0341-355408-12 info@familienfreund.de

Schlagwort: weihnachten

weihnachten


Weihnachtstischdecke (c) familienfreund.de

Weihnachtstischdecke (c) familienfreund.de

Brandschutz zu Hause und im Urlaub wird oft vernachlässigt

/ 11 Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten, 56 Sekunden

Brandschutz in den eigenen vier Wänden aber auch unterwegs im Urlaub ist ein Riesenthema. In vielen deutschen Haushalten muss mindestens einmal im Jahr die Feuerwehr anrücken. Wohnungsbrände, ausgelöst durch elektrische Geräte, unsachgemäße Nutzung oder Fahrlässigkeit sind der Spitzenreiter bei den Brandursachen. Sowohl zu Hause als auch im Urlaub retten wirksame Brandschutzmaßnahmen Ihr Leben und das der Nachbarn bzw. Mitreisenden.

 zum Beitrag Brandschutz zu Hause und im Urlaub wird oft vernachlässigt
Fotoalbum (c) pixabay.de / Toomanyloginnames

Fotoalbum (c) pixabay.de / Toomanyloginnames

Geschenke für die Großeltern: Persönliche Dinge überzeugen

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 15 Sekunden

In den letzten Wochen vor Weihnachten wächst der Druck, endlich die passenden Geschenke für die Liebsten zu finden. Zumeist handelt es sich bei der Beschenkung um ein wichtiges Ritual innerhalb der Familie, welches auch in diesem Jahr zum Ausdruck kommen soll. Viele Menschen in Deutschland stehen dabei vor der Frage, was denn den Großeltern zu diesem besonderen Tag überreicht werden könnte. Wir werfen einen Blick auf persönliche Geschenkideen, welche bekanntlich von besonderer Bedeutung sind.

 zum Beitrag Geschenke für die Großeltern: Persönliche Dinge überzeugen
Weihnachtsbaum mit Geschenken (c) pexels / pixabay.de

Weihnachtsbaum mit Geschenken (c) pexels / pixabay.de

Tipps für die Weihnachtsdeko: Adventskalender basteln oder kaufen

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten, 18 Sekunden

Schon seit Anfang September hat die Weihnachtsdeko wieder Einzug ins Sortiment des Einzelhandels gehalten. Und auch in den sozialen Netzwerken spürt man, dass die Advents- und Weihnachtszeit bevorsteht. Bald geht es in den Häusern und Wohnungen wieder weihnachtlich zu. Viele Familien nutzen die Feste im Jahreskreislauf, um entsprechend festlich zu schmücken. Das Auspacken und Anbringen der Weihnachtsdeko stimmt mit der beginnenden Adventszeit alle auf die besinnliche Zeit ein. Um das Warten auf das Christkind und den Weihnachtsmann zu begleiten, ist der Adventskalender seit jeher vor allem bei den jüngeren Familienmitgliedern sehr beliebt.

 zum Beitrag Tipps für die Weihnachtsdeko: Adventskalender basteln oder kaufen
Weihnachtstischdecke (c) familienfreund.de

Weihnachtstischdecke (c) familienfreund.de

Vom Trost und der Tragik der Weihnachtstage für Trauernde

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 47 Sekunden

Tod und Sterben – ein Thema, von dem man in der Woche vor dem Weihnachtsfest, das dem Ursprung nach als göttliches Geburtstagsfest gefeiert wird, besser nichts hören möchte. Dennoch ist gerade die Tatsache der bevorstehenden Feiertage für viele Menschen in einer persönlichen Trauersituation schwer, belastend und mit vielen Tränen verbunden. Auch in diesem Jahr haben wieder Menschen von rund 880.000 in Deutschland verstorbenen Angehörigen Abschied nehmen müssen.

 zum Beitrag Vom Trost und der Tragik der Weihnachtstage für Trauernde
Essen gedeckter Tisch Dekoration (c) familienfreund.de

Das Auge isst mit (c) familienfreund.de

Tischkultur im Laufe der Jahrtausende – Mit Fingerfood hat alles begonnen

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 54 Sekunden

Adventszeit, Weihnachten und Silvester – Tage und Feste, bei denen in vielen Familien im wahrsten Sinne des Wortes so richtig aufgetischt wird. Da kommt das gute Geschirr auf den Tisch, dazu die kostbaren Gläser und das blankpolierte Besteck; nicht zu vergessen Tischdecke, Servietten und Dekoration, die dem Anlass angemessen sind und alles noch schöner erscheinen lassen. Das Auge isst schließlich mit, das weiß doch jeder! Und wie sich die Tischkultur verändert hat, zeigt das Feelgood-Management. 3 Do’s und Dont’s für das Partyoutfit zur Weihnachtsfeier runden den Beitrag ab.

