Medizin | Wirbelsäule, geröntgt (c) Dieter Schütz / pixelio.de

Medizin | Wirbelsäule, geröntgt (c) Dieter Schütz / pixelio.de

3D-Bewegungsanalyse bei Kindern mit Rheuma

Kindliches Rheuma ist eine sogenannte Autoimmunerkrankung, die medizinisch als „juvenile idiopathische Arthritis“ (JIA) bezeichnet wird. Die entzündeten Gelenke verursachen den Kindern Schmerzen, so dass es zu Schonhaltungen kommt. Außerdem verändern sich die Gelenksflächen und -kapseln und damit die Gelenksbeweglickkeit. Das muskuläre Kräfteverhältnis an den betroffenen Gelenken verändert sich. Bei Kindern bilden sich in kurzer Zeit Fehlstellungen aus. 

weiterlesen
Fahrrad (c) Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Fahrrad (c) Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Elektrofahrräder – die ideale Lösung für Senioren

Elektrofahrräder sind durch ihre Tretunterstützung besonders gut für Senioren geeignet. Diese Altersgruppe möchte und soll sich bewegen. Personen ab Mitte 60 genießen in ihrem Ruhestand ganz besonders die neu gewonnene Freizeit nach dem Ende eines langen Arbeitslebens. Durch Elektrofahrräder können Rentner und Vorruheständler sich häufig in der freien Natur aufhalten und sich aktiv beschäftigen. Gerade im gehobenen Alter ist Bewegung das A und O. Wer schon immer sehr gern mit dem Fahrrad unterwegs war, bekommt nun als neuen Trend das Elektrofahrrad hinzu, welches den sportlichen Radius für die Senioren ganz erheblich erweitert.

weiterlesen