Mann, nachdenklich (c) stephan n. / pixelio.de

Mann, nachdenklich (c) stephan n. / pixelio.de

Wenn man nicht mehr leben will – Fragen zum Suizid

Selbsttötung, Selbstmord oder Freitod – das bedeutet Suizid. Den Begriff zu erklären, geschieht schnell und schmerzlos – anders als mit dessen traumatischen Folgen umzugehen und die Auswirkungen zu verarbeiten. Es tritt etwas ein, womit man eben einfach nicht gerechnet hat. Ein (geliebter) Mensch, ein Bekannter, Freund oder Verwandter beschließt seinem Leben ein Ende zu setzen. Sei es beabsichtigt oder aber durch das Unterlassen lebenserhaltender Maßnahmen wie die Einnahme lebensnotwendiger Medikamente, Nahrungsmittel oder Flüssigkeiten. 

weiterlesen
Kind mit Zahnlücke (c) Hilde Vogtländer / pixelio.de

Kind mit Zahnlücke (c) Hilde Vogtländer / pixelio.de

Auswege aus der Kostenfalle: Ein Besuch beim Zahnarzt in Ungarn

Die Zeiten, in denen die Krankenkassen alle Kosten für Zahnersatz übernommen haben, sind vorbei. Während die Abgaben jedes Jahr steigen, werden gleichzeitig die Leistungen heruntergesetzt. Daran lässt sich nichts ändern, aber man muss sich diesem Preis- und Leistungszwang nicht ergeben.  

weiterlesen
Frühstückstisch (c) catfriend-Moko / pixelio.de

Frühstückstisch (c) catfriend-Moko / pixelio.de

der perfekte start in den tag (interview)

ein altes sprichwort sagt: speise morgens wie ein kaiser, mittags wie ein könig und abends wie ein bettler. klar, was damit gemeint ist: das frühstück sollte die wichtigste mahlzeit des tages sein. und sie sollte ausgewogen sein. also morgens genug und vor allem gesund essen. oliver heinze weiß, was ein gesundes frühstück ausmacht.

weiterlesen
Logo Delphinnetzwerk (c) Delphin-netzwerk.de

Logo Delphinnetzwerk (c) Delphin-netzwerk.de

Wer krank ist, braucht Hilfe

Ein gesundes Kind ist das größte Glück, das Eltern widerfahren kann. Wie groß, können wohl nur die ermessen, denen dieses Glück verwehrt wurde und die mit all ihrer Liebe versuchen, ihr behindertes Kind so gut und so weit wie möglich zu fördern. 

weiterlesen
Kleiner Fan mit Bier (c) Verena N. / pixelio.de

Kleiner Fan mit Bier (c) Verena N. / pixelio.de

Alkohol für Kinder – Es geht auch anders

Am Wochenende lockte die Innenstadt Leipzigs wieder einmal zum Stadtfest. Mit seinen geschätzten 300.000 Besuchern setzten die Veranstalter mal wieder Masstäbe. So wurde die Stadt zur Partymeile und es wurde gespielt, getanzt und gefeiert. Unzählige Aktionen lockten die Gäste der Stadt zum Mitmachen ein. Drei Tage lang folgte ein Highlight dem Nächsten. Höhepunkt war die große Abschlussveranstaltung des Stadtfestes gestern Abend auf dem Nikolaikirchhof. Nebenbei sorgten Leipzigs TOP Gastronomen für den Gaumenschmaus aber nicht nur dafür…

weiterlesen