Schule | Jugendlicher gibt Jüngerem Nachhilfe (c) S. Hofschlaeger / Pixelio.de

Schule | Jugendlicher gibt Jüngerem Nachhilfe (c) S. Hofschlaeger / Pixelio.de

Tipps zum Lernen: Für Grundschüler, Gymnasiasten, Haupt- und Realschüler

Hat das neue Schuljahr begonnen, herrscht in mancher Familie Anspannung oder gar Aufregung. Dann kann es geschehen, dass sich aus einem gepflegten Optimismus plötzlich der reine Stress entwickelt, obwohl statt Schulstress für Eltern wie für Kinder eine gewisse Ruhe viel angenehmer und erfolgversprechender wäre.  

weiterlesen
Jugendliche am See (c) Ben Kempe / pixelio.de

Jugendliche am See (c) Ben Kempe / pixelio.de

Die Pubertät – Mein Kind wird Erwachsen

Erwachsen werden, erfordert viele Kompromisse. Für Eltern von Teenagern ist die Zeit der Pubertät oft ein Spagat zwischen Vertrauen und Jugendschutz(-gesetz). Das sprichwörtliche Loslassen ist für alle nicht immer gleichermaßen einfach. 

weiterlesen
Mädchen (c) S. Hofschlaeger  / pixelio.de

Mädchen (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de

Kinder als wichtige Zielgruppe fürs Familienmarketing

Hinter dem Begriff Familienmarketing verbirgt sich nichts anderes als eine durchdachte Werbestrategie, um das Kaufverhalten von Familien bevorzugt mit Kindern zu beeinflussen. Daran ist nichts verwerfliches. Viele Familien freuen sich über familienorientierte Dienstleistungen und Angebote und kaufen gern, wenn nicht sogar lieber, wenn Familienfreundlichkeit angezeigt wird. Entscheider beim Familieneinkauf jeglicher Art sind oft nicht die Eltern sondern deren Entscheidung wird maßgeblich von der Meinung der Kinder beeinflusst.

weiterlesen
Natur | Ausblick über das Tal (c) K2006S / pixelio.de

Natur | Ausblick über das Tal (c) K2006S / pixelio.de

Im Versteck: Wie jüdische Kinder überlebten

Jüdische Kinder erzählen, wie sie den zweiten Weltkrieg überlebten: Sie tauchten unter – bei Verwandten, Freunden oder wildfremden Menschen. „Versteckt wie Anne Frank – Überlebensgeschichten jüdischer Kinder“, erschienen im Ravensburger Buchverlag, zeigt eindrücklich und authentisch, wie unterschiedlich die Wege dieser Kinder verliefen. Das Buch erzählt 14 Geschichten von niederländischen Juden, die der Autor während der Recherche für einen Dokumentarfilm über die Flucht seiner jüdischen Mutter kennenlernte und interviewte. 

weiterlesen
Zuckertüten-Baum, Zuckertüten-Brunch (c) pixelheart / pixabay.com

Zuckertüten-Baum, Zuckertüten-Brunch (c) pixelheart / pixabay.com

Mit dem richtigen Schulrucksack wird die Schule zum Vergnügen

Bevor der eigene Sprössling mit der Schule startet, sollte er mit einer adäquaten Schulausrüstung ausgestattet werden. Der passende Schulrucksack muss im Idealfall alle wichtigen Komponenten unter einen Hut bringen: hierzu zählen Faktoren wie Gewicht, Geräumigkeit und Eigenstabilität. Wenn Sie hochwertige Schulrucksäcke finden möchten, sollten Sie sich vorher eingehend informieren, was es alles zu beachten gilt. Dann können Sie Ihr Kind auf dem Weg durch die Schulzeit optimal unterstützen.

weiterlesen
Logo groß (c) nutrikid.com

Logo groß (c) nutrikid.com

Gesunde Ernährung wird spielerisch gelernt

„Nutrikid & Das Geheimnis der Pyramide“ ist eine umfangreiche Ernährungsplattform für Kinder zwischen 7 und 10 Jahren. Unter dem Titel „Nutrikid – Die Abenteuerwelt, die durch den Magen geht!“ ist die Website mit zahlreichen Abenteuern für Kinder und mit Arbeitsmaterialien für Lehrer sowie Eltern unter www.nutrikid.com erreichbar. 

weiterlesen
gesundes Obst gehört an jeden Arbeitsplatz (c) familienfreund.de

gesundes Obst gehört an jeden Arbeitsplatz (c) familienfreund.de

Gesunde Pausenbrote zum Tag der gesunden Ernährung am 7. März

Der 16. Tag der gesunden Ernährung am 7. März steht unter dem Motto „Essen und Trinken in Schule und Kita“. Denn Lernen macht nicht nur schlau, es kostet auch Energie. 

weiterlesen
Schule | Figuren mit ABC und Stiften (c) Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Schule | Figuren mit ABC und Stiften (c) Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Wenn Ihr Kind ein Schulkind wird

Bildungsübergänge sind für Familien mit Kindern immer eine spannende Zeit. Mit dem Besuch in der Krabbelgruppe, der Eingewöhnung bei der Tagesmutter oder beim Abschied im Kindergarten vor dem Schulanfang ändern sich (eingespielte) Abläufe und Wege in der Familie. 

weiterlesen
Cornelsen Verlag

Cornelsen Verlag

Motivierend und effektiv „Englisch unterrichten“

Es ist allseits bekannt, dass Lehrkräfte in der Ausbildung und bei der Ausübung ihres Berufs heute besonderen Belastungen ausgesetzt sind. Das Kompendium „Englisch unterrichten: Grundlagen – Kompetenzen – Methoden“ (Cornelsen Verlag; 25,95 Euro; ISBN 978-3-06-032871-0) ist die neue Fachdidaktik für die Sekundarstufen I und II. Sie richtet sich vor allem an Studierende und Referendare sowie an Lehrkräfte in ihren ersten Berufsjahren. Auf 343 Seiten verbindet Engelbert Thaler eine umfassende Übersicht über den Stand der Forschung mit konkreten Anregungen für das tägliche Unterrichten.

weiterlesen
Schulbus (c) O. Fischer  / pixelio.de

Schulbus (c) O. Fischer / pixelio.de

Klassenfahrt – das Reisefieber in der Schule

Jeder kann sich daran erinnern – mal mit einem großen Schrecken, mal mit dem Gefühl Heimweh viele jedoch sicher vor allem mit Spass und Freude. Klar. Die Klassenfahrt ist gemeint.  Wenn die ABC-Schützen in die Schule kommen, ist auch der erste Wandertag oder die mehrtägige Fahrt mit der Klasse nicht weit. Die Klassenfahrt hat nicht nur pädagogisch sondern auch emotional eine große Bedeutung. 

weiterlesen