 zum Beitrag Tischkultur im Laufe der Jahrtausende – Mit Fingerfood hat alles begonnen
Christkind und Krippe in München (c) christophmeinersmann / pixabay.de

Christkind und Krippe in München (c) christophmeinersmann / pixabay.de

Deine Weihnachtsfeier in München oder der ganzen Welt

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 57 Sekunden

Über Weihnachten, die besinnliche Zeit davor und den Jahreswechsel im Anschluss hat die Redaktion in den Magazinen für Arbeitgeber, Dienstleister und betreute Mitarbeiter viel geschrieben. Mal ging es um die Verhinderung von Stress durch kleine und große Tipps. Andere drehten sich um gesundheitliche Risiken durch falsche Ernährung. Und ganz positiv wurde in 2010 und 2011 mit den Kalendertürchen der weihnachtliche Speiseplan etwas abwechlungsreicher gemacht. Selbstverständlich spielten auch der Winter und seine Herausforderungen durch Kälte eine Rolle.

 zum Beitrag Deine Weihnachtsfeier in München oder der ganzen Welt
Weihnachtsbaum mit Geschenken (c) pexels / pixabay.de

Weihnachtsbaum mit Geschenken (c) pexels / pixabay.de

Was wirklich zählt: Weihnachten für Kinder begreifbar machen

/ 2 Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 3 Sekunden

Alle Jahre wieder… locken die Geschenke – könnte man meinen, wenn man Kinder einmal nach dem näheren Sinn des Weihnachtsfestes fragt. Denn für die Kleinsten sind meist die Gaben unterm Baum am allerwichtigsten am 24. Dezember. Das darf in jungen Jahren auch ruhig so sein, dennoch ist es wichtig, dass Kinder auch den eigentlichen Sinn der Weihnachtszeit erfassen und verstehen. Ein paar einfache Mittel können dabei behilflich sein.

 zum Beitrag Was wirklich zählt: Weihnachten für Kinder begreifbar machen
Weihnachtsstern (c) Kurt F. Domnik  / pixelio.de

Weihnachtsstern (c) Kurt F. Domnik / pixelio.de

Weihnachtsmarktspecial: Auf zu den Nachbarn in Sachsen-Anhalt

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 0 Sekunden

Bald nun ist Weihnachtszeit – fröhliche Zeit… Und so machen wir hier auch noch einen Abstecher zu den Nachbarbundesländern, u.a. Sachsen-Anhalt, und den Nachbarn in Deutschland und der Welt. Beginnen wollen wir mit einem Bummel über den Weihnachtsmarkt in Halle / Saale – aber nicht zu Fuß sondern im Zeitraffer.

 zum Beitrag Weihnachtsmarktspecial: Auf zu den Nachbarn in Sachsen-Anhalt
Weihnachtsmann (c) Willy_s / pixelio.de

Weihnachtsmann (c) Willy_s / pixelio.de

Weihnachtsmarkspecial: Weihnachten in Hessen

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 1 Sekunden

Der Familienservice möchte Ihnen im Weihnachtsmarktspecial verschiedene Weihnachtsmärkte näher bringen. In diesem Beitrag wird über Weihnachten in Hessen berichtet. In Wiesbaden gibt es den Sternschnuppenmarkt rund um den Schloßplatz, das Rathaus und die Marktkirch. Vom 23.11. bis 23.12. lädt der Sternschnuppenmarkt zum Schnuppern, Genießen und Kaufen ein. Freuen Sie sich auf weihnachtliches Ambiente mitten in der Landeshauptstadt.

 zum Beitrag Weihnachtsmarkspecial: Weihnachten in Hessen
Zug fährt vorbei (c) familienfreund.de

Zug fährt vorbei (c) familienfreund.de

Familienfreizeit: Räuchermännchen, schwere Maschinen und afrikanische Schätze

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 26 Sekunden

Ein Weihnachtsmarkt inmitten mächtiger Burgmauern, weihnachtliche Melodien in der Schlosskapelle: Schlösser- und Burgenbesichtigungen können in der kalten Jahreszeit ihren besonderen Reiz haben. Vor allem, wenn Besuchern dabei ein so abwechslungsreiches Programm geboten wird wie bei den „Sehenswerten Drei“ im sächsischen Erzgebirge. „Die Sehenswerten Drei“, – das sind Schloss Augustusburg, Schloss und Park Lichtenwalde sowie Burg Scharfenstein. Sie gehören zu den bekanntesten Denkmälern Sachsens und jedes von ihnen hat seinen ganz eigenen Charme. Besuchern stellt sich dabei allerdings die Frage: Welche Epoche darf es zuerst sein? Frühes Mittelalter, Renaissance oder Barock? 

 zum Beitrag Familienfreizeit: Räuchermännchen, schwere Maschinen und afrikanische Schätze