Billigst-Unterbringung ist nicht möglich, auch wenn der Eigenanteil fürs Pflegeheim weiter steigt (c) Wilhelmine Wulff_All Silhouettes / pixelio.de

Billigst-Unterbringung ist nicht möglich, auch wenn der Eigenanteil fürs Pflegeheim weiter steigt (c) Wilhelmine Wulff_All Silhouettes / pixelio.de

Steuerpflichtig nach Rentenerhöhung

In vielen Unternehmen werden MitarbeiterInnen in Kürze ein neues Thema im Pausenraum haben – nämlich den Brief des Finanzamtes, den ihre Mutter oder der Vater ins Haus bekommen hat. Denn mit der Rentenerhöhung zum 1. Juli 2016 werden nach diesem Artikel 160.000 Rentner – also ihre Mütter und Väter – wieder steuerpflichtig.

weiterlesen
Bus (c) flickr.com / orangevolvobusdriver4u

Bus (c) flickr.com / orangevolvobusdriver4u

[Update] schnell und günstig zwischen Dresden und Leipzig pendeln

Bereits mehrfach haben wir über den Autobahnexpreß als innovative Verknüpfung der beiden Metropolen Dresden und Leipzig berichtet. Ab heute, 25. Januar 2010, gibt es eine weitere gute Nachricht für alle Berufspendler:

weiterlesen
Kind | 2 Jungen raufen (c) erysipel / pixelio.de

Kind | 2 Jungen raufen (c) erysipel / pixelio.de

Neue Gebührensatzung für Erfurter Kitas mit Update vom 26.08.2016

Am 12. März 2008 haben die Stadträte von SPD und Die Linke gegen die Stimmen von CDU und Grünen eine neue kommunale Kita-Gebührensatzung für Erfurt mit erheblichen Änderungen bei der Bebührenberechnung und Gebührenhöhe beschlossen. 

weiterlesen
Assessment Center (c) pixabay.de

Assessment Center (c) pixabay.de

verschult zum neuen Mitarbeiter: Das Assessment-Center

Die Zeitungen, Zeitschriften und Bücherregale sind voll von Ratgebern zur Vorbereitung auf Assessment-Center. Diese Art von Personalauswahlverfahren wird mittlerweile nicht nur von Konzernen praktiziert. Auch Hochschulen und mittelständische Unternehmen sehen in dieser praxisorientierten Testumgebung ein probates Mittel motivierte und fähige Fachkräfte zu rekrutieren.

weiterlesen
Grillgemüse mit Baguette (c) familienfreund.de

Grillgemüse mit Baguette (c) familienfreund.de

Gute Vorsätze fürs Neue Jahr!

Gute Vorsätze fasst man rasch, aber wie man sie auch erfolgreich umsetzt, das steht auf einem anderen Blatt. Alexander Maria Faßbender weiß als Coach, wie man den inneren Schweinehund austricksen kann. Nicht nur aktuelle Forsa Umfragen belegen, dass die guten und wichtigsten Vorsätze meistens schon scheitern bevor sie überhaupt den Hauch einer Chance hatten sich zu realisieren.

weiterlesen
Bewerbungsschreiben (c) pixabay.de

Bewerbungsschreiben (c) pixabay.de

Perfekt präsentiert im Vorstellungsgespräch: Strategien für Bewerber

Der Bewerbungsprozess ist oft sehr langwierig: Vom Abschicken der Bewerbungsunterlagen bis hin zur Bearbeitung und ersten Rückmeldung seitens der Personalabteilung vergeht oft einige Zeit. Und die Zahl der Absagen ist trotz umfassender Qualifikationen und Berufserfahrung hoch. Umso größer ist dann die Freude, wenn man zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen wird. Dabei ist es besonders wichtig, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Worauf ist also zu achten, damit das Bewerbungsgespräch möglichst erfolgreich verläuft?

weiterlesen
NFC - Jetzt auch mobile Coupons bei Familienfreund KG | coupies.de

NFC - Jetzt auch mobile Coupons bei Familienfreund KG | coupies.de

familienfreund startet mobile couponing mit nfc

köln/leipzig, 10. januar 2012 – der nahbereichsfunk near field communication (nfc) soll in zukunft die ec-karte oder den geldbeutel überflüssig machen und mit dem smartphone die kommunikation zwischen händler und kunde am point of sale (pos) vereinfachen. viele unternehmen haben in den letzten jahren den einsatz von nfc angekündigt, bei familienfreund ist es ab heute realität: dank dem mcouponin-spezialisten coupies wurden das mobile familienbüro und auch der leipziger standort der familienfreund kg mit nfc-touchpoints ausgestattet! 

weiterlesen
In der Pause den Familienservice anrufen (c) voltamax / pixabay.de

In der Pause den Familienservice anrufen (c) voltamax / pixabay.de

Es gibt für unseren Familienservice keine ungewöhnlichen Fragen

In der letzten Woche erhielten wir wieder einmal eine außergewöhnliche Frage. Während der Jahreskickoffs bei den Unternehmen und anderen Arbeitgebern präsentieren wir den von uns angebotenen Familienservice zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie bewusst abseits von Krippenplätzen und Pflegeheimangeboten. Dennoch sind die meisten Mitarbeiter, natürlich auch geprägt durch die Medien, auf Familie als Synonym für kleine und kleinste Kinder geprägt. 

weiterlesen
Auto | Oldtimer (c) Dieter Schütz / pixelio.de

Auto | Oldtimer (c) Dieter Schütz / pixelio.de

Unkompliziert das Auto verkaufen – aber richtig!

Es gibt Nachwuchs, der Älteste zieht aus oder ein spritsparendes Auto muss her: Es gibt viele Gründe, den Zweitwagen, seinen alten Kombi oder den zu kleinen Gebrauchtwagen zu verkaufen. Doch schon die erste Hürde stellt sich beim Verkaufsweg. Auf welche Weise wird das Auto nicht nur unkompliziert und schnell, sondern auch noch zu einem fairen Preis verkauft?

weiterlesen
Mutter stillt ihr Kind (c) AdinaVoicu / pixabay.de

Mutter stillt ihr Kind (c) AdinaVoicu / pixabay.de

Unerfüllter Kinderwunsch als Folge bakterieller Vaginosen

Wenn es mal mit der Work-Life-Balance nicht so klappen will, weil Fragen aus dem sozialen Umfeld beantwortet werden wollen, helfen wir als professioneller Familienservice schnell und unkompliziert weiter. Im Rahmen unserer Tätigkeit für kleine und mittlere Unternehmen dürfen wir uns mit den unterschiedlichsten Themen befassen. Gern präsentieren wir, auch unseren Nichtkunden, professionell Antworten auf die Fragen, die das Leben so mit sich bringt: 

weiterlesen