen sie ihre krankenversicherung 2009 neu ab, können sie jederzeit in den basistarif einer anderen privaten versicherung wechseln. bereits erworbene altersrückstellungen können zumindest teilweise sowohl zu einem neuen versicherer als auch in einen anderen tarif der bestehenden versicherung mitgenommen werden.

 zum Beitrag ab 2009 krankenversicherungspflicht für alle selbständigen
Krankenkassenkarte (c) claudia hautumm / pixelio.de

Krankenkassenkarte (c) claudia hautumm / pixelio.de

Krank im Urlaub: Ihre Mitarbeiter verlieren keine Urlaubstage

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 27 Sekunden

Krank im Urlaub zu werden, ist nicht schön. Als Arbeitgeber ist die Urlaubsplanung oft anstrengend und umfangreich. Dienstpläne zu erstellen, Ausfälle zu kompensieren und Notfälle abzudecken, ist mit zu dünner Personaldecke nicht immer einfach. Gerade Feiertage, wie Weihnachtszeit soll Ihren Mitarbeitern zur Erholung dienen. Hier erfahren Sie, was Sie tun müssen, wenn Ihre Mitarbeiter während ihrer Urlaubszeit krank werden! 

 zum Beitrag Krank im Urlaub: Ihre Mitarbeiter verlieren keine Urlaubstage
Frau raucht Zigarette (c) Jerzy / pixelio.de

Frau raucht Zigarette (c) Jerzy / pixelio.de

Rechtsprechung: Das Rauchen am Arbeitsplatz

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 11 Sekunden

immer wieder müssen gerichte entscheiden, wenn es um das rauchen am arbeitsplatz geht. vom passivrauchen bis hin zum arbeitsunfall in der rauchpause gibt es immer mal wieder unstimmigkeiten, die eine klage wert sind. als arbeitgeber informieren wir sie an dieser stelle gern über aktuelle entwicklungen rund um das thema rauchen am arbeitsplatz.

 zum Beitrag Rechtsprechung: Das Rauchen am Arbeitsplatz