0341-355408-12 info@familienfreund.de

Schlagwort: Pflegebedürftige


Anwälte im Familienrecht helfen

Anwälte im Familienrecht helfen

Familienkolumne: Unterhaltsverpflichtung von Kindern gegenüber ihren pflegebedürftigen Eltern

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 31 Sekunden

Sachverhalt: Der Bundesgerichtshof (BGH-Entscheidung vom 15.09.2010, AZ: XII ZR 148/09) hatte sich im Rahmen dieser Entscheidung mit der Frage zu beschäftigen, ob ein 48 Jahre alter Mann die Kosten für seine inzwischen verstorbene Mutter für das Pflegeheim rückwirkend an den Sozialhilfeträger zurückzuerstatten hat. Der Mann hatte sich geweigert, die Sozialhilfe als aufgelaufene Summe als sogenannten Elternunterhalt zu zahlen, weil er von seiner Mutter in der Kindheit aufgrund deren schwerer Psychose nie gut behandelt worden war. Er berief sich darauf, dass es für ihn eine unbillige Härte darstellen würde, wenn er gegenüber der Stadt für den Unterhalt der Mutter aufkommen müsse.

 zum Beitrag Familienkolumne: Unterhaltsverpflichtung von Kindern gegenüber ihren pflegebedürftigen Eltern
Vereinbarkeit von Beruf und Pflege (c) Gerd Altmann / PIXELIO.de

Vereinbarkeit von Beruf und Pflege (c) Gerd Altmann / PIXELIO.de

Welches Pflegeheim ist das passende?

/ 1 Kommentar /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 15 Sekunden

Einen Platz im Pflegeheim zu finden, ist in Deutschland seit vielen Jahren schwerer geworden. Checklisten, das Gespräche mit der Pflege- und Krankenkasse sowie das Besuchen der Pflegeheime um die Ecke führt schnell zu Ernüchterung. Die deutsche Pflege richtet sich seit vielen Jahren zunehmend auf die Pflege in häuslicher Umgebung aus. Ambulant vor stationär und letzteres halt nur, wenn es einen Platz im Pflegeheim gibt.

 zum Beitrag Welches Pflegeheim ist das passende?
Abgemacht? Handschlag drauf. (c) ulischu / pixabay.de

Abgemacht? Handschlag drauf. (c) ulischu / pixabay.de

Mitarbeiterunterstützung und Pflege

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 50 Sekunden

Geliebte Menschen verursachen ihren Arbeitnehmern soviel Stress, dass sie manchmal teilweise oder ganz von ihrem Kerngeschäft am Arbeitsplatz abgelenkt sind. Nein – mit fortschreitendem Alter der Belegschaft häufen sich die Sorgen und Nöte mit der Herkunftsfamilie. Während das Durchschnittsalter im web2.0 und im IT-Segement bei Mitte 30 liegt, geht es in anderen Branchen weit aus gemischter zu. Vom kommunalen Versorger bis hin zum kleinen Handwerksbetrieb – das Durchschnittsalter der Belegschaft bestimmen auch die Fragen, Probleme und Herausforderungen der Mitarbeiter gegenüber der Personalabteilung und einem vorhandenen Familienservice. Mitarbeiterunterstützung und Pflegezeit spielen in immer mehr Unternehmen und Verwaltungen eine entscheidende Rolle im Tagesgeschäft.

 zum Beitrag Mitarbeiterunterstützung und Pflege
Altenpflege (c) geralt / pixabay.de

Altenpflege (c) geralt / pixabay.de

rechtsprechung für pflegedienstleister – neues urteil zur 24 h-anwesenheitspflege

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 10 Sekunden

zur rechtsprechung für pflegedienstleister, rund um die pflege, die durchführung und umsetzung durch das pflegepersonal und zu urteilen, die für die pflegebranche wichtig sind, informieren wir sie hier. los gehts mit einem neuen urteil zur 24 h-anwesenheitspflege. das bundessozialgericht in kassel bestätigte vor kurzen, dass ein versorgungsvertrag für pflegedienste nach dem pflegeversicherungsgesetz bundesweit gültig ist.

 zum Beitrag rechtsprechung für pflegedienstleister – neues urteil zur 24 h-anwesenheitspflege