0341-355408-12 info@familienfreund.de

Schlagwort: wochenende

wochenende


Urlaub im Strandkorb (c) enricostueber / pixabay.com

Urlaub im Strandkorb (c) enricostueber / pixabay.com

Familienfreizeit: 5 Dinge, die eine Familie am Wochenende in St. Peter-Ording tun kann

/ 1 Kommentar /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 18 Sekunden

Gerade wenn der Alltag stressig ist, braucht man ab und an eine kleine Auszeit – für die Partnerschaft, aber auch für die Kinder. Kaum ein anderer Ort eignet sich so gut wie St. Peter-Ording, um einfach den Alltag hinter sich zu lassen und sich bei Meeresrauschen und Brise zu entspannen. Denn das beliebte Urlaubsziel an Deutschlands Nordseeküste bietet nicht nur Surfern perfekte Bedingungen. Auch alle anderen Kurzurlauber finden an den langen Sandstränden ihr Glück. Wir haben für Sie fünf Aktivitäten gesammelt, die Sie in St. Peter-Ording unbedingt einmal ausprobieren sollten.

 zum Beitrag Familienfreizeit: 5 Dinge, die eine Familie am Wochenende in St. Peter-Ording tun kann
Schaffe und Ziegen (c) familienfreund.de

Schaffe und Ziegen (c) familienfreund.de

[Familienfreizeit] Kräuterwissen vermitteln: Schätze der Natur sammeln und verarbeiten

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 36 Sekunden

Man sagt: Gegen alles ist ein Kraut gewachsen. In der Tat erleben Kräuter als Hausmittel gerade eine Renaissance, denn als Tee, Bad, Öl, Tinktur oder Wickel können sie die verschiedensten Alltagsbeschwerden lindern. Um die richtigen Kräuter zu finden, zu erkennen und zu verarbeiten, braucht es etwas Erfahrung, die Interessierte sich zum Beispiel bei einem Kräuterwochenende aneignen können.

 zum Beitrag [Familienfreizeit] Kräuterwissen vermitteln: Schätze der Natur sammeln und verarbeiten
gemeinsames Frühstück als Start in einen gelingenden Tag (c) familienfreund.de

gemeinsames Frühstück als Start in einen gelingenden Tag (c) familienfreund.de

Frühstück auf der eigenen Terrasse

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 55 Sekunden

Ein gemeinsames Frühstück ist in vielen Familien zu einer Seltenheit geworden. Insbesondere in der Hektik des wöchentlichen Alltages gelingt es eher selten, sich gemeinsam am Frühstückstisch zu versammeln. Wenn die eigenen Kinder älter werden, tendieren sie verstärkt dazu, eigene Wege zu gehen. Dies ist zwar einerseits eine normale Entwicklung, geht aber häufig auch zu Lasten des familiären Zusammengehörigkeitsgefühls. Ein gemeinsames Frühstück in entspannter Atmosphäre ist die perfekte Gelegenheit sich einander wieder näher zu kommen und den familiären Zusammenhalt zu stärken. Besonders schön ist es, das Frühstück auf der heimischen Terrasse im Freien abzuhalten. Bei herrlichem Sonnenschein schmecken die Brötchen noch einmal doppelt so gut. Ein Frühstück an der frischen Luft weckt die Lebensgeister und ist die perfekte Grundlage für einen gelungenen Start in den Tag.

 zum Beitrag Frühstück auf der eigenen Terrasse
Urlaub | Radtour (c) maik grabosch / pixelio.de

Urlaub | Radtour (c) maik grabosch / pixelio.de

Ohne Stress zum entspannten Wochenende

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten, 54 Sekunden

Der Radiomoderator hat es bereits verkündet: Gleich ist wieder Wochenende. Und die gestressten, dauerbelasteten, abhängig Beschäftigten machen sich die verbleibende, halbe Woche darüber Gedanken, wie sie ein entspanntes Wochenende genießen können. Natürlich könnte ein Familienservice, wie ihn die familienfreund KG anbietet, bei der Planung und Organisation helfen, aber es bestünde die Gefahr, die restliche Woche Zeit für produktive Arbeit zu haben.

Nun reiben Sie sich verwundert die Augen, denn wir geben all denen, die unsere Services nicht nutzen können, 10 Tipps, wie ein stressfreies Wochenende gelingen kann. Wochenende meint in den Weiße-Kragen-Jobs Samstag und Sonntag, bei den Krankenschwestern, Feuerwehrleuten, Beschäftigten mit rollender Woche natürlich wahlweise auch mal Dienstag/Mittwoch oder Sonntag/Montag.

 zum Beitrag Ohne Stress zum entspannten Wochenende
Essen gedeckter Tisch Dekoration (c) familienfreund.de

Das Auge isst mit (c) familienfreund.de

Familienzeit ist wichtig – So rücken Sie näher zusammen

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 41 Sekunden

Hektik im Job, Schulstress, Pubertät – Der Alltag einer Familie ist vielen Belastungen ausgesetzt. So kann es passieren, dass jeder seinen Verpflichtungen nachgeht und bald nur noch aneinander vorbei gelebt wird. Wie Sie dies vermeiden können und das Wir-Gefühl Ihrer Familie stärken, soll der folgende Beitrag zeigen.  

 zum Beitrag Familienzeit ist wichtig – So rücken Sie näher zusammen
Logo iaq.uni-due.de

Logo iaq.uni-due.de

IAQ-Studie zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben in Europa

/ 1 Kommentar /   Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 46 Sekunden

Die Kluft zwischen den Arbeitszeiten der Geschlechter bleibt tief: Männer in Deutschland arbeiten im Durchschnitt 40,3 Wochenstunden, Frauen 32,3 Stunden. Mit einem Unterschied von knapp 8 Stunden nimmt Deutschland einen der Spitzenplätze in Europa ein, nur in den Niederlanden, Großbritannien und Irland ist das Ausmaß der Arbeitszeitunterschiede noch höher. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung des Instituts Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen (UDE). 

 zum Beitrag IAQ-Studie zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben in Europa
Zug fährt vorbei (c) familienfreund.de

Zug fährt vorbei (c) familienfreund.de

karlstadt – zwischen katzenturm und „schwedenmännle“

/ Keine Kommentare /   Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten, 19 Sekunden

zu einer ausgewogenen balance zwischen beruflichem und privatem gehört natürlich auch der ein oder andere tapetenwechsel. so ist es nicht verwunderlich, die durch unseren familienservice betreuten mitarbeiter auch mit fragen zur aktiven freizeitgestaltung, insbesondere den kurzen auszeiten am wochenende, an uns heran treten.unsere redaktion dachte sich nun, auch sie, sehr geehrte leser, sollen in einer kleiner reihe, von den recherchierten tipps profitieren. und dies ganz ohne einen bezahlten auftrag. lassen sie sich also in die ferne oder auch die nähe entführen, je nachdem, wo sie in unserem schönen land wohnen. wer durch die historische altstadt karlstadts flaniert, die gepflasterten straßen unter den füßen und die bürgerhäuser mit ihren aufwendigen fachwerkfassaden betrachtet, der muss nur kurz die augen schließen, um vor seinem geistigen auge vergangene jahrhunderte und insbesondere das mittelalter wieder auferstehen zu lassen. 

 zum Beitrag karlstadt – zwischen katzenturm und „schwedenmännle“