Bewerbungsschreiben (c) pixabay.de

Bewerbungsschreiben (c) pixabay.de

traumjob gesucht – ausbildungsplatz gefunden!

als professioneller dienstleister für ihre vereinbarkeit von beruf und familie erhalten wir tagtäglich die unterschiedlichsten fragen und beantworten diese fachlich korrekt. uns helfen dabei viele, deutschlandweit vorhandene experten der verschiedensten fachbereiche. normalerweise stehen diese leistungen nur unseren kunden zur verfügung.

gerne bieten wir ihnen nun mit unserem telefonforum eine neue und zudem kostenfreie möglichkeit, direkt antworten von expertinnen und experten zu erhalten. nutzen sie ihre chance und lassen sich direkt, kompetent und kostenfrei beraten.

weiterlesen
Kind hat Schnupfen (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de

Kind hat Schnupfen (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de

kinderpflege-krankengeld

kinder werden öfter krank als erwachsene. die erkrankungen sind und verlaufen unterschiedlich schwer. vom kleinen schnupfen über die windpocken bis hin zu unheilbaren erkrankungen ist alles möglich. und manchmal reichen die kinderkrankentage nicht wirklich aus, um das kranke kind (gesund) zu pflegen oder zu betreuen. für solche fälle gibt es von der krankenkasse das kinderpflege-krankengeld. muss bei erkrankung des kindes ein elternteil die pflege übernehmen, zahlt die krankenkasse kinderpflege-krankengeld.

weiterlesen
Bluthochdruck (c) geralt / pixabay.de

Bluthochdruck (c) geralt / pixabay.de

12 Leserfragen am Expertentelefon Bluthochdruck am 26.09.2013

Am 26. September 2013 war es wieder soweit und wir luden Sie zum Expertentelefon „Bluthochdruck“ ein. Viele nutzten die Gelegenheiten um ihre ganz persönlichen Fragen an unsere 3 Experten zu stellen. Wer unsere Informationsplattform rund um die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie, und dazu gehört für uns auch die eigene Gesundheit, kennt, weiß, dass an dieser Stelle die häufigst angeschnittenen Themen durch Fragen und Antworten dargestellt werden. 

weiterlesen
Den Hund verwöhnen (c) Foto: DK/familienfreund.de

Den Hund verwöhnen (c) Foto: DK/familienfreund.de

So bleibt der Vierbeiner gesund und fit bis ins hohe Alter

„Die Annahme, dass Hunde bei ihrer Ernährung Abwechslung brauchen, ist falsch“, sagt Ernährungsexpertin Dr. Claudia Rade. Die Frage, mit welchem Futter Hunde bis ins hohe Alter gesund und fit bleiben, lag vielen Anrufern bei unserer Expertentelefon-Aktion am Herzen. Außerdem wollten viele wissen, wie man mit mäkeligen Essern umgeht, wann und warum Diätfutter angesagt ist und was sie selbst sonst noch für das Wohlbefinden ihres Hundes tun können.

weiterlesen
Gepflegtes Hundefell ist ein Zeichen von Gesundheit (c) Foto: DK/familienfreund.de

Gepflegtes Hundefell ist ein Zeichen von Gesundheit (c) Foto: DK/familienfreund.de

Die meist gestellten Leserfragen am Expertentelefon „HUNDEGESUNDHEIT“ am 27.6.2013

Schätzungen zufolge leben in deutschen Haushalten rund 5 Millionen Hunde. Doch anders als noch vor einigen Jahrzehnten werden die Vierbeiner zunehmend als Familienmitglieder angesehen, die in enger Beziehung mit ihren Haltern zusammenleben. Mit dieser neuen Rolle des Hundes sind auch die Ansprüche der Hundebesitzer an die Gesundheitsfürsorge und die Lebensqualität ihrer Vierbeiner gestiegen. Ein gesunder Hund hat ein glänzendes Fell, klare, wache Augen und eine kühle, oft etwas feuchte Nase. Mit der richtigen Haltung, Pflege und Ernährung kann jeder Hundebesitzer entscheidend zum Wohlbefinden seines vierbeinigen Familienmitglieds beitragen. 

weiterlesen
Arztbesuch | Aufklärungsgespräch (c) sparkie / pixelio.de

Arztbesuch | Aufklärungsgespräch (c) sparkie / pixelio.de

Eine seltene Krankheit?

Nicht nur heute am internationalen Tag der seltenen Erkrankungen gilt es auf betroffene Patienten und Menschen aufmerksam zu machen. In Europa sind zwischen 27 und 36 Millionen Menschen von seltenen Krankheiten (weniger als 5 pro 10.000 Einwohner) betroffen. Rund 4 Millionen Menschen leben in Deutschland  mit einer von 5.000 bis 8.000 seltenen Erkrankungen. Aber was heißt eigentlich selten?  

weiterlesen