0341-355408-12 info@familienfreund.de

Schlagwort: ressourcen

ressourcen


Workshop Online binden und gewinnen: Wie viel Zeit muss ich investieren?! (c) familienfreund.de

Workshop Online binden und gewinnen: Wie viel Zeit muss ich investieren?! (c) familienfreund.de

Online binden und gewinnen: Wie viel Zeit muss ich investieren?!

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten, 43 Sekunden

Kleine und kleinste Arbeitgeber, die Online binden und gewinnen wollen, benötigen eine klare Strategie, die sich idealerweise auf Ihre Zielgruppe ausrichtet. Wer weder beruflich noch privat so richtig online ist, tut sich generell schwerer damit einfach loszulegen. Diesem spannenden Thema haben wir uns am 24.06.2019 bei unserem Gastgeber thoenes® Dichtungstechnik GmbH im Gewerbegebiet Klipphausen gewidmet. Dem Workshop voraus ging eine spannende Führung durch das gastgebende Unternehmen. Herr Thomas Zocher, als Geschäftsführer, zeigte uns, was er mit seinen MitarbeiterInnen produziert und, was er für das Wohl seiner MitarbeiterInnen alles unternimmt.

 zum Beitrag Online binden und gewinnen: Wie viel Zeit muss ich investieren?!
Kaffee trinken und mehr für eine funktionierende Fachkräftesicherung

Kaffee trinken und mehr für eine funktionierende Fachkräftesicherung

Kaffee trinken und Netzwerken für die Fachkräftesicherung

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten, 47 Sekunden

Netzwerken für die Fachkräftesicherung hieß es am 10.09.2018 beim vierten Workshop im Sanitätshaus Hetke & Sengwitz in Riesa. Ganz gewollt und, um die Vernetzung der jetzigen Teilnehmer aktiv zu befördern, fanden die Workshops dieses Jahr alle bei ehemaligen TeilnehmerInnen im Landkreis Meißen statt. Im Workshop Kaffee trinken und Netzwerken für eine funktionierende Fachkräftesicherung widmeten wir uns dann gemeinsam den offline Netzwerken, die bundesweit, im Freistaat und im Landkreis zum Mitmachen und Austauschen einladen.

 zum Beitrag Kaffee trinken und Netzwerken für die Fachkräftesicherung
Plasteflasche Umweltschutz (c) Torsten Rempt / pixelio.de

Plasteflasche Umweltschutz (c) Torsten Rempt / pixelio.de

Getränkeflaschen aus Kunststoff: Bis zu 15-mal im Kreislauf

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 36 Sekunden

Getränkeflaschen aus Kunststoff haben ein langes Leben: Bis zu 15-mal können die Getränkeverpackungen genutzt werden – vorausgesetzt, das Mehrweg-Verfahren wird von den Verbrauchern konsequent genutzt und die Flaschen finden ihren Weg zurück zum Produzenten. Dort werden die Mehrwegflaschen jedes Mal überprüft und gereinigt, bevor sie wieder befüllt werden. Anschließend erhalten sie einen neuen Verschlussring, der signalisiert: Diese Flasche hat einwandfrei die Herstellung verlassen und wurde danach noch nicht geöffnet.

 zum Beitrag Getränkeflaschen aus Kunststoff: Bis zu 15-mal im Kreislauf
Viel Erfolg (c) gerd altmann / pixelio.de

Viel Erfolg (c) gerd altmann / pixelio.de

baua: Stressreport Deutschland 2012

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 45 Sekunden

Die Wirkungszusammenhänge zwischen Arbeitsbedingungen einerseits und psychischen Störungen andererseits sind in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus von Wissenschaft, Öffentlichkeit und Politik gerückt. Die aktuelle Diskussion gründet vor allem auf der Annahme, dass immer mehr Erwerbstätige durch steigende Anforderungen und zunehmende Belastung der Arbeit an Stress und psychischen Beschwerden leiden und infolgedessen erkranken.

 zum Beitrag baua: Stressreport Deutschland 2012
Kompetenz (c) S. Hofschläger / pixelio.de

Kompetenz (c) S. Hofschläger / pixelio.de

Unternehmen in der Krise – Kommunikation und PR für den (guten) Ruf!

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 8 Sekunden

immer wieder rutschen unternehmen mit dem was sie tun oder vielleicht nicht in das licht der öffentlichkeit. pleiten, pech und pannen gibt es überall – beim unternehmen geht es jedoch darum wirtschaftlichen schaden zu vermeiden und gegebenenfalls kunden nicht zu verlieren. 

 zum Beitrag Unternehmen in der Krise – Kommunikation und PR für den (guten) Ruf!